Abo
  • Services:
Anzeige

Duke Nukem Forever lebt: Bild zum Spiel, Video in Kürze

10 Jahre danach: Neue Lebenszeichen vom 3D-Shooter

Es geschehen noch Zeichen und Wunder: Das Spielestudio 3DRealms lässt seit langer Zeit wieder etwas von dem überfälligen First-Person-Shooter Duke Nukem Forever hören. Auf einer 3DRealms-Weihnachtsfeier wurde ein Teaser aus dem Spiel gezeigt - der in Kürze auch für die Öffentlichkeit zu sehen sein soll.

Der 3D-Shooter Duke Nukem Forever ist ein Stück Computerspielgeschichte und das, obwohl der Titel nie in die Läden kam. Zehneinhalb Jahre nach der ersten Ankündigung nimmt Duke Nukem Forever erneut Gestalt an. Eine neue Grafikengine, ein überarbeitetes Spiel, ein neuer Screenshot und ein Teaser-Trailer sollen der Welt beweisen, dass der König der Vaporware und die 'Lachnummer der Branche' noch lange nicht am Ende (der Entwicklung) ist.

Anzeige

Neuer Screenshot: Duke Nukem Forever
Neuer Screenshot: Duke Nukem Forever
Eine Weihnachtsfeier ist Anlass der neuerlichen Veröffentlichungen. Für Weihnachten haben einige Entwickler im Stillen an einem Teaser-Trailer gearbeitet, um diesen den Mitarbeitern zu zeigen. Im 3DRealms-Forum zeigte George Broussard passend dazu einen Screenshot aus dem Teaser-Trailer als kleine Vorschau. In Kürze soll der Teaser-Trailer folgen, den man der Öffentlichkeit nicht vorenthalten will.

Das Forum von 3DRealms ist derzeit überlastet und nur zeitweise zu erreichen. Der einzelne Screenshot aus dem Trailer zeigt Duke Nukem Forever in höherer Auflösung, als dies bei dem winzigen Screenshot vom Mai 2007 der Fall war.

Der neue Screenshot deutet bereits an, dass sich der Trailer deutlich von den damaligen Trailern (1998 - bei Gamestar, 2001 - bei Shacknews) unterscheiden wird.

Der Teaser-Trailer soll am heutigen 19. Dezember 2007 mittags in den USA (Zeitzone CST, GMT-6) erscheinen, was hierzulande 19 Uhr entspricht. Einen Veröffentlichungstermin für das Spiel gibt es bis dato nicht. Die ersten Lebenszeichen von Duke Nukem Forever sind in alten Computerspielpublikationen des Jahres 1997 zu finden, kurz nachdem auch Golem.de das Licht der Welt erblickt hat - im Unterschied zum Spiel jedoch den Status der Ankündigung lange hinter sich gebracht hat.


eye home zur Startseite
BR 22. Apr 2010

what are you waiting for ? Christmas ?

MrBrown 26. Dez 2007

Wenn Factor 5 das Spiel programmiert, und Chris Hülsbeck einen Oldschool Soundtrack...

3drealms 20. Dez 2007

sie waren nicht publisher! sie waren co entwickler und produzenten! publisher waren...

tomturbo 20. Dez 2007

http://youtube.com/watch?v=cWuteFLUPSY

Dieser Name... 20. Dez 2007

Naja, das Spiel ist halt schon eine ganze Weile in Entwicklung ^.^ Eine Crysis Grafik...


the mmolab / 19. Dez 2007



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SYNCHRON GmbH, Stuttgart
  2. Robert Bosch GmbH, Reutlingen, Dresden
  3. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  4. Landeshauptstadt München, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hacksaw Ridge, Lion, Snowden, Lone Survivor, London Has Fallen, Homefront)
  2. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)

Folgen Sie uns
       


  1. DMT Bonding

    Telekom probiert 1 GBit/s ohne Glasfaser aus

  2. Telekom-Software

    Cisco kauft Broadsoft für knapp 2 Milliarden US-Dollar

  3. Pubg

    Die blaue Zone verursacht künftig viel mehr Schaden

  4. FSFE

    "War das Scheitern von Limux unsere Schuld?"

  5. Code-Audit

    Kaspersky wirbt mit Transparenzinitiative um Vertrauen

  6. iOS 11+1+2=23

    Apple-Taschenrechner versagt bei Kopfrechenaufgaben

  7. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  8. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone

  9. Sexismus

    US-Spielforum Neogaf offenbar abgeschaltet

  10. Kiyo und Seiren X

    Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. RSA-Sicherheitslücke Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel
  2. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: Zweites Universum, level 2

    grumbazor | 17:47

  2. Re: Er sollte sich mal Blender ansehen

    Cystasy | 17:46

  3. Es sind übrigens nur...

    Mikrotherion | 17:46

  4. Zwei oder drei Sekunden = niedrige Latenz?

    non_existent | 17:46

  5. Re: Vermutlich wurde der Taschenrechner in Java...

    pythoneer | 17:44


  1. 17:38

  2. 16:38

  3. 16:28

  4. 15:53

  5. 15:38

  6. 15:23

  7. 12:02

  8. 11:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel