GTK-Fenster werden durchsichtig

Murrine-Theme-Engine mit Transparenz-Effekten

Um die Leistungsfähigkeit des GTK-Toolkits zu demonstrieren, hat der Entwickler Andrea Cimitan die Murrine-Theme-Engine um Unterstützung für transparente Widgets erweitert. Der Aufwand für diese Änderung soll sehr gering gewesen sein. Da es sich aber noch um eine Entwicklerversion im Alpha-Stadium handelt, hat Cimitan bisher keinen Code veröffentlicht.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Murrine mit RGBA-Funktion
Murrine mit RGBA-Funktion
Murrine ist eine GTK-Theme-Engine, die gegenüber dem von dem Linux-Desktop Gnome standardmäßig genutzten Clearlooks eine höhere Geschwindigkeit bieten soll. Angespornt durch Diskussionen über fehlende Funktionen im GTK-Toolkit hat Murrine-Entwickler Andrea Cimitan nun durchsichtige Widgets implementiert.

Stellenmarkt
  1. Qualitätssicherungsverantwo- rtliche bei der Softwareentwicklung (m/w/d)
    Bundeskriminalamt, Meckenheim
  2. Softwareentwickler (m/w/d)
    M-IT Lösungen GmbH, Martinsried bei München
Detailsuche

Es gebe immer noch viele Leute, die der Meinung seien, GTK+ würde RGBA nicht unterstützten oder aber, dass diese Funktion mit Cairo zusammenhänge oder unschöne Hacks voraussetze, schreibt Cimitan in seinem Blog.

Um zu zeigen, dass GTK+ durchaus den RGBA-Farbraum kennt, implementierte er kurzerhand eine entsprechende Funktion in seine Theme-Engine. Nach eigenen Angaben kann diese Funktion auch in anderen Engines umgesetzt werden und brauche nur 10 bis 20 Zeilen zusätzlichen Quelltext, der ausschließlich GTK-APIs nutze. Die Funktion setzt einen Compositing-Manager wie Compiz voraus, laut Cimitan soll seine Veränderung aber so gestaltet sein, dass die Engine die Fenster ohne vorhandenen Compositing-Manager einfach normal darstellt.

Bisher hat der Entwickler allerdings noch keinen Quelltext veröffentlicht, einen Veröffentlichungstermin gibt es noch nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Troll-Hasser 18. Dez 2007

Ich hab schon Windows-Netzwerke administriert da bist du noch mit einer Rassel um den...

Badger 17. Dez 2007

Hallo ? Gehts noch ? Vista ist nicht NUR Optik, die haben z.B. Startup-Sounds mit dem...

Troll-Hasser 16. Dez 2007

Der Entwickler macht das in seiner Freizeit und kostenlos Oft in erster Linie weil er es...

Troll-Hasser 16. Dez 2007

Mein Gott wie blöd kann man sich eigentlich stellen Schon mal auf die Idee gekommen...

c++fan 16. Dez 2007

Joa... Hier gibts die Quellen, fängt man mehr mit an: https://code.launchpad.net/~awn...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Google
Neues Pixel 6 kostet 650 Euro

Das Pixel 6 Pro mit Telekamera und schnellerem Display kostet ab 900 Euro. Google verbaut erstmals einen eigenen Prozessor.

Google: Neues Pixel 6 kostet 650 Euro
Artikel
  1. M1 Pro/Max: Dieses Apple Silicon ist gigantisch
    M1 Pro/Max
    Dieses Apple Silicon ist gigantisch

    Egal ob AMD-, Intel- oder Nvidia-Hardware: Mit dem M1 Pro und dem M1 Max schickt sich Apple an, die versammelte Konkurrenz zu düpieren.
    Eine Analyse von Marc Sauter

  2. Klimaforscher: Das Konzept der Klimaneutralität ist eine gefährliche Falle
    Klimaforscher
    Das Konzept der Klimaneutralität ist eine gefährliche Falle

    Mit der Entnahme von CO2 in den nächsten Jahrzehnten netto auf null Emissionen zu kommen, klingt nach einer guten Idee. Ist es aber nicht, sagen Klimaforscher.
    Von James Dyke, Robert Watson und Wolfgang Knorr

  3. Kalter Krieg 2.0?: Die Aufregung um Chinas angebliche Hyperschallwaffe
    Kalter Krieg 2.0?
    Die Aufregung um Chinas angebliche Hyperschallwaffe

    Die Volksrepublik China soll eine Hyperschallwaffe getestet haben. China dementiert die Vorwürfe aber und sagt, es wäre ein Raumschiff gewesen.
    Eine Analyse von Patrick Klapetz

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 16% auf SSDs & RAM von Adata & bis zu 30% auf Alternate • 3 Spiele für 49€: PC, PS5 uvm. • Switch OLED 369,99€ • 6 Blu-rays für 40€ • MSI 27" Curved WQHD 165Hz HDR 479€ • Chromebooks zu Bestpreisen • Alternate (u. a. Team Group PCIe-4.0-SSD 1TB 152,90€) [Werbung]
    •  /