• IT-Karriere:
  • Services:

OLED-Tastatur von Apple?

Patentantrag zeigt Tastatur mit Display-Tasten

Das US-Patent- und Markenamt hat einen Patentantrag von Apple veröffentlicht, der eine Tastatur beschreibt, bei der jede Taste ein einzelnes kleines OLED-Display ist. Das Ganze erinnert stark an die "Optimus Maximus" getaufte Tastatur von Art.Lebedev.

Artikel veröffentlicht am ,

Patentantrag: OLED-Tastatur
Patentantrag: OLED-Tastatur
Apples Patentantrag mit der Nummer 20080001787 wurde bereits am 13. März 2007 eingereicht, aber erst jetzt vom US-Patent- und Markenamt veröffentlicht. Darin beschreibt Apple eine Tastatur, bei der in jede Taste mehrere OLEDs samt entsprechenden Schaltungen integriert sind. Diese können dann ein herkömmliches Tastatur-Layout anzeigen, aber auch Applikationen oder besondere Symbole darstellen.

Stellenmarkt
  1. WILO SE, Dortmund
  2. ABS Team GmbH, Bovenden

Patentantrag: OLED-Tastatur
Patentantrag: OLED-Tastatur
Was auf den Tasten zu sehen ist, steuert der angeschlossene Computer, der über die Tastatur bedient wird. Zudem verfügt die Tastatur über einen integrierten Speicher, um auch ohne Verbindung zum Computer Tastenbeschriftungen anzeigen zu können.

Ein ähnliches Tastaturkonzept hat das russische Design-Studio Art.Lebedev vor gut zwei Jahren vorgestellt. Die "Optimus Maximus" getaufte Tastatur soll Anfang 2008 ausgeliefert werden und mit 113 OLED-Tasten rund 1.250,- Euro kosten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 317,29€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Bosch Küchenmaschine für 129,90€, Kaspersky Internet-Security für 29,49€)
  3. (u. a. Anker Wireless Powerbank 10000mAh Qi-zertifiziert für 31,99€, Anker PowerPort+ Atom III...
  4. 77€ (Bestpreis!)

vtakeoff 04. Aug 2009

Atsten mit integrietenm LCD-Display habe ich schon vor zig Jahren gesehen, kann mich aber...

ohmygod 22. Jul 2008

Ist das nicht das Grundprinzip eines jeden marktwirtschaftlichen Unternehmens? Besonders...

raccoon 06. Jan 2008

ich denke dass tasten beim schreiben mit dem pc durchaus einen hohen sellenwert haben...

Patent Hirsch 04. Jan 2008

Mit der Patentiererei hat es in verschiednen Threads etwas durcheinder gegeben. Das Datum...

Hallo Fanboy 04. Jan 2008

Wie kann man nur so einen Blödsinn vom Stapel lassen. Wenn Teile von Apples Patent ein...


Folgen Sie uns
       


Gaming auf dem Chromebook ausprobiert

Wir haben uns Spielestreaming und natives Gaming auf dem Chromebook angesehen.

Gaming auf dem Chromebook ausprobiert Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /