Abo
  • Services:

Asus' Mini-Notebook Eee PC kommt erst am 10. Januar 2008

Markteinführung in Deutschland verschoben

Asus bringt seinen mit Spannung erwarteten Eee PC erst rund vier Wochen später auf den deutschen Markt als bisher geplant war. Vor Weihnachten 2007 findet die Auslieferung nicht mehr statt, der neue Termin liegt im Januar 2008.

Artikel veröffentlicht am ,

Asus Deutschland erklärte gegenüber Golem.de, dass die Geräte erst ab dem 10. Januar 2008 an die Händler verschickt werden. Es soll jedoch beim Lieferumfang der US-Version mit 4-GByte-SSD, Netzteil, Treiber-DVD für Windows XP und Einstecktasche bleiben. Am Preis von 299,- Euro inklusive Mehrwertsteuer will Asus auch festhalten. Gründe für die Verschiebung der Markteinführung nannte Asus nicht.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Leasing AG, Frankfurt
  2. Fraunhofer-Institut für Mikroelektronische Schaltungen und Systeme IMS, Duisburg

Asus Eee PC 701
Asus Eee PC 701
Offenbar ist der Hersteller aber von der großen Nachfrage überrascht, denn unbestätigten Angaben zufolge soll auch die bei Amazon in den USA ausverkaufte erste Charge weniger als 20.000 Geräte umfasst haben. Auch in Deutschland korrigiert Amazon sein Angebot für den Eee PC inzwischen täglich, aktuell ist dort nicht mehr wie noch vor einigen Tagen von einer Lieferung im Februar 2008, sondern im Januar 2008 zu lesen. Diese ständigen Terminänderungen sorgten in den vergangenen Wochen seit Vorstellung des Geräts in Deutschland für reichlich Spekulation in Online-Foren.

Original-Oberfläche des Eee PC
Original-Oberfläche des Eee PC
Manche Besitzer der noch raren Eee PCs beschäftigen sich derzeit vor allem damit, wie die Hardware des Eee PC ausgereizt werden kann. Wie in einem Blog samt Video zu sehen ist, läuft auch Kubuntu mit KDE 4.0 und grafischen Effekten recht flott auf dem 900-MHz-Notebook.

Lieferumfang und Software-Ausstattung des "Eee PC 701", so der volle Modellname, sollen der US-Version entsprechen, die Golem.de bereits ausführlich getestet hat. Tastatur und Benutzeroberfläche will Asus bis zum Marktstart komplett eingedeutscht haben - eventuell lauern hier durch die in der Regel längeren deutschen Texte auch noch einige Probleme.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 164,90€

pitter 25. Mai 2009

Wie ist es bei ASUS EeeB 202 eigentlich mit Zugängen für CD ,DVD und usb-stick? Ist dies...

chef 21. Dez 2007

der wird top sein

multi-os user 14. Dez 2007

und sie dich vor allem nicht :D

HL² 14. Dez 2007

Das Ding soll einfach nur die Files von einer USB-Festplatte an eine PS3 bzw. einen KiSS...

Conzi 14. Dez 2007

Installiere doch einfach Opera. Im Netz gibt's Anleitungen dazu. Dann kannst Du entweder...


Folgen Sie uns
       


Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt

Wir spielen Ark Survival Evolved auf einem Google Pixel 2.

Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt Video aufrufen
Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

    •  /