Leipzig hält an der Games Convention fest (Update)

Einzelverträge mit Sony, Microsoft und Nintendo

Die Spielemesse Games Convention wird wohl auch in den kommenden Jahren in Leipzig stattfinden. Zwar hat der Bundesverband der Unterhaltungsindustrie (BIU) noch nicht über den zukünftigen Veranstaltungsort entschieden, doch habe die Leipziger Messe sich durch Einzelverträge mit den Brachengrößen Sony, Microsoft und Nintendo den Verbleib nahezu gesichert, berichtet die Tageszeitung die Welt - was laut Sony Computer Entertainment jedoch eine Falschmeldung ist.

Artikel veröffentlicht am ,

Nachdem die Games Convention in den vergangenen Jahren zu einem Erfolg wurde, weckte dies Interessen andrer deutscher Messe-Standorte, darunter Frankfurt am Main, Köln, München und Berlin. Im kommenden Jahr läuft zudem die Zusammenarbeit zwischen BIU und der Messe Leipzig aus, 2009 könnte die Messe damit an einen neuen Standort ziehen. Entscheiden will der BIU im Januar 2008.

Stellenmarkt
  1. IT-Koordination und Teamleitung (w/m/d)
    Hochschule für Musik Freiburg i. Br., Freiburg
  2. IT Systemadministrator - Schwerpunkt: Citrix
    über grinnberg GmbH, Wiesbaden
Detailsuche

Nun berichtet die Welt, die Leipziger Messe habe bereits vor der Entscheidung des BIU die Hersteller Sony, Microsoft und Nintendo mit fünfjährigen Individualverträgen an sich gebunden und ohne diese drei ist eine Spielemesse kaum denkbar. Zudem sei die Leipziger Messe entschlossen, die Games Convention auch ohne den BIU zu veranstalten, die Namensrechte liegen in Leipzig.

Dafür soll auch das Messegelände in Leipzig zunächst umgebaut und um zwei Hallen erweitert werden, denn in den letzten zwei Jahren platzen die Messehallen fast aus den Nähten.

Nachtrag vom 2. Januar 2008, um 13:11 Uhr:
Laut Sony Computer Entertainment Deutschland ist die Meldung der Welt-Redaktion falsch - es gebe keinen Einzelvertrag zwischen Sony und der Leipziger Messe. Dies würde den Verbandsinteressen des BIU zuwider laufen, dessen Mitglied auch Sony ist.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Samael 14. Jan 2008

Hi, ja da hast du wohl Recht. Auch ich komme aus der Nähe des Völkerschlachtdenkmals...

Lall 29. Dez 2007

Frankfurt ist stinkhässlich. Ich kenne keinen, der in Frankfurt war und positiv darüber...

childinsilence 29. Dez 2007

Scheinbar kennen manche Besucher wirklich keine Manieren. Da würd ich als Spiele...

oni 28. Dez 2007

Erstmal: Mit Kommata liest sich dein Beitrag besser. Und dann: Buchmesse ist auch immer...

pool 28. Dez 2007

hmmm... sowas wird's wohl sein ^^



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Macbook Pro
Apple bestätigt High Power Mode für M1 Max

Käufer des Macbook Pro mit M1 Max können wohl in MacOS Monterey per Klick noch mehr Leistung aus dem Gerät herausholen.

Macbook Pro: Apple bestätigt High Power Mode für M1 Max
Artikel
  1. Bundesregierung: Autobahn App 2.0 im ersten Quartal 2022 geplant
    Bundesregierung
    Autobahn App 2.0 im ersten Quartal 2022 geplant

    Die Opposition kritisiert die massiven Kosten, Nutzer bewerten die App schlecht. Dennoch soll die Autobahn App nun erweitert werden.

  2. Klage: Google soll E-Privacy und Werbemarkt manipuliert haben
    Klage
    Google soll E-Privacy und Werbemarkt manipuliert haben

    Mehrere US-Bundesstaaten haben Klage gegen Google eingereicht. Das Unternehmen rühmt sich derweil, Regulierungen verlangsamt zu haben.

  3. Silence S04: Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt
    Silence S04
    Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt

    Beim Elektroauto Silence S04 kann der Nutzer den Akku selbst wechseln, wenn dieser leergefahren ist.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Gutscheinheft mit Direktabzügen und Zugaben • Nur noch heute: Mehrwertsteuer-Aktion bei MediaMarkt • Roccat Suora 43,99€ • Razer Goliathus Extended Chroma Mercury ab 26,99€ • Seagate SSDs & HDDs günstiger • Alternate (u. a. ASUS ROG Strix Z590-A Gaming WIFI 258€) [Werbung]
    •  /