Abo
  • Services:

Novells Linux-Geschäft wächst deutlich

Verlust im vierten Quartal und Gesamtjahr 2006/2007

Novell fährt weiterhin Verlust ein, konnte seinen Umsatz im vierten Quartal des Geschäftsjahres 2006/2007 aber von 234 auf 245 Millionen US-Dollar steigern. Dabei legte das Linux-Geschäft deutlich zu.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Verlust aus operativer Geschäftstätigkeit im vierten Finanzquartal 2006/2007 belief sich auf 13 Millionen US-Dollar, verglichen mit einem Gewinn aus operativer Geschäftstätigkeit im Vorjahreszeitraum von 4 Millionen US-Dollar. Im gesamten Geschäftsjahr 2006/2007 erzielte Novell einen Umsatz von 932 Millionen US-Dollar und einen Verlust von 26 Millionen US-Dollar.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Augsburg
  2. KWA Betriebs- und Service GmbH, Unterhaching

Mit "Open-Platform-Produkten" setzt Novell im vierten Quartal 23 Millionen US-Dollar um, wovon 22 Millionen US-Dollar auf Linux-Produkte entfielen - ein Anstieg von 69 Prozent im Jahresvergleich. Der Umsatz für Identity und Security Management belief sich auf 33 Millionen US-Dollar, wobei auf Identity und Access Management 30 Millionen USD entfielen, ein Anstieg von 27 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Der Umsatz aus dem Systems- und Resource-Management-Geschäft belief sich auf 36 Millionen USD, 5 Prozent mehr als im Vorjahr. Größter Umsatzbringer bleibt aber weiterhin das rückläufige Workgroup-Geschäft mit 88 Millionen US-Dollar Umsatz.

Novell verfügt noch über liquide Mittel von 1,9 Milliarden US-Dollar. Für das Geschäftsjahr 2007/2008 erwartet das Unternehmen einen Nettoumsatz zwischen 920 und 945 Millionen US-Dollar.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten

BSDDaemon 23. Dez 2007

4 Quartale in Folge halt Minus - Geschäftsjahr komplett Minus... und das erst seit dem...

Gustav G 17. Dez 2007

Die goldenen Zeiten für den Konzern gehören bekanntermaßen schon lange der Vergangenheit...

ubuntu_user 14. Dez 2007

novell hat auch 300 mio oder so von ms bekommen... von daher sind ein paar mio bei 1,9...

Flying Circus 14. Dez 2007

Gewinn = das, worauf man Steuern zahlen muß Es gibt genügend Mittel und Wege, seinen...

ubuntu_user 14. Dez 2007

naja prinzipiell immer gut mindestens 2 große Firmen zu haben, die hinter linux stehen...


Folgen Sie uns
       


Monster Hunter World vs Generations Ultimate Gameplay

Gameplay von den Spielen Monster Hunter World und Monster Hunter Generations Ultimate, das im Splittscreen verglichen wird.

Monster Hunter World vs Generations Ultimate Gameplay Video aufrufen
Xilinx-CEO Victor Peng im Interview: Wir sind überall
Xilinx-CEO Victor Peng im Interview
"Wir sind überall"

Programmierbare Schaltungen, kurz FPGAs, sind mehr als nur Werkzeuge, um Chips zu entwickeln: Im Interview spricht Xilinx-CEO Victor Peng über überholte Vorurteile, den Erfolg des Interposers, die 7-nm-Fertigung und darüber, dass nach dem Tape-out der Spaß erst beginnt.
Ein Interview von Marc Sauter

  1. Versal-FPGAs Xilinx macht Nvidia das AI-Geschäft streitig
  2. Project Everest Xilinx bringt ersten FPGA mit 7-nm-Technik

Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

    •  /