Abo
  • Services:
Anzeige

Sinkender Stern? EBay will Gebührenstruktur ändern

Händler unglücklich über hohe Einstellgebühren

Die Verkaufsplattform eBay hat offenbar ein massives Problem mit ihrer Popularität bei Händlern in Deutschland. Nach Informationen des Focus sinkt die Zahl der Besucher und der Neukunden. Dies sorgt an der Spitze womöglich für ein Umdenken bei den Gebühren, die dem Bericht zufolge ein Grund für die Entwicklung sind.

Die nach Focus "schwachen Zahlen und empörte Kunden" haben eBay in Deutschland so unter Druck gesetzt, dass nun eine Änderung der Gebührenstruktur geplant ist. "Wir hören sehr wohl die Rufe unserer Verkäufer und wollen deshalb auch im nächsten Jahr die Gebührenstruktur ändern", sagte eBay-Deutschland-Chef Stefan Groß-Selbeck Focus.

Anzeige

Der Hintergrund für die Entwicklung soll eine sinkende Zahl der Besucher und Neukunden auf der Website sein. Woher diese Einschätzung kommt, ist nicht bekannt. Wie bei den meisten Online-Plattformen hat auch eBay nicht nur aktive Kunden: Von den international knapp 248 Millionen registrierten Mitgliedern gelten nach Angaben des Magazins zwei Drittel als Karteileichen.

Aber noch von anderer Seite droht der Verkaufsplattform Ungemach. So sind viele Händler nicht mehr bereit, die Gebühren zu tragen. Viele sollen der Plattform den Rücken kehren. Nach Informationen des Magazins haben von Oktober 2006 bis September 2007 weltweit 53.000 Händler ihre Shops bei eBay aufgegeben.

Hauptkritikpunkt seien die hohen Gebühren. "Die hohe Einstellgebühr ist ungerechtfertigt", kritisierte Oliver Kluge vom Bundesverband Online-Handel gegenüber dem Magazin. Wie eBay konkret mit den Problemen umgehen will, wurde allerdings nicht bekannt.


eye home zur Startseite
zaubermann 12. Jan 2010

ach ja ist schon ein leidiges thema.. wieso gönnt hier keiner irgendwas ?.. der versand...

MaxPower 18. Dez 2007

Wieso ? Ich muß das auch nicht bei Ebay machen. Wieso soll das nicht gehen mit nur...

Johnny 17. Dez 2007

Ich persönlich habe noch keine Helerware bei ebay entdeckt. Wie sollte man solche denn...

Johnny Cache 17. Dez 2007

Kann auch gut sein daß es Leute sind die darauf spekulieren daß sie von jemanden eine...

Johnny Cache 17. Dez 2007

Mal davon ab daß ich sicher keine sicherheitsrelevanten Komponenten gebraucht kaufen...


blog.pimp-my-sales.de / 17. Dez 2007

eBay Gebührenerhöhung: Ende einer Euphorie?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dataport, Hamburg
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf bei Kiel
  3. Axians IT Solutions GmbH, deutschlandweit
  4. Teradata GmbH, Düsseldorf


Anzeige
Top-Angebote
  1. 94,90€ statt 129,90€
  2. 64,90€ statt 79,90€
  3. 144,90€ statt 159,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Sonic Forces

    Offenbar aktuellste Version von Denuvo geknackt

  2. KWin

    KDE beendet Funktionsentwicklung für X11

  3. Sprachassistenten

    Alexa ist Feministin

  4. Elektromobilität

    Elektroautos werden langsam beliebter in Deutschland

  5. Crypto-Bibliothek

    OpenSSL bekommt Patch-Dienstag und wird transparenter

  6. Spectre und Meltdown

    Kleine Helferlein überprüfen den Rechner

  7. Anfrage

    Senat sieht sich für WLAN im U-Bahn-Tunnel nicht zuständig

  8. Gaming

    Über 3 Millionen deutsche Spieler treiben regelmäßig E-Sport

  9. Raumfahrt

    Weltraummüll-Räumkommando mit Laserkanonen

  10. Smartphone

    Nokia 2 kommt für 120 Euro nach Deutschland



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Zahlungsverkehr: Das Bankkonto wird offener
Zahlungsverkehr
Das Bankkonto wird offener
  1. Gerichtsurteil Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen
  2. Breitbandmessung Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein
  3. EU-Verordnung Verbraucherschützer gegen Netzsperren zum Verbraucherschutz

  1. Re: "Error during the vulnerability check!"

    Seismoid | 17:24

  2. Re: Elektroautos waren nie unbeliebt in Deutschland

    /mecki78 | 17:24

  3. Re: Beispiel Telefonica

    spezi | 17:24

  4. Re: leider kann ich das video nicht ansehen...

    mwo (Golem.de) | 17:23

  5. Re: SJW müssen mal wieder den Spaß aus allem...

    Icestorm | 17:22


  1. 17:38

  2. 15:30

  3. 15:02

  4. 14:24

  5. 13:28

  6. 13:21

  7. 13:01

  8. 12:34


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel