• IT-Karriere:
  • Services:

Office Live Workspace - Microsofts Online-Office als Beta

Ergänzung zu Microsofts Office 2007

Microsoft beginnt den öffentlichen Beta-Test von Office Live Workspace. Diese Variante eines Online-Office-Dienstes geht andere Wege als die Konkurrenz. So lassen sich darüber Office-Dokumente im Internet ablegen und lesen. Für das Bearbeiten der Dokumente wird aber Microsofts Office 2007 auf dem Desktop-Rechner benötigt.

Artikel veröffentlicht am ,

Seit Anfang Oktober 2007 können sich Interessenten für die Beta-Version von Office Live Workspace anmelden. An diese beginnt Microsoft nun Einladungen für den Dienst zu verschicken. Ohne eine solche Einladung kann der Dienst nicht genutzt werden und Microsoft will zunächst auch nur Personen aus den USA mit Zugangsdaten versorgen.

Stellenmarkt
  1. IAV GmbH, München
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm

In Office Live Workspace lassen sich Office-Dokumente ablegen, um diese über einen Webbrowser zu betrachten. Außerdem können Dokumente darüber mit anderen ausgetauscht werden, was mit beliebigen Dateien möglich sein soll. Für das Bearbeiten der Office-Dateien ist dann aber ein lokales Office-Paket erforderlich, weil Microsoft in seinem Ansatz einer Online-Office-Ausführung nur das Betrachten und Austauschen von Dokumenten vorsieht.

Anfang 2008 soll Office Live Workspace auch in anderen Ländern verfügbar sein. Eine Version in deutscher Sprache wird dann allerdings erst Ende 2008 erwartet. Wann Office Live Workspace den Beta-Status verlassen wird, ist nicht bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. externe HDDs für PS4/XBO reduziert und Transformers 5 Movie Collection für 19,99€)
  2. (aktuell u. a. Acer XB241YU 165 Hz/WQHD für 349€ + Versand statt 438,44€ im Vergleich)
  3. 49,90€ + Versand (Vergleichspreis ca. 69€ + Versand)
  4. (u. a. Hitman 2 für 7,99€ und Ghost Recon Wildlands für 12,99€)

Der J. 11. Dez 2007

Die Lösung für DAS Problem, vor dem ich neulich schon stand... Ich hatte meinen Laptop zu...

Exter 10. Dez 2007

Was du alles kannst - verrat das bloß nicht Microsoft ;)

Chice 10. Dez 2007

Willste Golem abmahnen???

Name tut... 10. Dez 2007

Nice Try...

Hmmm... 10. Dez 2007

Mag ja ganz nett sein, aber wo liegt denn der Vorteil in dieser Online-Variante, wenn ich...


Folgen Sie uns
       


Eigene Deep Fakes mit DeepFaceLab - Tutorial

Wir zeigen im Video, wie man mit DeepFaceLab arbeitet.

Eigene Deep Fakes mit DeepFaceLab - Tutorial Video aufrufen
Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
  2. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto
  3. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus

Generationenübergreifend arbeiten: Bloß nicht streiten
Generationenübergreifend arbeiten
Bloß nicht streiten

Passen Generation Silberlocke und Generation Social Media in ein IT-Team? Ganz klar: ja! Wenn sie ihr Wissen teilen, kommt am Ende sogar Besseres heraus. Entscheidend ist die gleiche Wertschätzung beider Altersgruppen und keine Konflikte in den altersgemischten Teams.
Von Peter Ilg

  1. Arbeit Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
  2. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann
  3. Arbeit Wer ein Helfersyndrom hat, ist im IT-Support richtig

Mythic Quest: Spielentwickler im Schniedelstress
Mythic Quest
Spielentwickler im Schniedelstress

Zweideutige Zweckentfremdung von Ingame-Extras, dazu Ärger mit Hackern und Onlinenazis: Die Apple-TV-Serie Mythic Quest bietet einen interessanten, allerdings nur stellenweise humorvollen Einblick in die Spielebrache.
Eine Rezension von Peter Steinlechner

  1. Apple TV TVOS 13 mit Mehrbenutzer-Option erschienen

    •  /