Abo
  • Services:

OLED-Tastatur von Apple?

Patentantrag zeigt Tastatur mit Display-Tasten

Das US-Patent- und Markenamt hat einen Patentantrag von Apple veröffentlicht, der eine Tastatur beschreibt, bei der jede Taste ein einzelnes kleines OLED-Display ist. Das Ganze erinnert stark an die "Optimus Maximus" getaufte Tastatur von Art.Lebedev.

Artikel veröffentlicht am ,

Patentantrag: OLED-Tastatur
Patentantrag: OLED-Tastatur
Apples Patentantrag mit der Nummer 20080001787 wurde bereits am 13. März 2007 eingereicht, aber erst jetzt vom US-Patent- und Markenamt veröffentlicht. Darin beschreibt Apple eine Tastatur, bei der in jede Taste mehrere OLEDs samt entsprechenden Schaltungen integriert sind. Diese können dann ein herkömmliches Tastatur-Layout anzeigen, aber auch Applikationen oder besondere Symbole darstellen.

Stellenmarkt
  1. MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG, Wolfertschwenden Raum Memmingen
  2. cbb-Software GmbH, Stuttgart

Patentantrag: OLED-Tastatur
Patentantrag: OLED-Tastatur
Was auf den Tasten zu sehen ist, steuert der angeschlossene Computer, der über die Tastatur bedient wird. Zudem verfügt die Tastatur über einen integrierten Speicher, um auch ohne Verbindung zum Computer Tastenbeschriftungen anzeigen zu können.

Ein ähnliches Tastaturkonzept hat das russische Design-Studio Art.Lebedev vor gut zwei Jahren vorgestellt. Die "Optimus Maximus" getaufte Tastatur soll Anfang 2008 ausgeliefert werden und mit 113 OLED-Tasten rund 1.250,- Euro kosten.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€

vtakeoff 04. Aug 2009

Atsten mit integrietenm LCD-Display habe ich schon vor zig Jahren gesehen, kann mich aber...

ohmygod 22. Jul 2008

Ist das nicht das Grundprinzip eines jeden marktwirtschaftlichen Unternehmens? Besonders...

raccoon 06. Jan 2008

ich denke dass tasten beim schreiben mit dem pc durchaus einen hohen sellenwert haben...

Patent Hirsch 04. Jan 2008

Mit der Patentiererei hat es in verschiednen Threads etwas durcheinder gegeben. Das Datum...

Hallo Fanboy 04. Jan 2008

Wie kann man nur so einen Blödsinn vom Stapel lassen. Wenn Teile von Apples Patent ein...


Folgen Sie uns
       


Xbox Adaptive Controller (Herstellervideo)

Der adaptive Controller von Microsoft hilft Menschen mit Behinderung beim Spielen.

Xbox Adaptive Controller (Herstellervideo) Video aufrufen
Highend-PC-Streaming: Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
Highend-PC-Streaming
Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren

Geforce GTX 1080, 12 GByte RAM und ein Xeon-Prozessor: Ab 30 Euro im Monat bietet ein Startup einen vollwertigen Windows-10-Rechner im Stream. Der Zugriff auf Daten, Anwendungen und Games soll auch unterwegs mit dem Smartphone funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?
  2. Rundfunk Medienanstalten wollen Bild Livestreaming-Formate untersagen
  3. Illegale Kopien Deutsche Nutzer pfeifen weiter auf das Urheberrecht

PGP/SMIME: Die wichtigsten Fakten zu Efail
PGP/SMIME
Die wichtigsten Fakten zu Efail

Im Zusammenhang mit den Efail genannten Sicherheitslücken bei verschlüsselten E-Mails sind viele missverständliche und widersprüchliche Informationen verbreitet worden. Wir fassen die richtigen Informationen zusammen.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücke in Mailclients E-Mails versenden als potus@whitehouse.gov

Black-Hoodie-Training: Einmal nicht Alien sein, das ist toll!
Black-Hoodie-Training
"Einmal nicht Alien sein, das ist toll!"

Um mehr Kolleginnen im IT-Security-Umfeld zu bekommen, hat die Hackerin Marion Marschalek ein Reverse-Engineering-Training nur für Frauen konzipiert. Die Veranstaltung platzt inzwischen aus allen Nähten.
Von Hauke Gierow

  1. Ryzenfall CTS Labs rechtfertigt sich für seine Disclosure-Strategie
  2. Starcraft Remastered Warum Blizzard einen Buffer Overflow emuliert

    •  /