Abo
  • IT-Karriere:

Spieletest: Beowulf - Helden sterben quälend

Spiel zum Film von Ubisoft

Von einem Spiel zum Film erwartet man mittlerweile nur noch in den seltensten Fällen etwas Gutes - zu viel überflüssiger Lizenzschrott hat immer wieder bewiesen, dass es sich bei derartigen Umsetzungen nur im Ausnahmefall um brauchbare Software handelt. Auf Beowulf von Ubisoft konnte man trotzdem zumindest ein bisschen gespannt sein; immerhin sieht die animierte Filmvorlage ja selbst über weite Strecken wie ein Computerspiel aus, und mit der Verwendung der YETI-Technologie, die auch schon im Tom Clancy's Ghost Recon Advanced Warfighter2 benutzt wurde, hätte Ubisoft eigentlich auch bei der Technik des Spiels nicht viel falsch machen können - theoretisch zumindest.

Artikel veröffentlicht am ,

Beowulf (PC, PS3, Xbox360)
Beowulf (PC, PS3, Xbox360)
Inhaltlich stützt sich das Spiel natürlich ebenso wie der Film von Robert Zemeckis auf das alte angelsächsische Vers-Epos, das vom Helden Beowulf erzählt, der im sechsten Jahrhundert nach Christus nach Dänemark reist, um dort das Monster Grendel zu besiegen. Damit nimmt allerdings das Unheil seinen Lauf: Grendel mag besiegt sein, seine Mutter hingegen nicht - die geht mit Beowulf einen Pakt ein, der ihn zwar zum König macht, das Land aber nicht befriedet; für zahlreiche Schlachten gegen Trolle, Monster, Seeungetüme oder auch diverse Völker liefert die Schrift also genügend Vorlagen.

Stellenmarkt
  1. UDG United Digital Group, Ludwigsburg
  2. neveling.net GmbH, Hamburg

Beowulf
Beowulf
Schade nur, dass Ubisoft anstelle eines imposanten Action-Abenteuers in God-Of-War-Manier die Lizenz nur für einen stereotypen Prügeltitel genutzt hat: Die Bedienung ist simpel und lässt trotz einer Hand voll Kombos kaum Tiefgang zu; dafür gibt es ein paar Reaktions- und Rhythmusspielereien, die im Mini-Game-Stil zur Auflockerung integriert wurden, bald aber schon durch beständiges Wiederholen nerven. Ebenfalls kräftezehrend ist die KI der eigenen Kameraden, die sich mit einem ins Getümmel stürzen: In der Theorie können die nämlich mit simplen Befehlen dirigiert werden, in der Praxis halten sie sich aber längst nicht immer daran; ärgerlich, denn wenn alle Kumpanen tot sind, ist auch das eigene Spiel vorbei.

Bliebe noch die Optik, und auch hier patzen die Entwickler: Vom Glanz und Detailreichtum der Yeti-Engine gibt es keine Spur, das Ganze sieht lieblos und alles andere als imposant aus; kleinere Grafikfehler tun ihr Übriges dazu, Beowulf schnell wieder aus dem DVD-Laufwerk zu entfernen.

Die Legende von Beowulf ist für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 bereits im Handel erhältlich. Das Spiel hat von der USK keine Jugendfreigabe erhalten.

Fazit:
Schon der Film hatte Probleme, positive Kritikerstimmen einzuheimsen, dem Spiel allerdings wird das erst recht nicht gelingen - zu einfalls- und leblos präsentieren sich Optik und Gameplay. Ein weiterer Titel also, der alle Vorurteile gegen Filmumsetzungen aufs Eindrücklichste bestätigt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 79,00€
  2. 59,99€
  3. ab 17,99€
  4. 799,90€

Daddler 27. Dez 2007

Da fehlt was, denk mal nach =P und hols nach

HierKönnteIhreW... 20. Dez 2007

Auf Linux zum beispiel? :)

Bäh Oh Wulff 20. Dez 2007

Angelina Jolie 3D-Modell als interaktive W.-Vorlage veröffentlicht, als ein überflüssiges...


Folgen Sie uns
       


Kompaktanlage mit Raspi vernetzt

Wie kann eine uralte Kompaktanlage aus den 90er Jahren noch sinnvoll mit modernen Musik- und Videoquellen vernetzt werden?

Kompaktanlage mit Raspi vernetzt Video aufrufen
Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck

  1. Urheberrecht Axel-Springer-Verlag klagt erneut gegen Adblocker
  2. Whitelisting erlaubt Kartellamt hält Adblocker-Nutzung für "nachvollziehbar"
  3. Firefox Klar Mozilla testet offenbar Adblocker

Raspi-Tastatur und -Maus im Test: Die Basteltastatur für Bastelrechner
Raspi-Tastatur und -Maus im Test
Die Basteltastatur für Bastelrechner

Für die Raspberry-Pi-Platinen gibt es eine offizielle Tastatur und Maus, passenderweise in Weiß und Rot. Im Test macht die Tastatur einen anständigen Eindruck, die Maus hingegen hat uns eher kaltgelassen. Das Keyboard ist zudem ein guter Ausgangspunkt für Bastelprojekte.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bastelcomputer Offizielle Maus und Tastatur für den Raspberry Pi
  2. Kodi mit Raspberry Pi Pimp your Stereoanlage
  3. Betriebssystem Windows 10 on ARM kann auf Raspberry Pi 3 installiert werden

Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
Falcon Heavy
Beim zweiten Mal wird alles besser

Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

  1. SpaceX Dragon-Raumschiff bei Test explodiert
  2. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
  3. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers

    •  /