Photoshop-Plug-In für Microsofts HD-Photo-Format

Final-Version für Windows und MacOS X verfügbar

Für Mai 2007 war sie angekündigt, die Final-Version des HD-Photo-Plug-Ins für Photoshop. Nach einer Wartezeit von sieben Monaten ist die Final-Version des Plug-Ins nun endlich für Windows und MacOS X verfügbar. Dadurch wird Photoshop CS2 und CS3 in die Lage versetzt, Microsofts neues Bildformat zu verarbeiten.

Artikel veröffentlicht am ,

Microsoft hat das Plug-In in Zusammenarbeit mit Adobe sowie Pegasus Imaging entwickelt. Eine erste Beta-Version erschien bereits im März 2007, die Arbeiten daran sollten eigentlich bis Mai 2007 beendet sein. Diesen Zeitplan konnten die Entwickler aber nicht einhalten, so dass das Photoshop-Plug-In erst jetzt in der Final-Version vorliegt. Allem Anschein nach ist Microsoft das Projekt nicht mehr sonderlich wichtig, denn eine entsprechende Ankündigung gab es nicht.

Stellenmarkt
  1. Software Verification Engineer (m/w/d)
    Tecan Software Competence Center GmbH, Mainz-Kastel
  2. Service Engineer (Incident- & Problemmanager) - Coordinator (m/w/d)
    Vodafone GmbH, Eschborn, Düsseldorf, Stuttgart, Unterföhring
Detailsuche

Gleichwohl ist das Plug-In über Microsofts Download-Center für die Windows XP und Vista sowie für MacOS X ab der Version 10.4 verfügbar. Das Plug-In soll sich mit Photoshop CS2 sowie CS3 verwenden lassen. Ältere Photoshop-Versionen werden demnach nicht unterstützt.

Seit August 2007 läuft die Prüfung, ob HD-Photo zu einem neuen JPEG-Standard wird. Eine Entscheidung wird im kommenden Jahr erwartet. Durch die Standardisierung könnten sich auch Software-, Kamera- und Druckerhersteller an das Format wagen und es unterstützen. Das neue Format wurde erstmals im März 2007 vorgestellt. Eine verbesserte Kompression soll bis zu zwei Mal so effizient sein wie die von JPEG, so dass entsprechende Bilder nur halb so viel Speicher belegen. Dabei sollen keine störenden Artefakte auftreten und Microsoft verspricht eine hohe Darstellungsqualität der Fotos. HD Photo ist bereits Bestandteil von Windows Vista und tritt die direkte Nachfolge von Windows Media Photo an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


oh-mann 10. Dez 2007

Oh Mann Leute, legen wir alle wieder "prof." Niveau an den Tag??

ps 07. Dez 2007

png? dann bist du sowieso nicht die zielgruppe

ebv 07. Dez 2007

es gibt ja schon verlustfreie kompressionsverfahren, so ist das nicht. TIFF mit LZW oder...

nate 07. Dez 2007

Freu dich nicht zu früh. JPEG2000 hat das traurige Schicksal, nur recht schwierig...

nate 07. Dez 2007

Noch. Wenn HD Photo als JPEG XR standardisiert wird, sind diese Bedenken hinfällig.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Prozessoren
Intel lagert zehn Jahre alte Hardware in geheimem Lagerhaus

Tausende ältere CPUs und andere Hardware lagern bei Intel in einem Lagerhaus in Costa Rica. Damit lassen sich Probleme exakt nachstellen.

Prozessoren: Intel lagert zehn Jahre alte Hardware in geheimem Lagerhaus
Artikel
  1. Zu wenig Triebwerke: Musk warnt vor SpaceX-Pleite
    Zu wenig Triebwerke
    Musk warnt vor SpaceX-Pleite

    Elon Musk sieht sich der nächsten "Produktionshölle" ausgesetzt. Dieses Mal stockt die Fertigung im Raumfahrtunternehmen SpaceX.

  2. Factorial Energy: Mercedes und Stellantis investieren in Feststoffbatterien
    Factorial Energy
    Mercedes und Stellantis investieren in Feststoffbatterien

    Durch Festkörperakkus sollen Elektroautos sicherer werden und schneller laden. Doch mit einer schnellen Serienproduktion ist nicht zu rechnen.

  3. Chip Netztest: Netz in Fernzügen schlechter als im Vorjahr
    Chip Netztest
    Netz in Fernzügen schlechter als im Vorjahr

    Auf der Schiene sind die Ergebnisse des Netztests enttäuschend. Und Telekom hat in Großstädten nicht mehr überall die Führung.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Nur noch heute: Bis zu 75% auf Switch-Spiele • AOC 31,5" WQHD 165Hz 289,90€ • Gaming-Sale bei MediaMarkt • G.Skill 64GB Kit DDR4-3800 319€ • Bis zu 300€ Direktabzug: u. a. TVs, Laptops • WD MyBook HDD 18TB 329€ • Switch OLED 359,99€ • Xbox Series S 275,99€ [Werbung]
    •  /