Abo
  • Services:

Macbook im Tablet-PC-Gewand kommt in den Handel

Axiotron ModBook mit aktueller Apple-Technik

Es ist fast genau ein Jahr her, da zeigte Axiotron mit dem ModBook ein zum Tablet-PC umgebautes MacBook. Nun soll das Gerät dem Hersteller zufolge wirklich ausgeliefert werden. Bei der Vorstellung gewann das Gerät schon den "Best of Show Award" auf der Macworld Expo 2007.

Artikel veröffentlicht am ,

Axiotron Modbook
Axiotron Modbook
Das mit einem Stift bedienbare LCD wurde von Wacom beigesteuert, das mit besseren Einblickwinkeln und einem besseren Kontrastverhältnis aufwarten soll, als es das Original vermag. Das Breitbild-Display misst 13,3 Zoll in der Diagonale und bietet eine Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln.

Stellenmarkt
  1. ELAXY | CREALOGIX, Jever, Puchheim bei München, Stuttgart
  2. Landeshauptstadt München, München

Die "Digitizer"-Technologie von Wacom soll gegenüber der Display-Auflösung eine rund 20-mal höhere Auflösung bieten und die Position des Stifts 133-mal pro Sekunde abfragen, um Nutzereingaben zu erkennen. 512 Druckstufen werden erkannt. Der Stift arbeitet batterielos.

Axiotron Modbook
Axiotron Modbook
Die Geräte gibt es mit 2- oder 2,2-GHz-Intel-Core2-Duo-Prozessoren. Beim 2-GHz-Modell sind von Hause aus 1 GByte RAM und eine 80 GByte fassende Festplatte eingebaut, im 2,2er-Modell ist in der Grundausstattung eine 120-GByte-Platte enthalten. Die Geräte sind gegen Aufpreis mit bis zu 4 GByte RAM und 250 GByte großer Festplatte zu bekommen.

Im Display-Rahmen ist die iSight-Kamera eingebaut. Dazu kommt je nach Modell ein 24x-DVD-Combo-Laufwerk oder ein 8x-DVD-Brenner. Ein GPS mit dem Chipset SiRFstar III ist in jedem Modell verbaut.

Die Schnittstellenausstattung umfasst Gigabit-LAN, WLAN (802.11b/g/n) sowie Bluetooth 2.0+EDR, einen DVI-Ausgang, FireWire400, 2x USB 2.0 und Tonanschlüsse. Die Rechner werden mit MacOS X Leopard ausgeliefert, das die Handschrifterkennung Inkwell schon beinhaltet, die Axiotron nutzt.

Das Gehäuse des Modbooks besteht aus einer Magnesium-Legierung, die durch eine metallene Mehrfachbeschichtung besonders kratzresistent gemacht wurde, meint der Hersteller. Die Gehäuse-Oberfläche ist wahlweise satiniert oder glänzend erhältlich.

Das Axiotron Modbook hat allerdings einen stolzen Preis. Es ist in den USA ab 2.280,- US-Dollar erhältlich. Die Variante mit 2,2 GHz kostet 2.480,- US-Dollar.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 179€
  4. 6,66€

rage 06. Jan 2008

Als Convertible wär das echt klasse.

probabbel 06. Jan 2008

also gut, auch nicht ganz falsch. Frieden. viele Grße Probabbel

BSDDaemon 03. Jan 2008

Ist es auch nicht, aber es gibt hier scheinbar viele Geiz ist Geil Freunde die dann...

Dirk Küpper 03. Jan 2008

Ich vermute persönlich Apple selber dahinter. Die haben eine Firma gegründet/beauftragt...

Pho-biker 03. Jan 2008

Altes Laberbacken Syndrom ? oder wessen ?


Folgen Sie uns
       


Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme)

Sony hatte während der Übertragung der Pressekonferenz der E3 2018 massive technische Probleme. Abseits davon waren die gezeigten Spiele aber sehr gut. Trotzdem empfehlen wir, den Abschnitt nach The Last of Us bis zu Ghost of Tsushima zu überspringen. (Minute 40-50)

Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme) Video aufrufen
Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


    Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
    Anthem angespielt
    Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

    E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

    1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
    2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
    3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

    Hacker: Was ist eigentlich ein Exploit?
    Hacker
    Was ist eigentlich ein Exploit?

    In Hollywoodfilmen haben Hacker mit Sturmmasken ein ganzes Arsenal von Zero-Day-Exploits, und auch sonst scheinen die kleinen Programme mehr und mehr als zentraler Begriff der IT-Sicherheit verstanden zu werden. Der Hacker Thomas Dullien hingegen versucht sich an einem theoretischen Modell eines Exploits.
    Von Hauke Gierow

    1. IoT Foscam beseitigt Exploit-Kette in Kameras
    2. Project Capillary Google verschlüsselt Pushbenachrichtigungen Ende-zu-Ende
    3. My Heritage DNA-Dienst bestätigt Datenleck von 92 Millionen Accounts

      •  /