Abo
  • Services:

Zweite Alpha von Samba 4 verfügbar

Server unterstützt die Microsoft Management Console

Die Entwickler des freien SMB-Servers Samba haben die zweite Alpha-Version der Version 4.0 veröffentlicht. Während einige Teile der Software nun besser funktionieren sollen, gibt es immer noch eine Reihe fehlender Funktionen.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Samba 4 soll eine Active-Directory-Anmeldeumgebung bieten, wie es Windows ab Version 2000 tut. Dabei sind ein LDAP-Server und ein Kerberos Key Distribution Center (KDC) integriert. Die Anmeldung über CIFS wie bei Samba 3 soll mit Samba 4 auch weiter möglich sein. Durch ein neues virtuelles Dateisystem auf dem Server soll die Kompatibilität zu Windows-Dateisystemen verbessert worden sein und JavaScript-Programme können nun mit Samba zusammenarbeiten.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Mannheim
  2. ING-DiBa AG, Frankfurt

Verbessert wurde in der zweiten Alpha-Version die Unterstützung der Microsoft-Management-Konsole und verschiedene Attribute sollen nun synchron bleiben. Außerdem gibt es Verbesserungen in Bezug auf LDAP und Python-Bindings sind hinzugekommen. Python soll in Samba 4 als Skriptsprache genutzt werden können.

Die Samba-Entwickler weisen aber darauf hin, dass die Alpha noch ein ganzes Stück von der fertigen Version entfernt ist. So gibt es noch eine Reihe fehlender Funktionen, wozu die Druckerunterstützung ebenso zählt wie eine unvollständige CTDB-Cluser-Funktion.

Derzeit steht Samba 4.0 Alpha 2 nur als Tarball zum Download bereit. Einen Veröffentlichungstermin für Samba 4 haben die Entwickler nicht festgelegt. Die Firma SerNet erstellte 2006 einen Zeitplan für die weitere Entwicklung von Samba 4, wonach die neue Version nicht vor 2009 erscheinen wird.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,86€
  2. 32,95€
  3. 3,89€
  4. 2,50€

Anonymer Feigling_ 21. Dez 2007

Obwohl ich den Begriff auch komisch fand (und mich gewundert habe was da für JavaScript...

text verstanden 21. Dez 2007

Du hast nicht verstanden, worums geht. Er spricht von einem virtuellen Dateisystem, das...

DrAgOnTuX 20. Dez 2007

schade, dass das noch so lange dauert :( naja hauptsache es funktioniert dann ;) tee...


Folgen Sie uns
       


Metro Exodus - Fazit

In Metro Exodus kommt Artjom endlich streckenweise wirklich an die frische Luft.

Metro Exodus - Fazit Video aufrufen
Sechs Airpods-Konkurrenten im Test: Apple hat nicht die Längsten
Sechs Airpods-Konkurrenten im Test
Apple hat nicht die Längsten

Nach dem Klangsieger und dem Bedienungssieger haben wir im dritten Test den kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel mit der weitaus besten Akkulaufzeit gefunden. Etwas war aber wieder nicht dabei: die perfekten True Wireless In-Ears.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Operation 13: Anonymous wird wieder aktiv
    Operation 13
    Anonymous wird wieder aktiv

    Mehrere Jahre wirkte es, als sei das dezentrale Kollektiv Anonymous in Deutschland eingeschlafen. Doch es bewegt sich etwas, die Aktivisten machen gegen Artikel 13 mobil - auf der Straße wie im Internet.
    Von Anna Biselli


      Verschlüsselung: Die meisten Nutzer brauchen kein VPN
      Verschlüsselung
      Die meisten Nutzer brauchen kein VPN

      VPN-Anbieter werben aggressiv und preisen ihre Produkte als Allheilmittel in Sachen Sicherheit an. Doch im modernen Internet nützen sie wenig und bringen oft sogar Gefahren mit sich.
      Eine Analyse von Hanno Böck

      1. Security Wireguard-VPN für MacOS erschienen
      2. Security Wireguard-VPN für iOS verfügbar
      3. Outline Digitalocean und Alphabet-Tochter bieten individuelles VPN

        •  /