Abo
  • Services:
Anzeige

WikiaSearch - freie Suchmaschine startet im Januar

Ab dem 7. Januar 2008 erhalten alle Zugang zu WikiaSearch

Die von Jimmy Wales geleitete Firma Wikia arbeitet seit längerem an einer freien Suchmaschine, die vom Open-Source-Gedanken getragen wird. Der verwendete Suchalgorithmus von WikiaSearch soll offen gelegt werden, so dass jeder Einblick in die Bewertung der Suchmaschine erlangen kann.

WikiaSearch nutzt das Projekt "Grub", einen verteilten Crawler, der die Ressourcen von Internet-Nutzern verwendet, um das Netz zu durchsuchen. Damit soll eine offene und freie Such-Plattform entstehen, deren Algorithmen nicht geheim gehalten werden, wie es bei großen Suchmaschinen heute der Fall ist.

Anzeige

Der Wikia-Gründer konnte in der Vergangenheit ein starkes Interesse von kommerziellen Anbietern aus dem Bereich Suche bemerken, nachdem die freie Suchmaschine vor einigen Monaten angekündigt wurde. Wales vermutet, dass es ein großes Bedürfnis nach einer transparenten und offenen Such-Plattform gebe. Dies betreffe sowohl das kommerzielle Lager als auch das Open-Source-Umfeld.

Am 7. Januar 2008 soll WikiaSearch an die Öffentlichkeit gehen und dann von jedermann ausprobiert werden können.


eye home zur Startseite
dezentraleSuchm... 30. Dez 2007

Jep, zwar spät gelesen, aber war erhellend :-) Danke Dir!

wfgg 28. Dez 2007

Ich denke nicht, das ich der einzige bin, der seid einiger Zeit Google meidet... denn...

MartinP 28. Dez 2007

"Der Wikia-Gründer konnte in der Vergangenheit ein starkes Interesse von kommerziellen...

Confused.... 27. Dez 2007

Dachte immer, dass die Frau Wiki und der Herr Google ein Paar sind...

Mantronic 27. Dez 2007

Schade nur, dass der Download-Link für den Linux-Clienten tot ist. Außerdem wurde das...


Blog Age / 28. Dez 2007

Wiki-Suchmaschine startet leise



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Software Innovations GmbH, Berlin
  2. flexis AG, Stuttgart
  3. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  4. über JobLeads GmbH, Villingen-Schwenningen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 5,94€ FSK 18

Folgen Sie uns
       


  1. UHS-III

    Neuer (Micro-)SD-Karten-Standard schafft über 600 MByte/s

  2. Watch 2 im Hands on

    Huaweis neue Smartwatch soll bis zu 21 Tage lang durchhalten

  3. LG G6 im Hands on

    Schlankes Smartphone hat zwei Kameralinsen

  4. P10 und P10 Plus im Hands on

    Huaweis neues P10 kostet 600 Euro

  5. Mobilfunk

    Nokia bringt Vorstandard 5G-Netzwerkausrüstung

  6. Blackberry Key One im Hands on

    Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

  7. Deutschland

    Smartphone-Aufnahmen in Wahlkabinen werden verboten

  8. Stewart International Airport

    New Yorker Flughafen wohl ein Jahr schutzlos am Netz

  9. Blackberry Key One

    Android-Smartphone mit Hardware-Tastatur kostet viel

  10. Arrow Launcher 3.0

    Microsofts Android-Launcher braucht weniger Energie und RAM



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundesnetzagentur: Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
Bundesnetzagentur
Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
  1. My Friend Cayla Eltern müssen Puppen ihrer Kinder zerstören
  2. Matoi Imagno Wenn die Holzklötzchen zu dir sprechen
  3. Smart Gurlz Programmieren lernen mit Puppen

Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017): Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017)
Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
  1. Wettbewerbsverstoß Google soll Tizen behindert haben
  2. Strafverfahren De-facto-Chef von Samsung wegen Korruption verhaftet
  3. Samsung Preisliches Niveau der QLED-Fernseher in der Nähe der OLEDs

Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on: Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on
Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
  1. Fernsehstreaming Fire-TV-App von Waipu TV bietet alle Kanäle kostenlos
  2. Fire TV Amazon bringt Downloader-App wieder zurück
  3. Amazon Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

  1. Re: Der Preis...

    pre3 | 18:09

  2. Re: Format?!

    Wahrheitssager | 18:07

  3. Re: Wie löst man das Problem?

    Lemo | 18:04

  4. Re: An alle die den Grund für das Verbot nicht...

    Tremolino | 17:54

  5. Re: Rückseitiger Sensor

    HerrHerger | 17:53


  1. 18:10

  2. 17:48

  3. 15:49

  4. 14:30

  5. 13:59

  6. 12:37

  7. 12:17

  8. 10:41


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel