Abo
  • Services:
Anzeige

AskEraser verhindert Speicherung der Suchergebnisse

Neue Funktion wirkt nur auf zukünftige Suchanfragen

Die im Juli 2007 von Ask.com in Aussicht gestellte Funktion AskEraser wurde nun aktiviert. Mit AskEraser können Nutzer umgehen, dass Ergebnisse sowie weitere Daten von der Suchmaschine dauerhaft gespeichert werden. Damit will Ask.com ein deutliches Zeichen für den Datenschutz setzen.

IAC Search & Media, Betreiber der Internet-Suchmaschine, speichert keine Suchergebnisse und keine Cookie-Daten mehr auf Dauer, sobald AskEraser aktiviert wurde. Alle personalisierten Funktionen von Ask.com sind dann allerdings nicht mehr nutzbar. Die Nicht-Speicher-Option gilt auch für IP-Adressen, Nutzer- sowie Session-IDs. Allerdings handelt es sich hierbei nicht wirklich um eine Nicht-Speicherung. Für einige Stunden werden die betreffenden Daten auch weiterhin auf den Servern der Suchmaschine abgelegt. Der Betreiber verspricht, dass diese aber innerhalb weniger Stunden wieder gelöscht werden.

Anzeige

Gespeicherte Daten zu bereits getätigten Suchergebnissen werden durch AskEraser jedoch nicht angetastet. Diese will Ask.com weiterhin 18 Monate auf ihren Servern speichern und erst nach Ablauf der 1,5 Jahre löschen. Dies gilt auch für alle künftigen Suchanfragen, die ohne Aktivierung von AskEraser vorgenommen werden, denn standardmäßig ist AskEraser ausgeschaltet.

Die Entwicklung von AskEraser fand mit Unterstützung von Datenschutzexperten vom Center for Democracy & Technology (CDT) statt.

Die Funktion AskEraser ist derzeit nur in den USA und in Großbritannien verfügbar. In anderen Regionen will Ask.com die Funktion erst bis Ende 2008 bereitstellen, so dass sich deutsche Nutzer noch eine ganze Weile in Geduld üben müssen.


eye home zur Startseite
monettenom 11. Dez 2007

... Ask.com einfach nicht zu benutzen, dann speichern sie auch keine Daten.

ElZar 11. Dez 2007

http://clusty.com/ find ich aber besser als ask.com :> ist eine sehr gute alternative zu...

ask ese 11. Dez 2007

Man kann auch einfach auf www.ask.com unten auf "Ask.com USA" klicken, sollte nicht zu...

kostenlos... 11. Dez 2007

...das ich AskEaraser aktiviert habe wird wo gespeichert? Cookie? Server?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Engelhorn KGaA, Mannheim
  2. Bosch Software Innovations GmbH, Berlin
  3. Robert Bosch GmbH, Berlin
  4. AVL List GmbH, Graz (Österreich)


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

  2. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

  3. Remote Forensics

    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

  4. Datenbank

    Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen

  5. NH-L9a-AM4 und NH-L12S

    Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

  6. Wegen Lieferproblemen

    Spekulationen über Aus für Opels Elektroauto Ampera-E

  7. Minix

    Fehler in Intel ME ermöglicht Codeausführung

  8. Oracle

    Java SE 9 und Java EE 8 gehen live

  9. Störerhaftung abgeschafft

    Bundesrat stimmt für WLAN-Gesetz mit Netzsperrenanspruch

  10. Streaming

    Update für Fire TV bringt Lupenfunktion



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Smartphone Apple könnte iPhone X verspätet ausliefern
  2. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  3. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro

Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  1. Re: Sinnfrage

    sneaker | 00:19

  2. Re: Wozu?

    Hotohori | 00:18

  3. Re: IPv6 Subnetze? was habt Ihr?

    tingelchen | 00:17

  4. Re: was kostet das? und warum rechnet sich das?

    Netzweltler | 00:14

  5. Re: Das fällt jetzt auf? Wofür gibt es Beta...

    Gromran | 00:12


  1. 17:43

  2. 17:25

  3. 16:55

  4. 16:39

  5. 16:12

  6. 15:30

  7. 15:06

  8. 14:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel