Kostenloser Verzögerungsschalter für Programm-Beendigungen

GoneIn60s verzögert das Programm-Ende

Viele PC-Nutzer dürften schon einmal aus Versehen ein Programm geschlossen haben, ohne dies gewollt zu haben. Für Windows gibt es mit GoneIn60s nun ein Tool, das das Programm-Ende künstlich herauszögert. Innerhalb der namensstiftenden Minute kann man nun das endgültige Beenden eines Programms rückgängig machen.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit GoneIn60s erhält Windows eine Undo-Funktion, die begrenzte Zeit wirksam ist. Die Einstellungen des kostenlosen Programms erlauben eine beliebige Anpassung dieser Zeitspanne. Außerdem lassen sich Programme in einer Whitelist anlegen, die von der Verzögerung nicht betroffen sein sollen, sondern sofort beendet werden sollen, wenn der Nutzer dies will.

Stellenmarkt
  1. Inhouse SAP Abteilungsleiter & SAP S / 4HANA Programm Manager (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Weil am Rhein
  2. Azure Engineer (w/m/d)
    Stromnetz Hamburg GmbH, Hamburg
Detailsuche

GoneIn60s residiert im Systray in Form eines gelben Blitzes. Mit einem Mausklick können versehentlich beendete Programme, die in einer kleinen Liste dargestellt werden, auf Wunsch "wiederbelebt" werden.

Der Download von GoneIn60s ist nur rund 205 KByte groß.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


idiot 02. Okt 2009

hauptsache mal klug geschissen

AutoKey 10. Dez 2007

...für alle, die hier rumblubbern "Bundestrojaner" oder ähnlichen Schmarn, die sollten...

Hans Franz 10. Dez 2007

Na man könnte noch ein bisschen mit rumsauen!

DauBasher 10. Dez 2007

Anstatt rumzutrollen kann man auch konkret werden. Also reiß nicht das Maul auf wenn Du...

_Hinkelstein_ 10. Dez 2007

http://www.seidseit.de/



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kickstarter
Die Pibox ist ein Mini-NAS mit Raspberry Pi

Auf Basis des Raspberry Pi CM 4 entsteht die Pibox. Mittels Carrier-Platinen können daran zwei 2,5-Zoll-Laufwerke angeschlossen werden.

Kickstarter: Die Pibox ist ein Mini-NAS mit Raspberry Pi
Artikel
  1. Quartalsbericht: Apple erwartet große Probleme in den Lieferketten
    Quartalsbericht
    Apple erwartet große Probleme in den Lieferketten

    Apple meldet Rekordergebnisse und einen 12-Monats-Gewinn von fast 100 Milliarden US-Dollar, warnt jedoch vor Unterbrechungen der Lieferketten.

  2. Neuer Firmenname: Aus Facebook wird Meta
    Neuer Firmenname
    Aus Facebook wird Meta

    Facebook-Chef Mark Zuckerberg hat den Namen der neuen Dachgesellschaft seiner Dienste genannt. Dieser lehnt sich stark an das geplante Metaversum an.

  3. Quartalsbericht: Amazon kämpft mit höheren Kosten und weniger Wachstum
    Quartalsbericht
    Amazon kämpft mit höheren Kosten und weniger Wachstum

    Der neue Amazon-Vorstandschef sieht auch im vierten Quartal weniger Wachstum wegen Investitionen und Problemen in den Lieferketen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • WD Black SN750 1TB 89,90€ • Acer 27" FHD 165Hz 191,59€ • PS5 Digital + 2. Dualsense + 100€-Amazon-Gutschein mit o2-Vertrag sofort lieferbar • Kingston 1TB PCIe 69,90€ • GTA Trilogy Definitive 59,99€ • Alternate-Deals (u. a. Apacer 960GB SATA 82,90€) [Werbung]
    •  /