Abo
  • IT-Karriere:

Fußball Bundesliga: Rückrunde bei der Telekom kostenlos

T-Home Entertain zählt 100.000 Kunden

Die Telekom will die Zahl ihrer IPTV-Kunden deutlich steigern und lockt ab Januar 2008 mit kostenlosen Live-Übertragungen der Fußball-Bundesliga. Derweil begrüßte der Konzern seinen 100.000sten Entertain-Kunden.

Artikel veröffentlicht am ,

Im September 2007 hatte die Telekom ihr IPTV-Angebot unter dem neuen Namen T-Home Entertain ausgeweitet. Seitdem kann das Fernsehen auch per ADSL2+ genutzt werden. Damit steigt die Zahl nun auf rund 100.000 Kunden, ist das IPTV-Angebot doch so in rund 750 Städten und insgesamt 17 Millionen Haushalten empfangbar. Lediglich die Übertragungen in HD bleiben VDSL-Kunden vorbehalten.

Um das Wachstum weiter zu beflügeln, will die Telekom ab 14. Januar 2008 die Rückrunde der Fußball-Bundesliga kostenlos anbieten. Bislang verlangt sie dafür 9,95 Euro im Monat. Das Angebot scheint aber auf die Rückrunde begrenzt. Wirklich kostenlos ist das Ganze nicht, T-Home Entertain inkl. Fernsehen gibt es ab einem Monatspreis von 59,95 Euro.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-79%) 12,50€
  2. 2,80€
  3. 4,19€
  4. 3,99€

Youssarian 25. Dez 2007

Das kein Satz.

hurz 23. Dez 2007

der vorteil an monopolen ist,dass die genug geld schäffeln und dementsprechen auch netze...

hurz 23. Dez 2007

t-vom gibts nicht mehr...der schuppen heisst t-home -.-* der router ist mist,aber große...

hurz 23. Dez 2007

arcor bietet es soweit ich weiss auch erst 6000 an...und das wird schons eine gründe...


Folgen Sie uns
       


Asus ROG Phone 2 ausprobiert

Das neue ROG Phone II von Asus richtet sich an Mobile Gamer - ist angesichts der Topausstattung aber auch für alle anderen Nutzer interessant.

Asus ROG Phone 2 ausprobiert Video aufrufen
Astronomie: K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super
Astronomie
K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super

Die Realität sieht anders aus, als manche Überschrift vermuten lässt. Die neue Entdeckung von Wasser auf einem Exoplaneten deutet nicht auf Leben hin, dafür aber auf Probleme im Wissenschaftsbetrieb.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Interview Heino Falcke "Wir machen Wettermodelle für schwarze Löcher"

Astrobiologie: Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?
Astrobiologie
Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?

Erst kam der Urknall, dann entstand zufällig Leben - oder es war alles vollkommen anders. Statt Materie und Energie könnten Informationen das Wichtigste im Universum sein, und vielleicht leben wir in einer Simulation.
Von Miroslav Stimac

  1. Astronomie Amateur entdeckt ersten echten interstellaren Kometen
  2. Astronomie Forscher entdeckten uralte Galaxien
  3. 2019 LF6 Großer Asteroid im Innern des Sonnensystems entdeckt

Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

    •  /