US-Flugsicherheitsbehörde schränkt Mitnahme von Li-Akkus ein

Ersatzakkus nur noch ins Handgepäck

Die TSA, die US-amerikanische Transportation Security Administration, hat noch einmal darauf hingewiesen, dass es ab Jahresbeginn 2008 nicht mehr erlaubt ist, Lithium-Ionen- und Lithium-Metallhydrid-Akkus als Fluggepäck aufzugeben.

Artikel veröffentlicht am ,

Offiziell wird für die Maßnahme kein Grund genannt, wobei es als sicher gilt, dass die Feuergefahr, die von fehlerhaft gefertigten Akkus dieser Bauart ausgeht, eine wichtige Rolle bei der Entscheidung gespielt haben dürfte. Viele Notebookhersteller waren in der Vergangenheit gezwungen, defekte Lithium-Ionen-Akkus aus diesem Grund zurück zu rufen.

Stellenmarkt
  1. (Junior) IT-System-Engineer Microsoft (m/w/d)
    BUCS IT, Wuppertal
  2. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    GfE Metalle und Materialien GmbH, Nürnberg
Detailsuche

In der Passagierkabine dürfen die Akkus weiterhin im Handgepäck transportiert werden. In Geräten eingelegte Akkus sind sowieso erlaubt, Ersatz-Stromspender dürfen hier ebenfalls mitgenommen werden.

Allerdings gibt es einige Einschränkungen, was die Kapazitäten dieser Akkus angeht. Die TSA hat dazu ein Lithium-Äquivalent bestimmt, das insgesamt vom Passagier mitgeführt werden darf. 8 Gramm Lithium entsprechen ungefähr 100 Wattstunden. 25 Gramm ungefähr 300 Wh.

Nach den neuen Regeln dürfen 8 Gramm Lithium pro Akku mitgenommen werden - was für alle bekannten Handy- und für die meisten Notebook-Stromspeicher ausreichen soll. Die zwei Ersatzakkus, die erlaubt sind, dürfen zusammen bis zu 25 Gramm enthalten. Letztlich sind damit nur einige Spezialakkus ausgeschlossen, die außerhalb des Notebooks genutzt werden. Für Lithium- Metallhydrid-Akkus gilt ein Limit von 2 Gramm Lithium und Lithium-Polymer-Akkus werden überhaupt nicht erwähnt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


rogerB 04. Jan 2008

Laß uns eine Wette machen, ich schick Dir dann meine Adresse und Du kannst alles beäugen...

kendon 02. Jan 2008

wenn die wahrscheinlichkeit für einen anschlag von 3 auf 4% steigt, sind das bei 10.000...

StewardLittle 01. Jan 2008

Wer versichert mir dass der Pilot vorher nicht einen gekippt hat? Oder bischen gekokst...

Dieser Name... 31. Dez 2007

und bald darf man selbst nicht mehr mitfliegen



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Klimaforscher
Das Konzept der Klimaneutralität ist eine gefährliche Falle

Mit der Entnahme von CO2 in den nächsten Jahrzehnten netto auf null Emissionen zu kommen, klingt nach einer guten Idee. Ist es aber nicht, sagen Klimaforscher.
Von James Dyke, Robert Watson und Wolfgang Knorr

Klimaforscher: Das Konzept der Klimaneutralität ist eine gefährliche Falle
Artikel
  1. Elektroauto: Xiaomis Autoproduktion startet Anfang 2024
    Elektroauto
    Xiaomis Autoproduktion startet Anfang 2024

    2024 sollen erste Elektrofahrzeuge von Xiaomi auf den Markt kommen - also etwas später als zunächst gedacht.

  2. M1 Pro/Max: Dieses Apple Silicon ist gigantisch
    M1 Pro/Max
    Dieses Apple Silicon ist gigantisch

    Egal ob AMD-, Intel- oder Nvidia-Hardware: Mit dem M1 Pro und dem M1 Max schickt sich Apple an, die versammelte Konkurrenz zu düpieren.
    Eine Analyse von Marc Sauter

  3. Werbeversprechen kassiert: Teslas Solarschindeln sind doch nicht so stabil
    Werbeversprechen kassiert
    Teslas Solarschindeln sind doch nicht so stabil

    Tesla hat die Website zu seinen Solarschindeln aktualisiert. Die Behauptung, dass diese dreimal stärker als Standardschindeln sind, wurde fallengelassen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 16% auf SSDs & RAM von Adata & bis zu 30% auf Alternate • 3 Spiele für 49€: PC, PS5 uvm. • Switch OLED 369,99€ • 6 Blu-rays für 40€ • MSI 27" Curved WQHD 165Hz HDR 479€ • Chromebooks zu Bestpreisen • Alternate (u. a. Team Group PCIe-4.0-SSD 1TB 152,90€) [Werbung]
    •  /