Abo
  • Services:
Anzeige

CES: Marvell entwickelt WLAN-Chips für 450 MBit/s

Erweiterung des Standards 802.11n

Noch bevor die Messe CES 2008 am kommenden Montag, dem 7. Januar 2008, in Las Vegas beginnt, hat der Chip-Hersteller Marvell seine neuen WLAN-Bausteine angekündigt. Die "Top Dog 11n-450" getauften Produkte sind kompatibel zu 802.11n, sollen aber die Daten bis zu 50 Prozent schneller durch die Luft funken können.

Damit wagt sich Marvell als erster Hersteller an eine proprietäre Erweiterung von 802.11n - und das noch, bevor der Standard offiziell verabschiedet ist. In der Vergangenheit hatten bereits mehrere Anbieter von WLAN-Bausteinen ihren Produkten Sonderfunktionen für mehr Durchsatz beigebracht, die alle zueinander inkompatibel waren. Voraussetzung für ein 450-MBit-WLAN ist auch bei den neuen Marvell-Chips, dass Sender und Empfänger mit Bausteinen der gleichen Serie ausgestattet sind. Andere Geräte können aber davon unbehelligt beispielsweise auch mit 802.11n und maximal 300 MBit/s im selben Netz funken. Zusätzlich sind die neuen Top Dogs auch noch zu 801.a/b/g kompatibel.

Anzeige

Marvell erreicht die höhere Geschwindigkeit durch eine Konfiguration von 3x3 MIMO mit drei Sende- und Empfangseinheiten samt mindestens drei Antennen. Neben der 50-prozentigen Steigerung des Durchsatzes soll sich laut Marvell auch die Reichweite gegenüber bisherigen 802.11n-Lösungen um ganze 160 Prozent erhöhen. Ziel der Entwicklung ist also offenbar nicht nur eine marketinggerechte größere Zahl für den ohnehin nur theoretischen Durchsatz des WLANs, sondern auch eine bessere Abdeckung, wie sie unter anderem Unternehmen für drahtlose Netze stets wünschen.

Derzeit liefert Marvell erste Muster der 802.11n-450-Chips an die Hersteller von Netzwerkgeräten aus, im zweiten Quartal des Jahres 2008 sollen die Bausteine mit 90 Nanometern Strukturbreite in Serie gefertigt werden.


eye home zur Startseite
DexterF 03. Jan 2008

150 wäre für den Heimgebrauch ja immerhin schon mal brauchbar. Halte das aber für keine...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke Augsburg Holding GmbH, Augsburg
  2. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. State Street Bank International GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 1 Monat für 1€
  2. 27,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  2. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  3. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  4. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  5. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  6. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  7. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  8. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  9. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  10. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Re: Vertärkter Handel mit Lücken?

    elgooG | 14:10

  2. Re: Irrelevanter Nebenschauplatz

    Dietbert | 14:09

  3. Re: 150 cd/m2??? really?

    Berlinlowa | 14:09

  4. Re: In der Praxis: Alles über die Server von Skype

    Theoretiker | 14:02

  5. Re: bei mir genau umgekehrt ...

    DeathMD | 13:54


  1. 13:27

  2. 11:25

  3. 17:14

  4. 16:25

  5. 15:34

  6. 13:05

  7. 11:59

  8. 09:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel