• IT-Karriere:
  • Services:

Fritz! Mini - AVM liefert sein WLAN-Telefon aus

Zubehör für Fritz!Box Fon WLAN

Der Berliner Netzwerk-Hardware-Hersteller AVM hat nun mit der Auslieferung seines WLAN-Telefons "Fritz! Mini" begonnen. Das als Fritz!Box-Zubehör beworbene Gerät vereint Telefonie, Musik- und Podcast-Wiedergabe sowie RSS-Reader und informiert über neue E-Mails.

Artikel veröffentlicht am ,

AVM Fritz! Mini
AVM Fritz! Mini
Das bereits zur CeBIT 2007 im März vorgestellte und nun lieferbare Fritz! Mini wird per WPA-verschlüsseltes WLAN mit einer Fritz!Box Fon WLAN 7270, 7170 und 7141 verbunden. Sie erlaubt Festnetz- und Internettelefonie und empfängt Internetradio, Podcasts oder auch Musik von über das Heimnetz eingebundenen Datenträgern und Media-Servern. Die Wiedergabe ist über Kopfhörer und die Stereoanlage möglich.

Stellenmarkt
  1. SySS GmbH, Tübingen
  2. Delta Energy Systems (Germany) GmbH, Soest

Fritz! Mini zeigt neue Sprachnachrichten auf dem integrierten Anrufbeantworter einer Fritz!Box mittels Leuchtdiode. Fritz! Mini benachrichtigt zudem auf dem integrierten Farbdisplay über eingegangene E-Mails und informiert mit vom Nutzer erweiterbaren RSS-Feeds über Nachrichten, Wetter, Sport und mehr. Dazu ist kein laufender PC nötig, Fritz! Mini kann selbst darauf zugreifen. E-Mails lassen sich aber nur lesen und nicht versenden, zu überwachende RSS-Feeds müssen am PC eingegeben werden.

Alle Einstellungen sollen komfortabel mit der mitgelieferten Software "Gini" möglich sein und für jedes Familienmitglied personalisiert werden können. Das beinhaltet laut AVM Telefonnummern, Adressbuch, E-Mail, RSS-Feeds, Podcasts und Klingeltöne.

Die erste Kontaktaufnahme einschließlich der Sicherheitseinstellungen zwischen FRITZ! Mini und Fritz!Box erfolgt laut AVM automatisch. An der Fritz!Box sollen bis zu sechs Fritz! Mini angemeldet und bis zu drei Audio-Streams gleichzeitig übertragen werden.

Die Stand-by-Zeit des WLAN-Telefons liegt bei etwa 4 Tagen, die Einsatzzeit beträgt je nach Anwendung zwischen 2 und 6 Stunden. Es kommen drei Standard-AAA-Akkus zum Einsatz, die ausgetauscht werden können.

AVMs Fritz! Mini ist mit zwei Jahren Garantie ab sofort im Handel für 119,- Euro erhältlich - einige Händler bieten das Gerät auch schon günstiger an. Zum Lieferumfang gehören Stereokopfhörer, Anschlusskabel für die Stereoanlage, Netzteil und Ladeschale.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. 860 Evo 500 GB SSD für 74,00€, Portable T5 500 GB SSD 86,00€, Evo Select microSDXC 128...
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

hihi 27. Mär 2008

Einige Musikdateien werden von FRITZ! Mini grau angezeigt und können nicht abgespielt...

Druide 23. Dez 2007

http://blog.podcast.de/artikel/278/entwicklungsfortschritte-des-fritzmini-im-test Da...

mbirth 23. Dez 2007

ALLNET ALLSOUND - günstig und kann alles mögliche (Streaming , MP3-Dateien von Stick...

mb 21. Dez 2007

Was fragst du mich? Sie tun es einfach, wie meine Referenzen belegen. Das du keine...

ichweissmeinpas... 21. Dez 2007

[++] kein weiterer Text :-)


Folgen Sie uns
       


Golem.de baut die ISS aus Lego zusammen

Mit 864 Einzelteilen und rund 90 Minuten Bauzeit ist die Lego-ISS bei weitem nicht so komplex wie ihr Vorbild.

Golem.de baut die ISS aus Lego zusammen Video aufrufen
Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto
  2. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus
  3. Elektroauto Jaguar muss I-Pace-Produktion mangels Akkus pausieren

Pathfinder 2 angespielt: Abenteuer als wohlwollender Engel oder rasender Dämon
Pathfinder 2 angespielt
Abenteuer als wohlwollender Engel oder rasender Dämon

Das erste Pathfinder war mehr als ein Achtungserfolg. Mit dem Nachfolger möchte das Entwicklerstudio Owlcat Games nun richtig durchstarten. Golem.de konnte eine frühe Version des Rollenspiels bereits ausprobieren.
Von Peter Steinlechner

  1. 30 Jahre Champions of Krynn Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier
  2. Dungeons & Dragons Dark Alliance schickt Dunkelelf Drizzt nach Icewind Dale

Mythic Quest: Spielentwickler im Schniedelstress
Mythic Quest
Spielentwickler im Schniedelstress

Zweideutige Zweckentfremdung von Ingame-Extras, dazu Ärger mit Hackern und Onlinenazis: Die Apple-TV-Serie Mythic Quest bietet einen interessanten, allerdings nur stellenweise humorvollen Einblick in die Spielebrache.
Eine Rezension von Peter Steinlechner

  1. Apple TV TVOS 13 mit Mehrbenutzer-Option erschienen

    •  /