Gerüchte um Newton-Nachfolger flammen wieder auf

Apple arbeitet an Geräten auf Basis von Intels "Silverthorne"

Intel will 2008 eine neue Prozessor-Serie für Ultra-Mobile-PCS (UMPCS) auf den Markt bringen, die bei Intel mittlerweile als "Mobile Internet Device" (MID) bezeichnet werden. Anfang 2008 soll der 45-Nanometer-Prozessor "Silverthorne" den Auftakt für die "Menlow" genannte Plattform machen. AppleInsider berichtet, auch Apple werde diese Chips in mehreren Geräten integrieren und führt gleich einen Newton-Nachfolger als Kandidaten an.

Artikel veröffentlicht am ,

Gerüchte um einen Nachfolger des schon legendären Apple-PDAs Newton machen fast vor jeder Keynote von Apple-Chef Steve Jobs die Runde. Diesmal muss Intels Menlow-Plattform als Aufhänger herhalten. Wie AppleInsider unter Berufung auf informierte Kreise berichtet, wird Apple 2008 mehrere Geräte auf Basis des Silverthorne auf den Markt bringen. Welche Geräte das sein werden, verrieten die Quellen nicht.

Stellenmarkt
  1. IT-Service Mitarbeiter*in (m/w/d)
    Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH, Stuttgart
  2. Produktmanager (m/w/d) FIT-Connect
    Föderale IT-Kooperation (FITKO), Frankfurt am Main
Detailsuche

Die Nachricht sollte wenig überraschen, schließlich arbeiten Apple und Intel seit nunmehr gut zwei Jahren eng zusammen. Dass Apple also auch die neuen Intel-Chips für mobile Endgeräte einsetzen wird, liegt da schon fast auf der Hand. Apple Insider spekuliert nun, Silverthorn könnte als Basis für ein UMTS-iPhone und einen Newton-Nachfolger zum Einsatz kommen.

Bei dem in 45-Nanometer-Technik gefertigten Chip Silverthorne handelt es sich um ein neu entwickeltes x86-Design, das ganz auf Stromsparen ausgelegt ist. Der Chp kommt als System-on-a-Chip daher und integriert Speicher-Controller, Video-Encoder und -Decoder sowie Grafikchip. Erste Prozessoren sollen Anfang 2008 auf den Markt kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Victorian Big Battery
Tesla-Speicher brannte vier Tage lang

Viel Aufwand war nötig, um das brennende Akku-Modul zu löschen.

Victorian Big Battery: Tesla-Speicher brannte vier Tage lang
Artikel
  1. Windows 365: Der mietbare Cloud-PC mit Windows kann bestellt werden
    Windows 365
    Der mietbare Cloud-PC mit Windows kann bestellt werden

    Microsoft startet mit Windows 365 und gibt Preise für den Cloud-PC bekannt. Die VMs sollen wie physische Windows-PCs funktionieren.

  2. Android: Googles Tensor-SoC ist eine halbe Mogelpackung
    Android
    Googles Tensor-SoC ist eine halbe Mogelpackung

    Für seinen ersten eigenen Smartphone-Chip liefert Google ausschließlich Erwartbares und dämpft damit sämtliche Hoffnungen an besseren Support und gute Linux-Treiber.
    Ein IMHO von Sebastian Grüner

  3. Apple-Tastatur: Magic Keyboard mit Touch ID jetzt ohne iMac erhältlich
    Apple-Tastatur
    Magic Keyboard mit Touch ID jetzt ohne iMac erhältlich

    Apple verkauft das Magic Keyboard mit Fingerabdruckscanner Touch ID nun auch einzeln - mit und ohne Ziffernblock.

sucher 30. Dez 2007

Ja Aber Bitte bitte... Ich bin seit 10 Jahren Apple User. Aber ÜBERZEUGTER WINDOWS MOBILE...

Harald Lukas 27. Dez 2007

Was ist besser - ein Porsche oder ein LKW? Es kommt darauf an, was man machen will und...

@ 26. Dez 2007

der iPod Touch ist wirklich schon nahe dran: http://www.apple.com/de/ipodtouch/

Charles 26. Dez 2007

Um dein Posting zusammen zu fassen: du schwafelst zusammenhangslose scheiße und merkst...

Calibrator 24. Dez 2007

Die ist bei einem "Apple-Gay" doch sowieso für'n Arsch... Happy Fuckin' Christmas...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Speicherwoche bei Saturn Samsung • C27RG54FQU, 27 Zoll, curved 203,55€ • Bosch Professional Werkzeuge und Messtechnik • Samsung Galaxy Vorbesteller-Aktion • Speicherwoche bei Media Markt • 15% auf Xiaomi-Technik • Hisense UHD-Fernseher • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten [Werbung]
    •  /