• IT-Karriere:
  • Services:

Kostenloser Verzögerungsschalter für Programm-Beendigungen

GoneIn60s verzögert das Programm-Ende

Viele PC-Nutzer dürften schon einmal aus Versehen ein Programm geschlossen haben, ohne dies gewollt zu haben. Für Windows gibt es mit GoneIn60s nun ein Tool, das das Programm-Ende künstlich herauszögert. Innerhalb der namensstiftenden Minute kann man nun das endgültige Beenden eines Programms rückgängig machen.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit GoneIn60s erhält Windows eine Undo-Funktion, die begrenzte Zeit wirksam ist. Die Einstellungen des kostenlosen Programms erlauben eine beliebige Anpassung dieser Zeitspanne. Außerdem lassen sich Programme in einer Whitelist anlegen, die von der Verzögerung nicht betroffen sein sollen, sondern sofort beendet werden sollen, wenn der Nutzer dies will.

Stellenmarkt
  1. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr, Düsseldorf, Dortmund, Duisburg
  2. [bu:st] GmbH, München

GoneIn60s residiert im Systray in Form eines gelben Blitzes. Mit einem Mausklick können versehentlich beendete Programme, die in einer kleinen Liste dargestellt werden, auf Wunsch "wiederbelebt" werden.

Der Download von GoneIn60s ist nur rund 205 KByte groß.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,49€
  2. 7,99€
  3. 14,99€

idiot 02. Okt 2009

hauptsache mal klug geschissen

AutoKey 10. Dez 2007

...für alle, die hier rumblubbern "Bundestrojaner" oder ähnlichen Schmarn, die sollten...

Hans Franz 10. Dez 2007

Na man könnte noch ein bisschen mit rumsauen!

DauBasher 10. Dez 2007

Anstatt rumzutrollen kann man auch konkret werden. Also reiß nicht das Maul auf wenn Du...

_Hinkelstein_ 10. Dez 2007

http://www.seidseit.de/


Folgen Sie uns
       


Opel Zafira-e Life Probe gefahren

Wir haben den Opel Zafira-e Life ausführlich getestet.

Opel Zafira-e Life Probe gefahren Video aufrufen
    •  /