Duke Nukem Forever lebt: Bild zum Spiel, Video in Kürze

10 Jahre danach: Neue Lebenszeichen vom 3D-Shooter

Es geschehen noch Zeichen und Wunder: Das Spielestudio 3DRealms lässt seit langer Zeit wieder etwas von dem überfälligen First-Person-Shooter Duke Nukem Forever hören. Auf einer 3DRealms-Weihnachtsfeier wurde ein Teaser aus dem Spiel gezeigt - der in Kürze auch für die Öffentlichkeit zu sehen sein soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Der 3D-Shooter Duke Nukem Forever ist ein Stück Computerspielgeschichte und das, obwohl der Titel nie in die Läden kam. Zehneinhalb Jahre nach der ersten Ankündigung nimmt Duke Nukem Forever erneut Gestalt an. Eine neue Grafikengine, ein überarbeitetes Spiel, ein neuer Screenshot und ein Teaser-Trailer sollen der Welt beweisen, dass der König der Vaporware und die 'Lachnummer der Branche' noch lange nicht am Ende (der Entwicklung) ist.

Stellenmarkt
  1. IT Spezialist Identity Management (gn)
    HORNBACH Baumarkt AG, Bornheim bei Landau Pfalz
  2. Ingenieur FH / Bachelor (m/w/d) der Fachrichtung Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Hochfrequenztechnik ... (m/w/d)
    Bayerisches Landeskriminalamt, Königsbrunn
Detailsuche

Neuer Screenshot: Duke Nukem Forever
Neuer Screenshot: Duke Nukem Forever
Eine Weihnachtsfeier ist Anlass der neuerlichen Veröffentlichungen. Für Weihnachten haben einige Entwickler im Stillen an einem Teaser-Trailer gearbeitet, um diesen den Mitarbeitern zu zeigen. Im 3DRealms-Forum zeigte George Broussard passend dazu einen Screenshot aus dem Teaser-Trailer als kleine Vorschau. In Kürze soll der Teaser-Trailer folgen, den man der Öffentlichkeit nicht vorenthalten will.

Das Forum von 3DRealms ist derzeit überlastet und nur zeitweise zu erreichen. Der einzelne Screenshot aus dem Trailer zeigt Duke Nukem Forever in höherer Auflösung, als dies bei dem winzigen Screenshot vom Mai 2007 der Fall war.

Der neue Screenshot deutet bereits an, dass sich der Trailer deutlich von den damaligen Trailern (1998 - bei Gamestar, 2001 - bei Shacknews) unterscheiden wird.

Der Teaser-Trailer soll am heutigen 19. Dezember 2007 mittags in den USA (Zeitzone CST, GMT-6) erscheinen, was hierzulande 19 Uhr entspricht. Einen Veröffentlichungstermin für das Spiel gibt es bis dato nicht. Die ersten Lebenszeichen von Duke Nukem Forever sind in alten Computerspielpublikationen des Jahres 1997 zu finden, kurz nachdem auch Golem.de das Licht der Welt erblickt hat - im Unterschied zum Spiel jedoch den Status der Ankündigung lange hinter sich gebracht hat.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


BR 22. Apr 2010

what are you waiting for ? Christmas ?

MrBrown 26. Dez 2007

Wenn Factor 5 das Spiel programmiert, und Chris Hülsbeck einen Oldschool Soundtrack...

3drealms 20. Dez 2007

sie waren nicht publisher! sie waren co entwickler und produzenten! publisher waren...

tomturbo 20. Dez 2007

http://youtube.com/watch?v=cWuteFLUPSY

Dieser Name... 20. Dez 2007

Naja, das Spiel ist halt schon eine ganze Weile in Entwicklung ^.^ Eine Crysis Grafik...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Age of Empires 4 im Test
Im Galopp durch die Geschichte

Acht Völker aus aller Welt: Das Echtzeit-Strategiespiel Age of Empires 4 schickt uns auf Windows-PC in spannende Kämpfe in aller Welt.
Von Peter Steinlechner

Age of Empires 4 im Test: Im Galopp durch die Geschichte
Artikel
  1. Elektroautos: BMW-Hauptwerk beendet 2024 Verbrennerproduktion
    Elektroautos
    BMW-Hauptwerk beendet 2024 Verbrennerproduktion

    BMW steigt zwar nicht komplett aus dem Verbrennergeschäft aus, doch ab 2024 sollen in Münchner Stammwerk keine Verbrennungsmotoren mehr gebaut werden.

  2. Mit ZF das Auto der Zukunft sehen, denken und handeln lassen
     
    Mit ZF das Auto der Zukunft sehen, denken und handeln lassen

    Für die saubere, sichere und komfortable Mobilität von morgen entwickelt ZF schon heute die notwendigen Technologien - und sucht dafür kreative und motivierte Fachkräfte aus den Bereichen Elektromobilität und autonomes Fahren.
    Sponsored Post von ZF

  3. HT Aero: Xpeng kündigt fliegendes Auto an
    HT Aero
    Xpeng kündigt fliegendes Auto an

    HT Aero heißt das Flugauto, das der chinesische Autohersteller Xpeng 2024 auf den Markt bringen will.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Bosch Professional & Lexware Steuersoftware bei Amazon günstiger • Alternate (u. a. Apacer 1TB SATA-SSD 86,90 & Team Group 1TB PCIe-4.0-SSD 159,90) • Asus ROG Strix Z590-A Gaming WIFI 258€ • Saturn Gutscheinheft mit Direktabzügen und Zugaben • Seagate SSDs & HDDs günstiger [Werbung]
    •  /