Novells Linux-Geschäft wächst deutlich

Verlust im vierten Quartal und Gesamtjahr 2006/2007

Novell fährt weiterhin Verlust ein, konnte seinen Umsatz im vierten Quartal des Geschäftsjahres 2006/2007 aber von 234 auf 245 Millionen US-Dollar steigern. Dabei legte das Linux-Geschäft deutlich zu.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Verlust aus operativer Geschäftstätigkeit im vierten Finanzquartal 2006/2007 belief sich auf 13 Millionen US-Dollar, verglichen mit einem Gewinn aus operativer Geschäftstätigkeit im Vorjahreszeitraum von 4 Millionen US-Dollar. Im gesamten Geschäftsjahr 2006/2007 erzielte Novell einen Umsatz von 932 Millionen US-Dollar und einen Verlust von 26 Millionen US-Dollar.

Stellenmarkt
  1. Referent Rohdatenaufbereitung (w/m/d) Senior-Cyber-Security-Specia- list
    Gemeinsames Kompetenz- und Dienstleistungszentrum der Polizei, Leipzig
  2. Softwareentwickler für Medizinprodukte (m/w/d)
    Ziehm Imaging GmbH, Nürnberg
Detailsuche

Mit "Open-Platform-Produkten" setzt Novell im vierten Quartal 23 Millionen US-Dollar um, wovon 22 Millionen US-Dollar auf Linux-Produkte entfielen - ein Anstieg von 69 Prozent im Jahresvergleich. Der Umsatz für Identity und Security Management belief sich auf 33 Millionen US-Dollar, wobei auf Identity und Access Management 30 Millionen USD entfielen, ein Anstieg von 27 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Der Umsatz aus dem Systems- und Resource-Management-Geschäft belief sich auf 36 Millionen USD, 5 Prozent mehr als im Vorjahr. Größter Umsatzbringer bleibt aber weiterhin das rückläufige Workgroup-Geschäft mit 88 Millionen US-Dollar Umsatz.

Novell verfügt noch über liquide Mittel von 1,9 Milliarden US-Dollar. Für das Geschäftsjahr 2007/2008 erwartet das Unternehmen einen Nettoumsatz zwischen 920 und 945 Millionen US-Dollar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


BSDDaemon 23. Dez 2007

4 Quartale in Folge halt Minus - Geschäftsjahr komplett Minus... und das erst seit dem...

Gustav G 17. Dez 2007

Die goldenen Zeiten für den Konzern gehören bekanntermaßen schon lange der Vergangenheit...

ubuntu_user 14. Dez 2007

novell hat auch 300 mio oder so von ms bekommen... von daher sind ein paar mio bei 1,9...

Flying Circus 14. Dez 2007

Gewinn = das, worauf man Steuern zahlen muß Es gibt genügend Mittel und Wege, seinen...

ubuntu_user 14. Dez 2007

naja prinzipiell immer gut mindestens 2 große Firmen zu haben, die hinter linux stehen...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Age of Empires 4 im Test
Im Galopp durch die Geschichte

Acht Völker aus aller Welt: Das Echtzeit-Strategiespiel Age of Empires 4 schickt uns auf Windows-PC in spannende Kämpfe in aller Welt.
Von Peter Steinlechner

Age of Empires 4 im Test: Im Galopp durch die Geschichte
Artikel
  1. Windows Subsystem for Android: Entwickler installiert Google Play auf Windows 11
    Windows Subsystem for Android
    Entwickler installiert Google Play auf Windows 11

    Mithilfe eines Scripts und dem Windows Subsystem for Android kann Google Play auf Windows 11 funktionieren. Das beweist ein Youtube-Video.

  2. Mit ZF das Auto der Zukunft sehen, denken und handeln lassen
     
    Mit ZF das Auto der Zukunft sehen, denken und handeln lassen

    Für die saubere, sichere und komfortable Mobilität von morgen entwickelt ZF schon heute die notwendigen Technologien - und sucht dafür kreative und motivierte Fachkräfte aus den Bereichen Elektromobilität und autonomes Fahren.
    Sponsored Post von ZF

  3. HT Aero: Xpeng kündigt fliegendes Auto an
    HT Aero
    Xpeng kündigt fliegendes Auto an

    HT Aero heißt das Flugauto, das der chinesische Autohersteller Xpeng 2024 auf den Markt bringen will.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Bosch Professional & Lexware Steuersoftware bei Amazon günstiger • Alternate (u. a. Apacer 1TB SATA-SSD 86,90 & Team Group 1TB PCIe-4.0-SSD 159,90) • Asus ROG Strix Z590-A Gaming WIFI 258€ • Saturn Gutscheinheft mit Direktabzügen und Zugaben • Seagate SSDs & HDDs günstiger [Werbung]
    •  /