Ruby on Rails 2.0 ist fertig

Action Pack kann HTTP-Authentifizierung

Das Web-Framework Ruby on Rails ist nun in der Version 2.0 verfügbar, die neben Fehlerbereinigungen auch einige neue Funktionen enthält. Dazu zählt die Unterstützung verschiedener Endgeräte und Sitzungen werden nun in Form von Cookies abgespeichert.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Ziel des freien Frameworks Ruby on Rails (kurz: Rails) ist es, möglichst schlank zu bleiben und Programmierkonventionen über die Konfiguration zu stellen. Insgesamt setzt sich Ruby on Rails aus fünf Modulen zusammen: "Active Record" stellt eine Objektabstraktionsschicht dar und "Action Pack" ist für Anfragen und Antworten zuständig.

Stellenmarkt
  1. DevOps/IT Operations Engineer (w/m/d) Container Platform
    ING Deutschland, Nürnberg
  2. Datenbankadministratorin / Datenbankadministrator (m/w/d)
    Landeswohlfahrtsverband Hessen (LWV), Kassel
Detailsuche

Mit dem "Action Mailer" gibt es außerdem eine Komponente zum Empfang und Versand von E-Mails. SOAP- sowie XML-RPC-Unterstützung bietet Rails über "Action Web Service", während "Active Support" für Ruby-Erweiterungen genutzt wird und mit "Ajax on Rails" steht zusätzlich eine Komponente bereit, um mit Ruby on Rails auch Ajax-Anwendungen entwickeln zu können.

Das Action Pack bietet nun eine Multiview-Funktion, um Seiten passend für verschiedene Endgeräte auszugeben, ohne tatsächlich speziell angepasste Seiten vorhalten zu müssen. Zudem ist mit dem neuen Action Pack nun die Standard-HTTP-Authentifizierung möglich. Weitere Sicherheitsfunktionen sollen zudem leichter XSS-Attacken verhindern können.

Neu ist darüber hinaus die Behandlung von Sitzungen, die nun nicht mehr auf dem Server oder in einer Datenbank, sondern in Form von Cookies auf dem Client abgelegt werden. Hinzu kommen etliche Fehlerkorrekturen und die Entwickler haben wieder einen Debugger aufgenommen. Eine ausführliche Liste der Änderungen gibt es im Rails-Blog. Auch wie sich das bereits verfügbare Rails 2.0.1 via Gem installieren lässt, wird hier erklärt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


rubyist 10. Dez 2007

Warum hast du es nicht schon lange gemacht wenn es so einfach ist? Genau! ...erstens hat...

derkaan 10. Dez 2007

Einen Überblick über die Änderungen und Neuerungen in Rails 2.0 gibt es auch auf den...

7bit 10. Dez 2007

Wenn man keine Webseiten damit machen will kann es auch nicht die wahre...

StefanX 09. Dez 2007

Ey du glaubst wohl auch das du hier der König vom Schulhof bist, wa?



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Die große Umfrage
Das sind Deutschlands beste IT-Arbeitgeber 2023

Golem.de und Statista haben 23.000 Fachkräfte nach ihrer Arbeit gefragt. Das Ergebnis ist eine Liste der 175 besten Unternehmen für IT-Profis.

Die große Umfrage: Das sind Deutschlands beste IT-Arbeitgeber 2023
Artikel
  1. Smart-Home-Hub: Ikea Dirigera für rund 60 Euro gelistet
    Smart-Home-Hub
    Ikea Dirigera für rund 60 Euro gelistet

    Ikea hat das Smart-Home-Hub Dirigera auf seiner Website angekündigt. Das Gerät ist für den Matter-Standard geeignet.

  2. Gboard Stick Version: Google präsentiert 1,65 Meter lange DIY-Tastatur
    Gboard Stick Version
    Google präsentiert 1,65 Meter lange DIY-Tastatur

    Die Gboard Stick Version ist eine 1,65 Meter lange, einzeilige Tastatur, für die Google die Baupläne veröffentlicht hat. Ganz ernst gemeint ist das Projekt nicht.

  3. Elektrosportwagen: Maserati Granturismo Folgore ist so flach wie ein Verbrenner
    Elektrosportwagen
    Maserati Granturismo Folgore ist so flach wie ein Verbrenner

    Der Elektrosportwagen Maserati Granturismo Folgore ist von einem Verbrenner nicht zu unterscheiden, wenn da nicht die fehlenden Auspuffrohre wären.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn Gutscheinheft • Günstig wie nie: LG OLED 48" 799€, Xbox Elite Controller 2 114,99€, AOC 28" 4K UHD 144 Hz 600,89€, Corsair RGB Midi-Tower 269,90€, Sandisk microSDXC 512GB 39€ • Bis zu 15% im eBay Restore • MindStar (PowerColor RX 6700 XT 489€) [Werbung]
    •  /