Abo
  • Services:
Anzeige

USB-Stick erstellt automatisches Online-Backup

Sicherungsservice kostet 30,- US-Dollar pro Jahr

SanDisk will auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas einen USB-Stick präsentieren, der ein automatisches Online-Backup der gespeicherten Daten erstellt. Der Cruzer Titanium Plus getaufte Stick fasst dabei selbst 4 GByte an Daten.

Um auf das Online-Backup zugreifen zu können, muss der Nutzer ein entsprechendes Konto eröffnen. Die Datensicherung erfolgt automatisch, sobald der USB-Stick in einen Rechner mit Internetzugang gesteckt und Daten auf den Flash-Speicher gespielt werden. Damit sollen später auch Musik-, Foto- und Textdateien zur Verfügung stehen, die der Nutzer eventuell aus Versehen gelöscht hat. Um die Backup-Funktion nutzen zu können, muss der Rechner unter Windows 2000 (SP4), Windows XP oder Windows Vista laufen, andere Betriebssysteme werden derzeit nicht unterstützt.

Anzeige

Zudem hat Sandisk schon länger bekannte Sicherheitsfunktionen integriert: Die Daten können verschlüsselt und der Zugriff mit einem Kennwort geschützt werden. Außerdem trägt der Stick einen Boomerang-Sticker. Dort findet sich die Adresse seines Eigentümers, ein Finder kann den Stick gegen Erstattung der Portokosten und eine kleine Belohnung an den Eigentümer zurückschicken.

Den Backup-Dienst wickelt BeInSync ab, ein Start-up für Datensicherung. Der Online-Speicher wird von Amazon Web Services gestellt. Der Cruzer Titanium Plus soll im März 2008 in den USA für 59,99 US-Dollar in den Handel kommen. Beim Kauf sind sechs Monate Backup-Service inklusive. Anschließend kostet der Dienst 29,99 US-Dollar pro Jahr.


eye home zur Startseite
mbirth 03. Jan 2008

Ich schätze mal, das wird der gleiche Ansatz wie bei Disk Hero sein - ein U3-Programm auf...

:| 03. Jan 2008

Ich schätze du musst einfach einen Zugangsproviderangebot suchen und bezahlen das mehr...

Tom0815 03. Jan 2008

TCPA = Trusted Computing Platform Alliance von denen kann man nix mehr hören, weil es...

Bouncy 03. Jan 2008

dann kaufst du ihn dir nicht... im übrigen hat youporn bestimmt sowieso schon ein backup...

r32 03. Jan 2008

Der stammt doch sicherlich direkt aus der Marketing-Pressmitteilung von SanDisk: "Damit...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ViaMedia AG, nordöstlich von Stuttgart
  2. TGE - gTrägergesellschaft mbH, Neumarkt
  3. Standard Life Versicherung, Frankfurt am Main
  4. congatec AG, Deggendorf


Anzeige
Top-Angebote
  1. 0,00€
  2. (heute u. a. Nintendo Handhelds und Spiele, Harry Potter und Mittelerde Blu-rays, Objektive, Lenovo...

Folgen Sie uns
       


  1. Star Wars - Die letzten Jedi

    Viel Luke und zu viel Unfug

  2. 3D NAND

    Samsung investitiert doppelt so viel in die Halbleitersparte

  3. IT-Sicherheit

    Neue Onlinehilfe für Anfänger

  4. Death Stranding

    Kojima erklärt Nahtodelemente und Zeitregen

  5. ROBOT-Angriff

    19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

  6. Bielefeld

    Stadtwerke beginnen flächendeckendes FTTB-Angebot

  7. Airspeeder

    Alauda plant Hoverbike-Rennen

  8. DisplayHDR 1.0

    Vesa definiert HDR-Standard für Displays

  9. Radeon-Software-Adrenalin-Edition

    Grafikkartenzugriff mit Smartphone-App

  10. Datentransfer in USA

    EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor
  2. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  3. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Werbung

    ldlx | 18:59

  2. Bei 42% Steuersatz in D sollte öffentlicher...

    Benutzer0000 | 18:57

  3. Re: AMDs Chance

    Technik Schaf | 18:57

  4. Re: Die USA sind das fortschrittlichste Land der...

    ArcherV | 18:55

  5. Re: golem pur auch ein interessanter Benchmark

    Widdl | 18:54


  1. 18:40

  2. 17:11

  3. 16:58

  4. 16:37

  5. 16:15

  6. 16:12

  7. 16:01

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel