• IT-Karriere:
  • Services:

Zweite Heimat für Bioshock-Entwickler?

2K Marin - neues Take-2-Spielestudio

Mit einem neuen Spielestudio will der Publisher Take 2 Interactive/2K Games sein Portfolio an eigenen Spielemarken stärken: 2K Marin soll alleine und gemeinsam mit anderen 2K-Spielestudios entwickeln.

Artikel veröffentlicht am ,

Das neue 2K-Spielestudio 2K Marin ist im nordkalifornischen Novato zu Hause, dem Sitz der 2K-Games-Zentrale. 2K Marin soll mit eigenen Spielideen aufwarten und damit zu einer wichtigen Ergänzung zu den anderen 2K-Games-Studios in Asien, Europa und Nordamerika werden.

Stellenmarkt
  1. CITTI Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Kiel
  2. Stromnetz Hamburg GmbH, Hamburg

Woran 2K Marin derzeit arbeitet und wann das erste Spiel für welche Systeme auf den Markt kommen wird, hat der Publisher bisher aber noch nicht angekündigt. Aus 2K-Games-Stellenanzeigen geht aber hervor, dass für den Standort Novato Grafiker und Entwickler gesucht werden, die sich mit modernen Konsolen und der Unreal Engine 3 auskennen.

Bereits im November 2007 machten Meldungen die Runde, dass einige Mitarbeiter von 2K Boston (ehemals Irrational Games) nach der Fertigstellung des erfolgreichen Erwachsenen-Shooters Bioshock eine Veränderung suchten. 2K Marin beherbergt also einen Teil des Bioshock-Teams und könnte damit in Zukunft für interessante Spiele sorgen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 299€ (Vergleichspreis 334,99€ inkl. Versand)
  2. (u. a. Logitech G703 Hero Lightspeed für 59€ und Logitech G512 Lightsync + G502 Hero SE + G332...
  3. 169€ (Bestpreis mit Amazon. Vergleichspreis 194,99€)
  4. 169€ (Bestpreis mit Media Markt. Vergleichspreis 194,99€)

Jack D 19. Dez 2007

Jo, gibbet. Kens Labyrinth war wohl einer der ersten. Dann Slobzone 3D (ist auch eher...

FranUnFine 18. Dez 2007

BioShock = Unreal Engine 3, Mass Effect = Unreal Engine 3, Monster Madness = UE3...


Folgen Sie uns
       


Looking Glass Holo-Display angesehen (CES 2020)

Der Looking Glass 8K ist ein Monitor, der mittels Lichtfeldtechnologie 3D-Inhalte als Hologramm anzeigen kann. Golem.de hat sich das Display auf der CES 2020 genauer angeschaut.

Looking Glass Holo-Display angesehen (CES 2020) Video aufrufen
Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
  2. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto
  3. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus

Unitymedia: Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS
Unitymedia
Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia stellt sein Netz derzeit auf Docsis 3.1 um. Für Kunden kann das viel Arbeit beim Austausch ihrer Fritzbox bedeuten, wie ein Fallbeispiel zeigt.
Von Günther Born

  1. Hessen Vodafone bietet 1 GBit/s in 70 Städten und kleineren Orten
  2. Technetix Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit
  3. Docsis 3.1 Magenta Telekom bringt Gigabit im Kabelnetz

Mythic Quest: Spielentwickler im Schniedelstress
Mythic Quest
Spielentwickler im Schniedelstress

Zweideutige Zweckentfremdung von Ingame-Extras, dazu Ärger mit Hackern und Onlinenazis: Die Apple-TV-Serie Mythic Quest bietet einen interessanten, allerdings nur stellenweise humorvollen Einblick in die Spielebrache.
Eine Rezension von Peter Steinlechner

  1. Apple TV TVOS 13 mit Mehrbenutzer-Option erschienen

    •  /