• IT-Karriere:
  • Services:

Safari: Sicherheits-Patch für Windows-Version

Angreifer können vertrauliche Informationen ausspähen

Mit einem großen Rundumschlag hat Apple über 30 Sicherheitslücken in MacOS X geschlossen. Ein Sicherheitsloch im Safari-Browser findet sich so auch in der Beta-Version von Safari für die Windows-Plattform, so dass Apple dafür einen Patch anbietet.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Sicherheitsloch in Safari kann für den unberechtigten Zugriff auf vertrauliche Informationen missbraucht werden. Ein Angreifer muss dafür nur eine präparierte Webseite bereitstellen und das Opfer zum Besuch derselben verleiten.

Apple bietet den Patch für die Beta-Version von Safari für die Windows-Plattform zum Download an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 59,90€ (Bestpreis)
  2. (u. a. MSI GeForce RTX 3060 GAMING X 12G für 709€)
  3. mit Rabattcode "PKAUFEN"

Flying Circus 18. Dez 2007

Die Mac OS X-Anwender vergeben bessere Noten. ;-)

Hilfestellung 18. Dez 2007

Ganz genau so ist es. Die Datei heißt dann: Safari304BetaSecUpdateSetup.exe

Marmelade 18. Dez 2007

Mag sein. Kommt mir aber eher so vor, als sei man in der IT-Szene ganz gierig darauf...


Folgen Sie uns
       


Cyberpunk 2077 - Fazit

Im Test-Video stellen wir unser Fazit von Cyberpunk 2077 vor.

Cyberpunk 2077 - Fazit Video aufrufen
    •  /