PAMP - Apache, MySQL und PHP kommen auf S60-Smartphones

Nokia arbeitet an Webserver-Stack für Mobiltelefone

Nokia will sein Smartphone-Betriebssystem S60 mit einem Webserver-Stack ausstatten und hat dazu Apache, MySQL und PHP auf S60 portiert. Apache für S60 gibt es bereits seit geraumer Zeit, im Januar 2008 sollen MySQL und PHP offiziell folgen.

Artikel veröffentlicht am ,

Nokia will seinen "PAMP-Stack", bestehend aus Personal Apache, MySQL und PHP, für S60 im Januar 2008 auf der CCNC-Konferenz in Las Vegas vorstellen, das kündigte Johan Wikman in einem Diskussionsforum von Nokia an. Wikman arbeitet als Forschungsingenieur für Nokia und portierte einst Apache auf S60.

Stellenmarkt
  1. Data Engineer (m/w/d) Big Data / Azure / Power BI
    Poppe + Potthoff GmbH, Werther (Westfalen)
  2. SAP Consultant (m/w/d) Berechtigungsmanagement
    MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG, Wolfertschwenden
Detailsuche

Zusammen mit dem Programmpaket will Nokia auch Erweiterungsmodule für PHP veröffentlichen, die Zugriff auf die Kernfunktionen des Telefons gewähren. Nutzer sollen so praktisch jede Applikation, die mit PHP und MySQL läuft, auf einem Nokia-Smartphone laufen lassen können.

Allerdings benötigt der PAMP-Stack eine gewisse Menge an Speicher, räumt Wikman ein. Auf einem E90 laufe es aber gut.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Netznachrichten 12. Dez 2007

Ein wirklicher Mehrwert entsteht, wenn man den Server von Aussen ansprechen koennte. Doch...

BSDDaemon 11. Dez 2007

Apache bietet mehr Möglichkeiten. Zudem ist er alles andere als fett, er ist...

SharpSharp 10. Dez 2007

C-Sharp Sharp sagt mir garnichts. Die .net-Umgebung befindet sich grad in der Portierung...

KillerCat 10. Dez 2007

WAMP, W wie Windows. Ist irrelevant ob es XP, Win2K oder Vista oder sonstwas ist

Indyaner 10. Dez 2007

Weil ich finde diese neuerung wirklich interessant, nur werde ich sicher nicht genug...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Microsoft
Das Surface Pro 8 bekommt zum ersten Mal ein neues Design

Das Surface Pro 8 ist da und sieht komplett anders aus. Das reicht von kleineren Displayrändern zu einem dünneren Chassis.

Microsoft: Das Surface Pro 8 bekommt zum ersten Mal ein neues Design
Artikel
  1. Surface Laptop Studio: Microsoft bringt Surface Laptop und Surface Studio zusammen
    Surface Laptop Studio
    Microsoft bringt Surface Laptop und Surface Studio zusammen

    Statt eines neuen Surface Book bringt Microsoft ein völlig neues Gerät heraus. Der Surface Laptop Studio hat ein ungewöhnliches Scharnier.

  2. Malware: Mehrere Kliniken nach Hackerangriff vom Netz genommen
    Malware
    Mehrere Kliniken nach Hackerangriff vom Netz genommen

    Neben den Kliniken seien auch Bildungseinrichtungen von dem Malware-Angriff betroffen. Sicherheitshalber wird nun mit Papier und Stift gearbeitet.

  3. CMOS-Batterie: Firmware-Update hat PS4 offenbar vor ewigem Aus gerettet
    CMOS-Batterie
    Firmware-Update hat PS4 offenbar vor ewigem Aus gerettet

    Sony hat mit Firmware 9.0 für die Playstation 4 ein großes Problem gelöst: eine leere CMOS-Batterie kann die Konsole nicht mehr zerstören.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Week bei NBB: Bis 50% Rabatt (u. a. MSI 31,5" Curved WQHD 165Hz 350€) • PS5 Digital + 2. Dualsense + FIFA 22 mit o2-Vertrag bestellbar • Samsung T7 Portable SSD 1TB 105,39€ • Thermaltake Level 20 RS ARGB Tower 99,90€ • Gran Turismo 7 25th Anniv. vorbestellbar 99,99€ [Werbung]
    •  /