Toshiba mit neuen 1,8-Zoll-Festplatten

120 GByte in 59 Gramm, 80 GByte in 45 Gramm

Toshiba bringt fünf neue 1,8-Zoll-Festplatten auf den Markt, die für den Einsatz in Unterhaltungselektronik und Notebooks gedacht sind. Mit dabei ist eine Platte, die auf zwei Scheiben 120 GByte unterbringt.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Modell MK1214GAH positioniert Toshiba für besonders kompakte Notebooks. Es speichert 120 GByte auf zwei Scheiben und erreicht dabei eine Datendichte von 295,1 MBit/qmm. Die Platte arbeitet mit 4.200 Umdrehungen pro Minute, erreicht laut Hersteller eine durchschnittliche Suchzeit von 15 ms und bringt 59 Gramm auf die Waage. Mit 45 Gramm deutlich leichter ist das 80-GByte-Modell MK8025GAL, das mit einer Scheibe auskommt, darüber hinaus aber ähnliche Eigenschaften aufweist.

Neben diesen beiden nimmt Toshiba noch drei weitere neue Festplatten ins Angebot. Sie verfügen über 60 GByte Speicherkapazität und eignen sich für verschiedene Anwendungen. Das Modell MK6015GAA etwa hat Toshiba für tragbare Media-Player entwickelt. Es rotiert mit 3.600 Umdrehungen pro Minute und arbeitet dadurch besonders geräuscharm. Die HDDs MK6014GAL und MK6028GAL bieten eine Aufzeichnungsdichte von 257,9 bzw. 297,7 MBit/qmm.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Apple
Macbook Pro bekommt Notch und Magsafe

Apple hat das Macbook Pro in neuem Gehäuse, mit neuem SoC, einem eigenen Magsafe-Ladeport und Mini-LED-Display mit Kerbe vorgestellt.

Apple: Macbook Pro bekommt Notch und Magsafe
Artikel
  1. Displayreinigung: Apple bringt 25-Euro-Poliertuch mit Kompatibilitätsliste
    Displayreinigung
    Apple bringt 25-Euro-Poliertuch mit Kompatibilitätsliste

    Fast unbemerkt hat Apple den eigentlichen Star des Events von Mitte Oktober 2021 in seinen Onlineshop aufgenommen: ein Poliertuch.

  2. In-Ears: Apple stellt Airpods 3 vor
    In-Ears
    Apple stellt Airpods 3 vor

    Apple hat auf seinem Event die Airpods 3 vorgestellt, die den Airpods 3 Pro sehr ähnlich sehen - allerdings ohne Geräuschunterdrückung.

  3. 5 Euro: Apple bietet günstigeres Music-Abo an
    5 Euro
    Apple bietet günstigeres Music-Abo an

    Apple hat ein preiswerteres Apple-Music-Abo angekündigt, das aber nur mit dem Sprachassistenten Siri gesteuert werden kann.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 360€ auf Gaming-Monitore & bis zu 22% auf Be Quiet • LG-TVs & Monitore zu Bestpreisen (u. a. Ultragear 34" Curved FHD 144Hz 359€) • Bosch-Werkzeug günstiger • Dell-Monitore günstiger • Horror-Filme reduziert • MwSt-Aktion bei MM: Rabatte auf viele Produkte [Werbung]
    •  /