CES: Skypen mit der PlayStation Portable

Sony-Website listet Internet-Telefonie-Funktion auf

Für die PlayStation Portable (PSP) wird es in Zukunft auch einen eigenen Skype-Client geben. Viel dazu verrät Sony bisher aber nicht.

Artikel veröffentlicht am ,

Skype für PSP
Skype für PSP
Auf einer eigens zur US-Unterhaltungselektronikmesse Consumer Electronics Show (CES) 2008 in Las Vegas eingerichteten Sony-Website finden sich auch die PlayStation-Produkte von Sony Computer Entertainment. Die PSP wird dort auch beworben und bei der Liste der Funktionen findet sich auch der Eintrag "Call friends, talk trash do fellow gamers or catch up with aquaintances via Skype for PSP".

Skype ist eine für Windows, MacOS und Linux angebotene proprietäre Internet-Telefonie-Lösung, die auch Videotelefonate und Instant Messaging unterstützt. Eigene WLAN-Handys für Skype gibt es auch schon. Ein Skype für PSP wurde jedoch bisher noch nicht veröffentlicht und auch noch nicht groß angekündigt. Zumindest die Ankündigung ist aber für die CES 2008 zu erwarten. Von Sony Computer Entertainment war dazu noch nichts in Erfahrung zu bringen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


cperrin88 03. Jan 2008

Ich wäre auch froh drum. Hab noch ne schöne dicke schwarz PSP ^^

TQx 03. Jan 2008

War die Ironie nicht deutlich genug? Ich bin der festen Überzeugung, dass sogar die Masse...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Forschung
Blaualge versorgt Computer sechs Monate mit Strom

Ein Forschungsteam hat einen Mikroprozessor sechs Monate ununterbrochen mit Strom versorgt. Die Algen lieferten sogar bei Dunkelheit.

Forschung: Blaualge versorgt Computer sechs Monate mit Strom
Artikel
  1. EC-Karte: Trotz Kartensperre können Diebe stundenlang Geld abheben
    EC-Karte
    Trotz Kartensperre können Diebe stundenlang Geld abheben

    Eine Sperre der Girocard wird nicht immer sofort aktiv. Verbraucher können sich bereits im Vorfeld schützen.

  2. Swisscom-Chef: Vermasselt habe ich nichts
    Swisscom-Chef
    "Vermasselt habe ich nichts"

    Urs Schaeppi gibt den Chefposten bei Swisscom auf. Sein Rückblick auf neun Jahre Konzernführung fällt ungewöhnlich offen aus.

  3. EV Driver Survey: Elektroautos bei IT-Experten besonders beliebt
    EV Driver Survey
    Elektroautos bei IT-Experten besonders beliebt

    Fahrerlebnis und Technik sind für Fahrer von Elektroautos der größte Zusatznutzen dieser Mobilitätsform. Fast alle würden wieder ein E-Auto kaufen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG OLED TV (2021) 77" günstig wie nie: 1.771,60€ statt 4.699€ • Grakas günstig wie nie (u. a. RTX 3080Ti 1.285€) • Samsung SSD 1TB (PS5-komp.) + Heatsink günstig wie nie: 143,99€ • Microsoft Surface günstig wie nie • Jubiläumsdeals MediaMarkt • Bosch Prof. bis 53% günstiger[Werbung]
    •  /