• IT-Karriere:
  • Services:

Duke Nukem Forever lebt: Bild zum Spiel, Video in Kürze

10 Jahre danach: Neue Lebenszeichen vom 3D-Shooter

Es geschehen noch Zeichen und Wunder: Das Spielestudio 3DRealms lässt seit langer Zeit wieder etwas von dem überfälligen First-Person-Shooter Duke Nukem Forever hören. Auf einer 3DRealms-Weihnachtsfeier wurde ein Teaser aus dem Spiel gezeigt - der in Kürze auch für die Öffentlichkeit zu sehen sein soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Der 3D-Shooter Duke Nukem Forever ist ein Stück Computerspielgeschichte und das, obwohl der Titel nie in die Läden kam. Zehneinhalb Jahre nach der ersten Ankündigung nimmt Duke Nukem Forever erneut Gestalt an. Eine neue Grafikengine, ein überarbeitetes Spiel, ein neuer Screenshot und ein Teaser-Trailer sollen der Welt beweisen, dass der König der Vaporware und die 'Lachnummer der Branche' noch lange nicht am Ende (der Entwicklung) ist.

Stellenmarkt
  1. Evangelische Landeskirche in Württemberg, Stuttgart
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm

Neuer Screenshot: Duke Nukem Forever
Neuer Screenshot: Duke Nukem Forever
Eine Weihnachtsfeier ist Anlass der neuerlichen Veröffentlichungen. Für Weihnachten haben einige Entwickler im Stillen an einem Teaser-Trailer gearbeitet, um diesen den Mitarbeitern zu zeigen. Im 3DRealms-Forum zeigte George Broussard passend dazu einen Screenshot aus dem Teaser-Trailer als kleine Vorschau. In Kürze soll der Teaser-Trailer folgen, den man der Öffentlichkeit nicht vorenthalten will.

Das Forum von 3DRealms ist derzeit überlastet und nur zeitweise zu erreichen. Der einzelne Screenshot aus dem Trailer zeigt Duke Nukem Forever in höherer Auflösung, als dies bei dem winzigen Screenshot vom Mai 2007 der Fall war.

Der neue Screenshot deutet bereits an, dass sich der Trailer deutlich von den damaligen Trailern (1998 - bei Gamestar, 2001 - bei Shacknews) unterscheiden wird.

Der Teaser-Trailer soll am heutigen 19. Dezember 2007 mittags in den USA (Zeitzone CST, GMT-6) erscheinen, was hierzulande 19 Uhr entspricht. Einen Veröffentlichungstermin für das Spiel gibt es bis dato nicht. Die ersten Lebenszeichen von Duke Nukem Forever sind in alten Computerspielpublikationen des Jahres 1997 zu finden, kurz nachdem auch Golem.de das Licht der Welt erblickt hat - im Unterschied zum Spiel jedoch den Status der Ankündigung lange hinter sich gebracht hat.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. (-43%) 22,99€
  3. (-28%) 42,99€
  4. 23,99€

BR 22. Apr 2010

what are you waiting for ? Christmas ?

MrBrown 26. Dez 2007

Wenn Factor 5 das Spiel programmiert, und Chris Hülsbeck einen Oldschool Soundtrack...

3drealms 20. Dez 2007

sie waren nicht publisher! sie waren co entwickler und produzenten! publisher waren...

tomturbo 20. Dez 2007

http://youtube.com/watch?v=cWuteFLUPSY

Dieser Name... 20. Dez 2007

Naja, das Spiel ist halt schon eine ganze Weile in Entwicklung ^.^ Eine Crysis Grafik...


Folgen Sie uns
       


Mechwarrior 5 - 8 Minuten Gameplay

In Mechwarrior 5 setzen wir uns einmal mehr in einen tonnenschweren Kampfroboter und schmelzen die gegnerischen Metallungetüme. Zuvor rüsten wir unseren stampfenden Mech aber mit entsprechenden Waffen aus.

Mechwarrior 5 - 8 Minuten Gameplay Video aufrufen
Dreams im Test: Bastelwastel im Traumiversum
Dreams im Test
Bastelwastel im Traumiversum

Bereits mit Little Big Planet hat das Entwicklerstudio Media Molecule eine Kombination aus Spiel und Editor produziert, nun geht es mit Dreams noch ein paar Schritte weiter. Mit dem PS4-Titel muss man sich fast schon anstrengen, um nicht schöne Eigenkreationen zu erträumen.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Ausdiskutiert Sony schließt das Playstation-Forum
  2. Sony Absatz der Playstation 4 geht weiter zurück
  3. PS4-Rücktasten-Ansatzstück im Test Tuning für den Dualshock 4

Threadripper 3990X im Test: AMDs 64-kerniger Hammer
Threadripper 3990X im Test
AMDs 64-kerniger Hammer

Für 4.000 Euro ist der Ryzen Threadripper 3990X ein Spezialwerkzeug: Die 64-kernige CPU eignet sich exzellent für Rendering oder Video-Encoding, zumindest bei genügend RAM - wir benötigten teils 128 GByte.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ryzen Mobile 4000 (Renoir) Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
  2. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  3. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks

Unitymedia: Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS
Unitymedia
Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia stellt sein Netz derzeit auf Docsis 3.1 um. Für Kunden kann das viel Arbeit beim Austausch ihrer Fritzbox bedeuten, wie ein Fallbeispiel zeigt.
Von Günther Born

  1. Hessen Vodafone bietet 1 GBit/s in 70 Städten und kleineren Orten
  2. Technetix Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit
  3. Docsis 3.1 Magenta Telekom bringt Gigabit im Kabelnetz

    •  /