Abo
  • Services:

Hauppauge mit externer DVB-S-Box für USB

WinTV-NOVA-S-USB2 soll knapp 90,- Euro kosten

Hauppauge hat mit der WinTV-NOVA-USB2 eine externe DVB-S-Empfangsbox angekündigt, die an die USB-2.0-Schnittstelle des Rechners angeschlossen wird. Dem Gerät liegt eine Windows-Software bei, mit der Fernsehen und Radio am Rechner dargestellt werden. Auch Aufnahmen sind über die WinTV-V6-Software natürlich möglich.

Artikel veröffentlicht am ,

Die ebenfalls mitgelieferte Software VTPlus ist für den Videotext-Empfang zuständig und kann vorausgewählte Videotextseiten automatisch abrufen. Die Hauppauge-WinTV-NOVA-USB2 misst 9 x 6,5 x 2,4 cm und erfordert einen Rechner mit Microsoft Windows XP SP2 oder Vista (32-Bit).

Im Lieferumfang der kleinen Box sind eine Fernbedienung sowie ein externes Netzteil und ein USB-Kabel enthalten. Die Hauppauge-WinTV-NOVA-S-USB2 soll knapp 90,- Euro kosten.



Anzeige
Blu-ray-Angebote

coffee 18. Dez 2007

hm ich hab auch eine USB-TV karte von hauppauge und zwar auch eine mit Mpeg Decoder UND...

Jemand123 17. Dez 2007

.... Wochen im Handel. Also nix neues mehr.

Blubbblubb 17. Dez 2007

Technisat Skystar + "alten Rechner" + LinVDR oder CT-VDR (Linux Distris speziell für...

Luigi 17. Dez 2007

...und natürlich ist die Box ohne CI ausgerüstet. Die Access-Karten für SRG/ORF und...

Detleff-N 17. Dez 2007

Hallo kann jemand eine DVB-S-Box für USB empfehlen die mit dem Mac mini funktinoniert...


Folgen Sie uns
       


Tolino Shine 3 - Hands on

Der Shine 3 ist der neue E-Book-Reader der Tolino-Allianz. Das neue Modell bietet einen kapazitiven Touchscreen und erhält die Möglichkeit, die Farbtemperatur des Displaylichts zu verändern. Der Shine 3 ist für 120 Euro verfügbar.

Tolino Shine 3 - Hands on Video aufrufen
Dark Rock Pro TR4 im Test: Be Quiet macht den Threadripper still
Dark Rock Pro TR4 im Test
Be Quiet macht den Threadripper still

Mit dem Dark Rock Pro TR4 hat Be Quiet einen tiefschwarzen CPU-Kühler für AMDs Threadripper im Angebot. Er überzeugt durch Leistung und den leisen Betrieb, bei Montage und Speicherkompatiblität liegt die Konkurrenz vorne. Die ist aber optisch teils deutlich weniger zurückhaltend.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Dark Rock Pro TR4 Be Quiets schwarzer Doppelturm kühlt 32 Threadripper-Kerne

Flexibles Smartphone: Samsung verspielt die Smartphone-Führung
Flexibles Smartphone
Samsung verspielt die Smartphone-Führung

Jahrelang dominierte Samsung den Smartphone-Markt mit Innovationen, in den vergangenen Monaten verliert der südkoreanische Hersteller aber das Momentum. Krönung dieser Entwicklung ist das neue flexible Nicht-Smartphone - die Konkurrenz aus China dürfte feiern.
Eine Analyse von Tobias Költzsch

  1. Samsung Linux-on-Dex startet in privater Beta
  2. Infinity Flex Samsung zeigt statt Smartphone nur faltbares Display
  3. Künstliche Intelligenz Auch Samsung soll SoC mit zwei KI-Kernen produzieren

KEF LSX angehört: Neue Streaming-Lautsprecher mit voluminösem Klang
KEF LSX angehört
Neue Streaming-Lautsprecher mit voluminösem Klang

Mit dem LSX hat der britische Edellautsprecherhersteller KEF ein für seine Größe überraschend voluminös klingendes Streaming-Lautsprecherset vorgestellt. Bei einer ersten Hörprobe sind uns die gut getrennten Frequenzen und die satten Tiefen positiv aufgefallen - der Preis scheint uns gerechtfertigt.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Videostreaming Warner plant Konkurrenz für Netflix und Disney
  2. Streaming Netflix erzeugt 15 Prozent des globalen Downloads
  3. Streaming Plex macht seine Cloud dicht

    •  /