Abo
  • IT-Karriere:

Kabel Deutschland testet Internetanschluss mit 100 MBit/s

Schnelle Internezugänge werden in Hamburg ausprobiert

Kabel Deutschland (KDG) testet in Hamburg ab sofort Internetzugänge mit bis zu 100 MBit/s. Zwei Monate lang sollen die Leistungsfähigkeit und die Kapazitäten des für 100 MBit/s aufgerüsteten Fernsehkabels in der Hamburger Innenstadt getestet werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Bandbreite von 100 MBit/s steht dabei allein für das Surfen im Internet zur Verfügung, Fernsehen und Telefon werden gesondert über die gleiche Leitung abgewickelt. Der Test basiert auf einem Vorläufer des neuen Standards DOCSIS 3.0 (Data Over Cable Service Interface Specification). Er soll nach und nach in allen Netzen von Kabel Deutschland eingeführt werden.

Stellenmarkt
  1. Proximity Technology GmbH, Hamburg
  2. ManpowerGroup Deutschland GmbH & Co. KG, Kiel

Anmeldungen für den Test sind allerdings nicht mehr möglich, da Kabel Deutschland bei dem Test mit der Computer Bild zusammenarbeitet und die Testkandidaten unter deren Lesern gesucht hat. Zudem darf die Computer Bild exklusiv über die Ergebnisse des Tests berichten.

Derzeit bietet Kabel Deutschland Internet über Kabel mit bis zu 30 MBit/s im Downstream an.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 219,99€
  2. 279€ (Bestpreis!)
  3. 279€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (Bestpreis!)
  4. Aktionsprodukt ab 399€ kaufen und Coupon erhalten

jimmi 11. Jul 2009

Es gibt hier einnfach nur dumme menschen also ich sage es ist ein schritt in die zukunft...

Geht so 31. Mär 2008

habe hier 1 GigaBit

grmf 24. Dez 2007

Ist auch Quatsch. Wesentlich problematischer sind die Gegenstellen und die dort durch...

mo9i 24. Dez 2007

Die Hupe des Autos. Der Rücken des Pferdes. Das Rauschen des Lüfters. Die Banane des...

Kugelfisch 23. Dez 2007

Homeserver impliziert Hobby - zumindest für mich. Aber selbst wenn man damit nur eigene...


Folgen Sie uns
       


Doom 1 in der Doom 3 Engine angespielt

Doom Reborn benötigt eine Vollversion von Doom 3 und ist bei moddb.com kostenlos erhältlich. Die Mod wurde von Michael Hanlon entwickelt.

Doom 1 in der Doom 3 Engine angespielt Video aufrufen
Super Mario Maker 2 & Co.: Vom Spieler zum Gamedesigner
Super Mario Maker 2 & Co.
Vom Spieler zum Gamedesigner

Dreams, Overwatch Workshop und Super Mario Maker 2: Editoren für Computerspiele werden immer mächtiger, inzwischen können auch Einsteiger komplexe Welten bauen. Ein Überblick.
Von Achim Fehrenbach

  1. Nintendo Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
  2. Hybridkonsole Nintendo überarbeitet offenbar Komponenten der Switch
  3. Handheld Nintendo stellt die Switch Lite für unterwegs vor

Radeon RX 5700 (XT) im Test: AMDs günstige Navi-Karten sind auch super
Radeon RX 5700 (XT) im Test
AMDs günstige Navi-Karten sind auch super

Die Radeon RX 5700 (XT) liefern nach einer Preissenkung vor dem Launch eine gute Leistung ab: Wer auf Hardware-Raytracing verzichten kann, erhält zwei empfehlenswerte Navi-Grafikkarten. Bei der Energie-Effizienz hapert es aber trotz moderner 7-nm-Technik immer noch etwas.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Navi 14 Radeon RX 5600 (XT) könnte 1.536 Shader haben
  2. Radeon RX 5700 (XT) AMD senkt Navi-Preise noch vor Launch
  3. AMD Freier Navi-Treiber in Mesa eingepflegt

Erasure Coding: Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
Erasure Coding
Das Ende von Raid kommt durch Mathematik

In vielen Anwendungsszenarien sind Raid-Systeme mittlerweile nicht mehr die optimale Lösung. Zu langsam und starr sind sie. Abhilfe schaffen können mathematische Verfahren wie Erasure Coding. Noch existieren für beide Techniken Anwendungsgebiete. Am Ende wird Raid aber wohl verschwinden.
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Agentur für Cybersicherheit Cyberwaffen-Entwicklung zieht in den Osten Deutschlands
  2. Yahoo Richterin lässt Vergleich zu Datenleck platzen

    •  /