• IT-Karriere:
  • Services:

Zypries: Keine Vorratsdaten für zivilrechtliche Zwecke

Glaubwürdigkeit des Staates ansonsten in Gefahr

Die Daten der Vorratsdatenspeicherung sollen nach Auskunft von Bundesjustizministerin Brigitte Zypries auch künftig nur von Polizei und Staatsanwaltschaft genutzt werden dürfen. Der Befriedigung zivilrechtlicher Ansprüche der Rechteinhaber sollen sie nicht dienen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die SPD-Politikerin sagte in einem Interview mit dem Focus: "Wenn wir anfangen, das zu erweitern, verliert der Staat an Glaubwürdigkeit." Die Rechteinhaber, aber auch Politiker hatten gefordert, die Daten für Schadenersatzansprüche gegen Schwarzkopierer heraus zu geben. Zypries wies diese Forderungen zurück: "Es gibt hier eine klare Zweckbindung", betonte sie in Focus.

Stellenmarkt
  1. Landratsamt Böblingen, Böblingen
  2. procilon Group GmbH, Berlin

Die Bundesjustizministerin hat nicht nur die Telekommunikationsüberwachung sondern auch andere Maßnahmen verteidigt. "Alle diese Daten darf der Staat nur erheben, speichern und nutzen, wenn er dafür eine spezielle Rechtsgrundlage hat. Wenn ein Staatsanwalt einen Mord aufklären muss, kann er natürlich nachforschen, wen ein Beschuldigter mit seinem Handy angerufen hat", sagte Zypries zu Focus. "Dafür ist jedoch erstens der Verdacht auf eine schwere Straftat nötig und zweitens ein richterlicher Beschluss."

Die Online-Durchsuchung, ein Steckenpferd von Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble (CDU), sieht Zypries immer noch kritisch: Wenn mit Online- Durchsuchung gemeint ist, dass eine Festplatte ausgeforscht wird, muss ich fragen: welchen Sinn macht das in der Phase der präventiven Verbrechensbekämpfung?", kritisierte Zypries.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. WD Elements 10TB für 159€, Lenovo Tab M10 64GB für 189€)
  2. (u. a. Yu-Gi-Oh! Promo (u. a. Yu-Gi-Oh! Legacy of the Duelist für 7,20€, Yu-Gi-Oh! ARC-V: ARC...
  3. 999€ (mit Rabattcode "POWERSPRING21" - Bestpreis)

Youssarian 02. Jan 2008

[...] Das wäre möglich, aber ich halte es für extrem un- wahrscheinlich, dass dies die...

HermannXY 02. Jan 2008

Ob es eine Lüge ist, kann ich nicht beurteilen, aber es ist und bleibt falsch, wie hier...

Aakadasch 01. Jan 2008

Woanders bist du aber noch mieser dran. Wir haben das BESTE Rechtssystem. Jetzt kannst...

Marsai 01. Jan 2008

Auf EU Ebene wird schon seit einer Weile an einer weiteren Verschärfung gearbeitet welche...

minimalniemand3000 31. Dez 2007

Der FAZ-Artikel ist typsich. Solche Besipiele lassen einen laut "jawoll" schreien, wenn...


Folgen Sie uns
       


Assassin's Creed Valhalla - Fazit

Im Video stellt Golem.de das Action-Rollenspiel Assassins's Creed Valhalla vor, das Spieler als Wikinger nach England schickt.

Assassin's Creed Valhalla - Fazit Video aufrufen
    •  /