Abo
  • Services:
Anzeige

DivX Pro 6.8 als kostenloser Download

DivX verschenkt zeitlich befristet Seriennummern

Für einen nicht näher genannten begrenzten Zeitraum bietet DivX Inc. jetzt kostenlose Seriennummern für die Pro-Version des neuen Codecs 6.8 und den DivX-Converter an. Interessierte Video-Fans müssen dafür lediglich eine gültige E-Mail-Adresse angeben.

Wie bereits berichtet, nutzt nur die Pro-Version des auch kostenlos erhältlichen DivX-Codecs auch beim Encoden von Videos Mehrkern-Prozessoren richtig aus. Daher erscheint zum Erstellen von Videos jetzt die Pro-Version von DivX 6.8 für Besitzer von modernen Rechnern besonders interessant.

Anzeige

Adresse hier eingeben...
Adresse hier eingeben...
Wie bereits bei früheren Aktionen, verschenkt DivX Inc. jetzt einige Seriennummern für das Video-Paket. Wie lange die Aktion läuft oder ob sie auf eine bestimmte Anzahl an Registrierungsschlüsseln beschränkt ist, gibt der Softwarehersteller traditionell nicht bekannt. Es kann also nicht schaden, die Pro-Versionen für Windows ab Version 2000 und für MacOS X ab Version 10.3.9 bei Interesse möglichst bald herunterzuladen.

... etwas später ist DivX registriert.
... etwas später ist DivX registriert.
Mac-Nutzer müssen dabei ihre Mail-Adresse vor dem Download eingeben, unter Windows erhält man das Paket sofort. Nach dem ersten Start des "DivX Converter" kann man dann über das Programm nach Eingabe der E-Mail-Adresse die Seriennummer anfordern. Danach gilt es, den DivX Converter erneut zu starten und den Schlüssel dort einzugeben. Danach zeigt das Programm an, dass DivX Pro - samt Multi-Core-Nutzung - und der DivX Converter freigeschaltet sind.

Dieses Paket kostet regulär knapp 20,- Euro, weitere Funktionen wie das MPEG-2-Plug-In zum direkten Umwandeln von DVDs oder DivX Author, mit dem sich Menüs und vertonte Dia-Shows erstellen lassen, muss man aber weiterhin käuflich erwerben.


eye home zur Startseite
Computerhans 16. Mär 2009

Divx 7 ist großer Mist. Meine alten mit Divx 6 konvertierten Videos laufen nicht mehr...

ich----- 12. Dez 2007

Dann wird aber nur an Keyframes geschnitten, also nicht immer genau. Besser: in...

lalalalala 12. Dez 2007

Ich, indem ich einfach mal aus Gag eine XviD-DVD in meinem DivX-DVD-Player geschmissen...


myDealZ.de / 11. Dez 2007

DivX Pro 6.8 kostenlos für kurze Zeit



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hanseatisches Personalkontor Mannheim, Mannheim
  2. OSRAM GmbH, Garching bei München
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. LEDVANCE GmbH, Garching bei München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 44,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 5,99€

Folgen Sie uns
       


  1. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  2. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  3. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  4. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  5. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  6. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern

  7. CPU-Architektur

    RISC-V-Patches für Linux erstmals eingereicht

  8. FSP Hydro PTM+

    Wassergekühltes PC-Netzteil liefert 1.400 Watt

  9. Matebook X und E im Hands on

    Huawei kann auch Notebooks

  10. Celsius-Workstations

    Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Google I/O: Google verzückt die Entwickler
Google I/O
Google verzückt die Entwickler
  1. Neue Version im Hands On Android TV bekommt eine vernünftige Kanalübersicht
  2. Play Store Google nimmt sich Apps mit schlechten Bewertungen vor
  3. Daydream Standalone-Headsets auf Preisniveau von Vive und Oculus Rift

Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

Asus B9440 im Test: Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
Asus B9440 im Test
Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
  1. ROG-Event in Berlin Asus zeigt gekrümmtes 165-Hz-Quantum-Dot-Display und mehr

  1. Der W 570 ist leider nicht so kabellos wie der...

    MarioWario | 06:44

  2. Re: Akito Thunder 2 + Macbook

    Dan Koes | 05:56

  3. Re: Für Vermögende die kreativ sein wollen..

    awgher | 05:24

  4. Re: Wannacry? Linux lacht :)

    ArcherV | 04:13

  5. Re: 1400W... für welche Hardware?

    ArcherV | 04:10


  1. 18:58

  2. 18:20

  3. 17:59

  4. 17:44

  5. 17:20

  6. 16:59

  7. 16:30

  8. 15:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel