Abo
  • Services:

Olympus bietet RAW-Unterstützung für Windows Vista

Für 32- und 64-Bit-Vista-Versionen

Der Umgang mit den Rohdatenformaten von Digitalkameras ist auf Betriebssystemebene von Windows etwas aufwendig. In der Bildvorschau des Datei-Explorers werden die Bilder nicht angezeigt, das Öffnen in einem dedizierten Programm dauert oft recht lang. Olympus hat nun eine Software vorgestellt, die in Windows Vista die Rohdatenformate seiner Kameras importiert.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Rohdaten-Entwickler von Olympus läuft mit den Spiegelreflexkameras E-1, E-3, E-300, E-330, E-400, E-410, E-500 , E-510 sowie den Kameras E-10, E-20, C-70 ZOOM, C-5050 ZOOM, C-5060 Wide Zoom, C-7070 Wide Zoom, C-8080 Wide Zoom, SP-310, SP-320, SP-350, SP-500UZ, SP-510UZ, SP-550UZ und SP-560UZ.

Die Software ist in der 32-Bit-Ausführung für Windows Vista rund 4,8 MByte groß, die 64-Bit-Variante kommt auf 9,5 MByte.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 13€
  2. 34,99€ statt 59,99€ (neuer Tiefpreis!)
  3. 24,99€ statt 39,99€
  4. 159,00€

Al Swearengen 28. Dez 2007

You cocksucker!


Folgen Sie uns
       


Der Mars-Maulwurf des DLR erklärt

Ulrich Köhler vom DLR erläutert die Funktionsweise des Mars-Maulwurfes.

Der Mars-Maulwurf des DLR erklärt Video aufrufen
Magnetfeld: Wenn der Nordpol wandern geht
Magnetfeld
Wenn der Nordpol wandern geht

Das Erdmagnetfeld macht nicht das, was Geoforscher erwartet hatten - Nachjustierungen am irdischen Magnetmodell sind erforderlich.
Ein Bericht von Dirk Eidemüller

  1. Emotionen erkennen Ein Lächeln macht noch keinen Frohsinn
  2. Ökostrom Wie Norddeutschland die Energiewende vormacht
  3. Computational Periscopy Forscher sehen mit einfacher Digitalkamera um die Ecke

Chromebook Spin 13 im Alltagstest: Tolles Notebook mit Software-Bremse
Chromebook Spin 13 im Alltagstest
Tolles Notebook mit Software-Bremse

Bei Chromebooks denken viele an billige, knarzende Laptops - das Spin 13 von Acer ist anders. Wir haben es einen Monat lang verwendet - und uns am Ende gefragt, ob der veranschlagte Preis für ein Notebook mit Chrome OS wirklich gerechtfertigt ist.
Ein Test von Tobias Költzsch


    Tesla: Kleiner Gewinn, ungewisse Zukunft
    Tesla
    Kleiner Gewinn, ungewisse Zukunft

    Tesla erzielt im vierten Quartal 2018 einen kleinen Gewinn. Doch mit Entlassungen, Schuldenberg, Preisanhebungen beim Laden, Wegfall des Empfehlungsprogramms und zunehmendem Wettbewerb durch andere Hersteller sieht die Zukunft des Elektroauto-Herstellers durchwachsen aus.
    Eine Analyse von Dirk Kunde

    1. Tesla Model 3 Tesla macht alle Varianten des Model 3 günstiger
    2. Kundenprotest Tesla senkt Supercharger-Preise wieder
    3. Stromladetankstellen Tesla erhöht Supercharger-Preise drastisch

      •  /