• IT-Karriere:
  • Services:

PHP 4.4.8 markiert das Ende

Letzte Version von PHP 4 erschienen

Mit der Version 4.4.8 haben die PHP-Entwickler ein letztes Update für PHP 4 veröffentlicht, die einige Sicherheitslücken beseitigt. PHP-Nutzer sollen so zum Umstieg auf PHP 5 bewogen werden.

Artikel veröffentlicht am ,

PHP 4.4.8 enthält alle Patches für PHP 4.4 und soll die letzte Ausgabe von PHP 4 sein. Lediglich noch auftretende Sicherheitslücken wollen die PHP-Entwickler in PHP 4 noch bis zum 8. August 2008 schließen.

Im Juli 2007 hatte das PHP-Team das Ende für PHP 4 verkündet. Eigentlich sollte es nach dem 31. Dezember 2007 keine neuen Versionen mehr geben, doch PHP 4.4.8 hat sich ein paar Tage verspätet. Zur Begründung heißt es, PHP 5 sei schnell, stabil und für den produktiven Einsatz gerüstet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 31,99€
  2. (u. a. Star Wars: The Force Unleashed - Ultimate Sith Edition für 4,20€, Star Wars: Knights of...
  3. 23,99€

nichdeiner 04. Jan 2008

und serverseitig ist, wenn ich mir mal den ganzen JavaApplett scheiss angucke, der...

Swatinem 03. Jan 2008

Ich hoffe mal das bewegt die Leute von Sourceforge auch mal zum umstieg. Es ist einfach...


Folgen Sie uns
       


    •  /