Plant T-Mobile iPhone-Tarif für Einsteiger?

Umfrage enthüllt möglichen neuen iPhone-Tarif

Derzeit bekommt man das iPhone in Deutschland mit drei verschiedenen Tarifen. Die billigste Variante startet bei 49,- Euro monatlich. Wie eine Umfrage zeigt, denkt T-Mobile anscheinend darüber nach, einen neuen Einsteigertarif für das iPhone anzubieten. Dieser soll dann 29,- Euro im Monat kosten, aber auch weniger Inklusivleistungen umfassen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Blogger Florian Schimanske berichtet von einer Einladung zu einer Umfrage eines Meinungsforschungsinstitut, die offenbar alle Personen erhalten haben, die sich als Interessent für das iPhone gemeldet hatten. In dieser Umfrage wird ein neuer iPhone-Tarif mit der Bezeichnung "Complete S" vorgestellt. Die Befragten sollen mitteilen, ob sie den Tarif gut finden. Diese Details erhalten die Umfrageteilnehmer, wenn sie die Eingangsfrage mit "Nein" beantworten. Darin fragen die Meinungsforscher, ob man bereits ein iPhone gekauft hat.

Stellenmarkt
  1. Data Engineer (m/w/d)
    Matrix42 AG, Frankfurt am Main
  2. Head of Customer Segment Management (m/w/d)
    Fressnapf Holding SE, Krefeld
Detailsuche

Der Tarif "Complete S" deckt 50 Sprachminuten in alle deutschen Mobilfunknetze sowie das deutsche Festnetz ab. Außerdem ist darin die Weekend-Flatrate enthalten, die allen anderen iPhone-Tarifen später hinzugebucht wurde. Die Flatrate deckt alle Telefonate zu T-Mobile-Anschlüssen und ins deutsche Festnetz ab. Darüber hinaus kostet jede Gesprächsminute 29 Cent.

Der Tarif umfasst außerdem ein EDGE-Datenvolumen von 100 MByte, jedes weitere MByte kostet dann 35 Cent. Die kostenlose Nutzung von WLAN-Hotspots ist im Unterschied zu den anderen iPhone-Tarifen nicht darin enthalten und wird pro Minute mit 10 Cent abgerechnet. Auch eine Daten-Flatrate kennt dieser Tarif nicht. Inklusiv-SMS - wie aus den anderen iPhone-Tarifen bekannt - gibt es ebenfalls nicht und jede Kurzmitteilung schlägt mit 19 Cent zu Buche. Gratis nutzbar ist die Anrufbeantworterfunktion "Voicemail".

Ob dieser iPhone-Tarif tatsächlich auf den Markt kommen wird, ist derzeit nicht absehbar. Auch ist nicht bekannt, ob der Gerätepreis für das iPhone bei diesem Tarif unverändert bei 399,- Euro liegen wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Purpur Tentacle 28. Jan 2008

Stimmt zwar, aber der Tarif Complete M ist nicht schlecht, da man sonst keine echte...

Schlodderbein 27. Dez 2007

Hallo T-Mobile Warum verkauft ihr das I-Phone nicht mit einem 12 Monats- Vertrag zu den...

nenene 27. Dez 2007

Ich bin mir sicher, dass bei einer Studie 99% der Teilnehmer gerne ein kostenloses iPhone...

Indyaner 26. Dez 2007

keiner der beiden 'gags' ist dazu auch noch nur ansatzweise komisch oder sonderlich...

iErkopf 26. Dez 2007

was willst du denn immer mit deinem "ganz ruhig", ich bin mehr als ruhig. wenn du nichts...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
New World im Test
Amazon liefert ordentlich Abenteuer

Konkurrenz für World of Warcraft und Final Fantasy 14: Amazon Games macht mit dem PC-MMORPG New World momentan vor allem Sammler glücklich.
Von Peter Steinlechner

New World im Test: Amazon liefert ordentlich Abenteuer
Artikel
  1. Nasa: Sonde Lucy erfolgreich zu Jupiter-Asteroiden gestartet
    Nasa
    Sonde Lucy erfolgreich zu Jupiter-Asteroiden gestartet

    Erstmals sollen Asteroiden in der Umlaufbahn des Jupiter untersucht werden. Der Start der Raumsonde Lucy ist laut Nasa geglückt.

  2. Pornoplattform: Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben
    Pornoplattform
    Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben

    Xhamster ist und bleibt Heimat für zahlreiche rechtswidrige Inhalte. Doch ohne zu wissen, wer profitiert, wusste man bisher auch nicht, wer verantwortlich ist.

  3. Whatsapp: Vater bekommt wegen eines Nacktfotos Ärger mit Polizei
    Whatsapp
    Vater bekommt wegen eines Nacktfotos Ärger mit Polizei

    Ein Vater nutzte ein 15 Jahre altes Nacktfoto seines Sohnes als Statusfoto bei Whatsapp. Nun läuft ein Kinderpornografie-Verfahren.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 40€ Rabatt auf Samsung-SSDs • ADATA XPG Spectrix D55 16-GB-Kit 3200 56,61€ • Crucial P5 Plus 1 TB 129,99€ • Kingston NV1 500 GB 35,99€ • Creative Sound BlasterX G5 89,99€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 248,99€) • Gamesplanet Anniv. Sale Classic & Retro [Werbung]
    •  /