Abo
  • Services:

Think Secret einigt sich mit Apple und macht dicht

Nick Ciarelli will sich seinem Studium widmen

Nick Ciarelli, Betreiber der Website Think Secret, und Apple haben ihren Rechtsstreit beigelegt. Apple hatte gegen Ciarelli geklagt, da dieser wiederholt vorab über kommende Apple-Produkte berichtet hatte.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Einigung mit Apple erlaubt es Nick Ciarelli, der Think Secret unter dem Namen Nick dePlume schon als 13-Jähriger aufbaute, seine Quellen für sich zu behalten und muss diese nicht Apple preisgeben. Allerdings sieht die Einigung mit Apple vor, dass Think Secret eingestellt wird.

Ciarelli stellt die Einigung auf seiner Seite als vorteilhaft für beide Seiten dar. Er sei nun in der Lage, sich seinem Studium und weiteren journalistischen Aktivitäten zu widmen. Weitere Details zur Einigung mit Apple verriet Ciarelli nicht.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 149,90€ + Versand (im Preisvergleich ab 184,95€)
  2. 119,90€
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Huckabee 22. Dez 2007

Alles außerhalb deines Kinderzimmers ist nur eine Illusion. Weißt du doch. Jetzt...

TDi93 21. Dez 2007

Also wenn ich Putin wäre wäre ich jetzt richtig angepisst! Putin auf eine Stufe mit...

Juchurt 20. Dez 2007

... Apple ist einfach gut!

Johnny Cache 20. Dez 2007

Wieso Fanboi? Er hat offen zugegeben daß Apple für den Niedergang von Windows, in Form...

DrAgOnTuX 20. Dez 2007

....kacken gehen.


Folgen Sie uns
       


Lenovo Mirage Solo und Camera - Test

Wir haben laut Lenovo "die nächste Generation VR" getestet. Tipp: Sie ist nicht so viel besser als die letzte.

Lenovo Mirage Solo und Camera - Test Video aufrufen
Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
Von Michael Wieczorek

  1. Playstation Classic im Test Sony schlampt, aber Rettung naht

    •  /