Abo
  • Services:

Hauppauge mit externer DVB-S-Box für USB

WinTV-NOVA-S-USB2 soll knapp 90,- Euro kosten

Hauppauge hat mit der WinTV-NOVA-USB2 eine externe DVB-S-Empfangsbox angekündigt, die an die USB-2.0-Schnittstelle des Rechners angeschlossen wird. Dem Gerät liegt eine Windows-Software bei, mit der Fernsehen und Radio am Rechner dargestellt werden. Auch Aufnahmen sind über die WinTV-V6-Software natürlich möglich.

Artikel veröffentlicht am ,

Die ebenfalls mitgelieferte Software VTPlus ist für den Videotext-Empfang zuständig und kann vorausgewählte Videotextseiten automatisch abrufen. Die Hauppauge-WinTV-NOVA-USB2 misst 9 x 6,5 x 2,4 cm und erfordert einen Rechner mit Microsoft Windows XP SP2 oder Vista (32-Bit).

Im Lieferumfang der kleinen Box sind eine Fernbedienung sowie ein externes Netzteil und ein USB-Kabel enthalten. Die Hauppauge-WinTV-NOVA-S-USB2 soll knapp 90,- Euro kosten.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 55€ + 1,99€ Versand
  2. 55€ + 1,99€ Versand
  3. (aktuell u. a. QPAD DX-5 Maus 9,99€, NZXT Kraken X62 AM4 ready, Wasserkühlung 139,90€)
  4. 5€ inkl. FSK-18-Versand

coffee 18. Dez 2007

hm ich hab auch eine USB-TV karte von hauppauge und zwar auch eine mit Mpeg Decoder UND...

Jemand123 17. Dez 2007

.... Wochen im Handel. Also nix neues mehr.

Blubbblubb 17. Dez 2007

Technisat Skystar + "alten Rechner" + LinVDR oder CT-VDR (Linux Distris speziell für...

Luigi 17. Dez 2007

...und natürlich ist die Box ohne CI ausgerüstet. Die Access-Karten für SRG/ORF und...

Detleff-N 17. Dez 2007

Hallo kann jemand eine DVB-S-Box für USB empfehlen die mit dem Mac mini funktinoniert...


Folgen Sie uns
       


Nubia X - Hands on (CES 2019)

Das Nubia X hat nicht einen, sondern gleich zwei Bildschirme. Wie der Hersteller die Dual-Screen-Lösung umgesetzt hat, haben wir uns auf der CES 2019 angeschaut.

Nubia X - Hands on (CES 2019) Video aufrufen
Nubia Red Magic Mars im Hands On: Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
Nubia Red Magic Mars im Hands On
Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro

CES 2019 Mit dem Red Magic Mars bringt Nubia ein interessantes und vor allem verhältnismäßig preiswertes Gaming-Smartphone nach Deutschland. Es hat einen Leistungsmodus und Schulter-Sensortasten, die beim Zocken helfen können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Hypersense-Prototypen ausprobiert Razers Rumpel-Peripherie sorgt für Immersion
  2. ATH-ANC900BT Audio Technica zeigt neuen ANC-Kopfhörer
  3. Smart Clock Lenovo setzt bei Echo-Spot-Variante auf Google Assistant

Geforce RTX 2060 im Test: Gute Karte zum gutem Preis mit Speicher-Aber
Geforce RTX 2060 im Test
Gute Karte zum gutem Preis mit Speicher-Aber

Mit der Geforce RTX 2060 hat Nvidia die bisher günstigste Grafikkarte mit Turing-Architektur veröffentlicht. Für 370 Euro erhalten Spieler genug Leistung für 1080p oder 1440p und sogar für Raytracing, bei vollen Schatten- oder Textur-Details wird es aber in seltenen Fällen ruckelig.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Geforce RTX 2060 Founder's Edition kostet 370 Euro
  2. Turing-Architektur Nvidia stellt schnelle Geforce RTX für Notebooks vor
  3. Turing-Grafikkarte Nvidia plant Geforce RTX 2060

Slighter im Hands on: Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist
Slighter im Hands on
Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist

CES 2019 Mit Slighter könnte ausgerechnet ein Feuerzeug Rauchern beim Aufhören helfen: Ausgehend von den Rauchgewohnheiten erstellt es einen Plan - und gibt nur zu ganz bestimmten Zeiten eine Flamme.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Smart Tab Lenovo zeigt Mischung aus Android-Tablet und Echo Show
  2. Royole Flexpai im Hands on Display top, Software flop
  3. Alienware Area 51m angesehen Aufrüstbares Gaming-Notebook mit frischem Design

    •  /