• IT-Karriere:
  • Services:

Foren-Software Phorum 5.2 veröffentlicht

Neues Template, neue APIs, verbesserte Suche und mehr Caching

Rund zehn Jahre ist das Projekt Phorum mittlerweile alt. Nun erschien die in PHP implementierte freie Forensoftware in der Version 5.2, die einige größere Änderungen mitbringt. Dazu zählen neben einem neuen Template diverse neue APIs, eine bessere MySQL-Unterstützung, eine neue Suchfunktion sowie verbessertes Caching.

Artikel veröffentlicht am ,

Phorum 5.2 wartet unter anderem mit einem neuen "Template" auf, das sich an die Spezifikation XHTML 1.0 Transitional hält. Es wurde von Grund auf neu entwickelt und räumt mit einigen Unzulänglichkeiten vorheriger Templates auf.

Stellenmarkt
  1. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  2. NÜRNBERGER Versicherung, Nürnberg

Darüber hinaus wartet Phorum 5.2 mit einigen neuen APIs auf, danke derer sich die Software besser in bestehende Systeme einpassen lässt. Unter anderem kann so auf Nutzerdaten zugegriffen und Phorum an eine externe User-Datenbank angebunden werden. Auch das Speichern von Datei-Anhängen wird nun über ein API abgewickelt, so dass über Module festgelegt werden kann, ob und wie Dateien auf der Festplatte, in einer Datenbank oder auf andere Weise abgelegt werden sollen. Auch Nutzerprofile lassen sich nun über ein API erweitern, so dass Module zusätzlich benötigte Felder selbst einfügen können.

Um Phorum weiter anzupassen, bringt die Software seit der Version 5 so genannte "Hooks" mit. Darüber lassen sich zusätzliche Funktionen an diversen Stellen einhängen, ohne den eigentlichen Quelltext verändern zu müssen, was vor allem die Wartung der Software erleichtert. In der Version 5.2 bringt Phorum rund 20 neue Hooks mit, was die Flexibilität weiter erhöht.

Überarbeitet wurde zudem die MySQL-Unterstützung. Sofern möglich, wird nun auf die PHP-Erweiterung mysqli zurückgegriffen. Dazu wurde die SQL-Schicht abstrahiert, was auch die Unterstützung anderer Datenbanken künftig erleichtern soll. Load-Balancing wir nun ebenfalls explizit unterstützt. Dabei werden Daten auf einen zentralen Master-Server geschrieben, beim Lesen aber auf zusätzliche Slave-Server zurückgegriffen.

Auch die mitgelieferten Module wurden überarbeitet und erweitert. So wurde das System für "Ankündigungen" komplett umgestellt, es gibt ein Modul zur Aufzeichnung von Ereignissen, neue Maßnahmen gegen Spam und einen veränderten Editor. Die Suche ist ebenfalls flexibler und kann zudem durch eigene Suchtechniken ersetzt werden. Auch das Caching wurde ausgeweitet.

Phorum 5.2.5, so der Name der stabilen Version, steht unter phorum.org zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 34,99€/49,99€ (mit/ohne Spezialangebote)
  2. (u. a. Acer KG241P 144-Hz-Monitor für 159€)
  3. (aktuell u. a. Mushkin Pilot-E 2 TB für 219,90€ + Versand)
  4. (u. a. GTA 5 - Premium Online Edition für 12,99€ und Devil May Cry 5 für 20,99€)

coeflefroky 27. Aug 2010

http://www.transitionsabroad.com/listings/travel/women/articles/images/india-children.jpg...

NonoSlado 23. Jul 2009

Hi, I thought of sharing this to anybody which might be interested. If you are searching...

Eipem 02. Jun 2009

Eipem-Pen Hallo, hat jemand Erfahrung mit dem Eipem - Pen gemacht? Funktioniert der Spy...

UndopewennA 17. Mai 2009

I am now, after seeing the new hot brunette. I love her attitude http://www.koldcast.tv...

FercrissE 15. Apr 2009

Hi Guys, Long time lurker thought i would eventually join up :) sorry if this is the...


Folgen Sie uns
       


Amazons FireTV Cube mit Sprachsteuerung - Test

Der Fire TV Cube ist mehr als ein Fire-TV-Modell. Er kann auf Zuruf gesteuert werden und wir zeigen im Video, wie gut das gelöst ist.

Amazons FireTV Cube mit Sprachsteuerung - Test Video aufrufen
Starlink: SpaceX steht zwischen Flaute und Rekordjagd
Starlink
SpaceX steht zwischen Flaute und Rekordjagd

Die nächsten 60 Starlink-Satelliten stehen zum Start bereit, nachdem in diesem Jahr ungewöhnlich wenige Raketen gestartet sind - nicht nur von SpaceX. Die Flaute hat SpaceX selbst verursacht und einen Paradigmenwechsel in der Raumfahrt eingeläutet.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt SpaceX testet Notfalltriebwerke des Crew Dragon
  2. Starship Mit viel Glück nur 6 Monate bis zum ersten Flug ins All
  3. SpaceX Das Starship nimmt Form an

Social Engineering: Die Mitarbeiter sind unsere Verteidigung
Social Engineering
"Die Mitarbeiter sind unsere Verteidigung"

Prävention reicht nicht gegen Social Engineering und die derzeitigen Trainings sind nutzlos, sagt der Sophos-Sicherheitsexperte Chester Wisniewski. Seine Lösung: Mitarbeiter je nach Bedrohungslevel schulen - und so schneller sein als die Kriminellen.
Ein Interview von Moritz Tremmel

  1. Social Engineering Mit künstlicher Intelligenz 220.000 Euro erbeutet
  2. Social Engineering Die unterschätzte Gefahr

Need for Speed Heat im Test: Temporausch bei Tag und Nacht
Need for Speed Heat im Test
Temporausch bei Tag und Nacht

Extrem schnelle Verfolgungsjagden, eine offene Welt und viel Abwechslung dank Tag- und Nachtmodus: Mit dem Arcade-Rennspiel Heat hat Electronic Arts das beste Need for Speed seit langem veröffentlicht. Und das sogar ohne Mikrotransaktionen!
Von Peter Steinlechner

  1. Electronic Arts Need for Speed Heat saust durch Miami

    •  /