• IT-Karriere:
  • Services:

Firefox 3 - Beta 2 ist bereits da

Zahlreiche Fehlerkorrekturen kommen mit neuer Vorabversion

Früher als erwartet steht die zweite Beta-Version von Firefox 3 zum Download bereit und erschien damit noch vor dem Weihnachtsfest. Eigentlich war diese Vorabversion erst für den 21. Dezember 2007 angekündigt. Im Vergleich zur Beta 1 wurden vor allem Fehlerkorrekturen vorgenommen, um die Zuverlässigkeit und Stabilität des Browsers zu verbessern.

Artikel veröffentlicht am ,

Firefox 3.0 Beta 2
Firefox 3.0 Beta 2
Der neue Download-Manager in Firefox 3 wurde mit der Beta 2 abermals erweitert und soll helfen, die Downloads einfacher zu verwalten. Die Herkunft der Downloads wird nun angezeigt, so dass der Anwender diese einfacher ausfindig machen kann.

Inhalt:
  1. Firefox 3 - Beta 2 ist bereits da
  2. Firefox 3 - Beta 2 ist bereits da

Firefox 3.0 Beta 2
Firefox 3.0 Beta 2
Umfangreiche Änderungen wurden auch am neuen Lesezeichen- und Verlaufsmanager Places vorgenommen, der bekanntlich eine SQLite-Datenbank verwendet. Hierbei wurden vor allem die Suchfunktionen für die Lesezeichen und den Verlauf verbessert, die nun zügiger zu Ergebnissen führen können. In der Beta 2 werden diese Ergebnisse nun übersichtlicher dargestellt, um das Gesuchte leichter zu finden.

In der Lesezeichen-Toolbar ist ein "intelligentes Lesezeichen-Verzeichnis" integriert, in dem die neu hinzugekommenen und mit Schlüsselwörtern versehenen Lesezeichen sowie häufig besuchte Seiten gesammelt und aufgelistet werden. Bei der Suche hilft generell eine Autovervollständigung, die bei der Eingabe der Suchen aktiv ist, und alle Suchergebnisse können für einen späteren Einsatz abgespeichert werden. Als weiterer Einsatzzweck verwaltet Places auch alle News-Feeds in Firefox.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Firefox 3 - Beta 2 ist bereits da 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

sabber88 05. Apr 2008

Du kannst pngs auch noch nachträglich verlustfrei komprimieren lassen..

svvc 02. Jan 2008

und bei welcher Bank ist das möglich?

Anonym 30. Dez 2007

Benutzt du auch ordentlich die HTTP-Authentifizierung?

Lutscher 20. Dez 2007

Seh ich nicht so, ich will diesen scheiss Zoom wieder raus haben und statt dessen mit...

Kugelfisch 20. Dez 2007

Für mich sieht das nicht wie Vista aus - sieh dir die Screenshots in meinem Blog an...


Folgen Sie uns
       


Cyberpunk 2077 angespielt

Cyberpunk 2077 dürfte ein angenehm forderndes und im positiven Sinne komplexes Abenteuer werden.

Cyberpunk 2077 angespielt Video aufrufen
Coronavirus und Karaoke: Gesang mit Klang trotz Gesichtsvorhang
Coronavirus und Karaoke
Gesang mit Klang trotz Gesichtsvorhang

Karaokebars sind gefährliche Coronavirus-Infektionsherde. Damit den Menschen in Japan nicht ihr Hobby genommen wird, gibt es nun ein System, das auch mit Mundschutz gute Sounds produzieren soll.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. Corona Gewerkschaft sieht Schulen schlecht digital ausgestattet
  2. Corona Telekom und SAP sollen europaweite Warn-Plattform bauen
  3. Universal Kinofilme kommen früher ins Netz

Pixel 4a im Test: Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger
Pixel 4a im Test
Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger

Google macht mit dem Pixel 4a einiges anders als beim 3a - und eine Menge richtig, unter anderem beim Preis. Im Herbst sollen eine 5G-Version und das Pixel 5 folgen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Google stellt das Pixel 4 ein
  2. Android Googles Dateimanager erlaubt PIN-geschützten Ordner
  3. Google Internes Dokument weist auf faltbares Pixel hin

Threat-Actor-Expertin: Militärisch, stoisch, kontrolliert
Threat-Actor-Expertin
Militärisch, stoisch, kontrolliert

Sandra Joyces Fachgebiet sind Malware-Attacken. Sie ist Threat-Actor-Expertin - ein Job mit viel Stress und Verantwortung. Wenn sie eine Attacke einem Land zuschreibt, sollte sie besser sicher sein.
Ein Porträt von Maja Hoock

  1. Emotet Die Schadsoftware Trickbot warnt vor sich selbst
  2. Loveletter Autor des I-love-you-Virus wollte kostenlos surfen
  3. DNS Gehackte Router zeigen Coronavirus-Warnung mit Schadsoftware

    •  /