Abo
  • Services:

IE7Pro 2.0 - Kostenlose Erweiterung für Internet Explorer

64-Bit-Version der Erweiterung verfügbar

Die kostenlose Internet-Explorer-Erweiterung IE7Pro steht ab sofort in der Version 2.0 als Download bereit. Damit erhält Microsofts Browser verschiedene neue Funktionen und lässt sich wesentlich umfangreicher konfigurieren. Damit soll der Internet Explorer 7 komfortabler in der Bedienung werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit IE7Pro 2.0 erhält der Internet Explorer 7 den Download-Manager MiniDM und als neues Tastenkürzel legt Strg-M den Browser in den System-Tray von Windows ab. Die Erweiterung sucht nun standardmäßig mit Google. Für diese Kooperation erhalten die Entwickler Geld von Google, um die weitere Entwicklung weiter vorantreiben zu können.

Stellenmarkt
  1. Stuttgarter Straßenbahnen AG, Stuttgart
  2. MTS Group, Landau, Rülzheim

Für eine verbesserte Stabilität sind die Entwickler auf eine modal aufgebaute Variante gewechselt und IE7Pro 2.0 steht auch für 64-Bit-Systeme bereit. Wie gehabt verhilft die Erweiterung dem Microsoft-Browser zu einer Steuerung mit Mausgesten und bringt eine Rechtschreibkorrektur mit. Außerdem wurde der Umgang mit Tabs aufgebohrt und mit Super-Drag-and-Drop lassen sich Webseiten bequemer öffnen. Eine so genannte "Crash Recovery" stellt die geöffneten Tabs wieder her, falls der Browser abstürzt.

IE7Pro 2.0 ist ab sofort für den Internet Explorer 7 kostenlos unter www.IE7Pro.com verfügbar.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 164,90€ + Versand
  2. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten

NoName2008 26. Feb 2008

...in solchen Foren sinnvoll kanalisiert werden könnte, würde es echt aufwärts gehen mit...

IchWarHier 06. Jan 2008

Tja, meine Freundin(nen) muss ich nicht mit der Installation eines Browser beeintrucken...

moroon 04. Jan 2008

Muss man erst dranschreiben, dass es Sartiere ist? Oder bist du einer der dann noch...

richik 03. Jan 2008

nur zur info lg richi

chv 03. Jan 2008

Tut Opera auch ohne, dass man irgendwelche scheiss verlangsamende Extensions installiert!


Folgen Sie uns
       


BMW i8 Roadster und Coupe - Testfahrt

Wir fahren in BMWs neuen Hybrid-Sportwagen durch und um München.

BMW i8 Roadster und Coupe - Testfahrt Video aufrufen
IMHO: Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
IMHO
Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime

Es könnte alles so schön sein abseits vom klassischen Fernsehen. Netflix und Amazon Prime bieten modernes Encoding, 4K-Auflösung, HDR-Farben und -Lichter, flüssige Kamerafahrten wie im Kino - leider nur in der Theorie, denn sie bringen es nicht zum Kunden.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. IMHO Ein Lob für Twitter und Github
  2. Linux Mit Ignoranz gegen die GPL
  3. Sicherheit Tag der unsinnigen Passwort-Ratschläge

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Fancy Bear Microsoft verhindert neue Phishing-Angriffe auf US-Politiker
  2. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  3. US Space Force Planlos im Weltraum

Threadripper 2990WX und 2950X im Test: Viel hilft nicht immer viel
Threadripper 2990WX und 2950X im Test
Viel hilft nicht immer viel

Für Workstations: AMDs Threadripper 2990WX mit 32 Kernen schlägt Intels ähnlich teure 18-Core-CPU klar und der günstigere Threadripper 2950X hält noch mit. Für das Ryzen-Topmodell muss aber die Software angepasst sein und sie darf nicht zu viel Datentransferrate benötigen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. 32-Kern-CPU Threadripper 2990WX läuft mit Radeons besser
  2. Threadripper 2990WX AMDs 32-Kerner kostet weniger als Intels 18-Kerner
  3. Zhongshan Subor Z+ AMD baut SoC mit PS4-Pro-Leistung für chinesische Konsole

    •  /