• IT-Karriere:
  • Services:

Blog-Software Movable Type als Open Source

Six Apart gibt Version 4 unter der GPL frei

Wie Mitte 2007 angekündigt, hat Six Apart seine Blog-Software Movable Type 4 nun in einer freien Variante veröffentlicht. "Movable Type Open Source" (MTOS) verfügt über alle Funktionen wie die nicht freie Version und enthält zusätzlich kleinere Verbesserungen. Support-Angebote und Ähnliches von Six Apart sollen folgen.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Zwar hatte Six Apart im Juni 2007 schon eine Open-Source-Version von Movable Type angekündigt, die zwei Monate später freigegebene Version 4.0 war dann aber noch nicht als Open Source verfügbar. MTOS 4 enthält nun ebenso alle neuen Funktionen wie die neue persönliche Einstiegsseite für Nutzer und das robustere Template-System.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Illertissen
  2. ekom21 - KGRZ Hessen, Kassel

Zusätzlich sollen schon kleinere Verbesserungen und Fehlerkorrekturen in MTOS eingeflossen sein. Plug-Ins, Themes, Templates, Designs und APIs, die mit Movable Type 4 funktionieren, sollen auch mit MTOS arbeiten. Die Anmeldung bei einer MTOS-Installation ist mit OpenID möglich, Beschränkungen enthält die Software nicht, so dass unbegrenzt viele Blogs und Autoren eingerichtet werden können.

Kommerzielle Lizenzen mit Support will Six Apart in Zukunft ebenfalls anbieten, zusätzlich gibt es von dem Unternehmen kommerzielle Produkte.

Derzeit gibt es die unter der GPLv2 veröffentlichte Software nur über die Versionsverwaltung Subversion bzw. als Nightly Build zum Download. Sobald stabile Builds verfügbar sind, werden diese ganz normal unter movabletype.org angeboten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. und Assassin's Creed Valhalla gratis erhalten
  2. 994,58€ (Bestpreis!)
  3. 1.656,19€ (Bestpreis!)
  4. (aktuell u. a. WD Blue SN550 NVMe 1 TB für 112,10€, Crucial MX500 1TB SSD für 98,45€, Seagate...

Aakadasch 13. Dez 2007

Es gibt einfach Leute, die haben keine Ahnung.

Aakadasch 13. Dez 2007

bloggen, sonst heißt das "bloogen" ...

Thomas K. 13. Dez 2007

Die GPLv1 wurde bereits im Jahr 1991 durch die GPLv2 ersetzt, die wird...


Folgen Sie uns
       


Streamen und Aufnehmen in OBS Studio - Tutorial

Wir erläutern in einem kurzen Video die Grundfunktionen von OBS-Studio.

Streamen und Aufnehmen in OBS Studio - Tutorial Video aufrufen
    •  /