Camino und Correo - Browser und E-Mail-Client für MacOS X

Neue Versionen von Camino und Correo erschienen

Der auf Mozillas Rendering-Engine setzende Browser Camino 1.5.4 beseitigt Sicherheitslücken und korrigiert einige Programmfehler, damit der Browser mit weniger Fehlern unter MacOS X läuft. Auch speziell auf MacOS X zugeschnitten ist der auf Thunderbird aufsetzende E-Mail-Client Correo, der nun in der Version 0.3 vorliegt.

Artikel veröffentlicht am ,

Camino 1.5.4 schließt nun auch die Sicherheitslücken, die in Firefox 2.0.0.10 korrigiert wurden. Außerdem wurde der durch Firefox 2.0.0.10 eingeführte Fehler in der JavaScript-Funktion canvas.drawImage beseitigt, so dass die aktuelle Camino-Version diesbezüglich auf dem Stand von Firefox 2.0.0.11 bzw. der Gecko-Engine 1.8.1.11 ist.

Stellenmarkt
  1. PHP Developer / Full-Stack Developer (x/w/m)
    Plan Software GmbH, Saarbrücken
  2. CRM-Manager (m/w/d)
    Limbach Gruppe SE, Heidelberg
Detailsuche

Außerdem wurde die Verträglichkeit mit DHTML-Webseiten verbessert und Camino versteht sich nun besser mit MacOS X 10.5. Außerdem wurde der Popup-Filter überarbeitet und Untermenüs im Browser-Verlauf öffnen sich deutlich schneller. Insgesamt soll der Browser nun deutlich stabiler und zuverlässiger zu Werke gehen.

Mit Correo haben kürzlich die Arbeiten an einer speziellen Ausführung von Thunderbird begonnen, die sich besser in MacOS X integriert, als es das Mozilla-Vorbild tut. Correo steht mittlerweile in der Version 0.3 bereit, bindet sich nun besser in MacOS X 10.5 ein und bringt zahlreiche Verbesserungen in den IMAP-Funktionen sowie bei der Sprachenunterstützung.

Camino 1.5.4 steht ab sofort unter anderem in deutscher Sprache für MacOS X zum Download bereit. Correo gibt es in der Version 0.3 ebenfalls für MacOS X und wird normalerweise über correo-mail.org angeboten, aber die Webseite funktioniert derzeit nicht. Alternativ dazu findet sich ein direkter Download-Link in der Ankündigung zu Correo 0.3.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


ike 07. Dez 2007

Ich spreche nicht von RSS-Feeds, sondern von NNTP. Ist vielleicht aus der Mode gekommen...

badman 06. Dez 2007

Die Frage wird häufiger gestellt, daher hier mal eine ältere Antwort hierzu: http...

-.- 06. Dez 2007

Was genau ist an der Engine eigentlich so toll, außer, dass sie durch Googles Lobbying...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Age of Empires 4 im Test
Im Galopp durch die Geschichte

Acht Völker aus aller Welt: Das Echtzeit-Strategiespiel Age of Empires 4 schickt uns auf Windows-PC in spannende Kämpfe in aller Welt.
Von Peter Steinlechner

Age of Empires 4 im Test: Im Galopp durch die Geschichte
Artikel
  1. Automatisiertes Fahren: Tesla zieht neueste Version von Full Self-Driving zurück
    Automatisiertes Fahren
    Tesla zieht neueste Version von Full Self-Driving zurück

    Die Betaversion 10.3 von Teslas Assistenzsystem Full Self-Driving wurde nach Fehlern wie falschen Kollisionswarnungen wieder zurückgezogen.

  2. Elektroautos: BMW-Hauptwerk beendet 2024 Verbrennerproduktion
    Elektroautos
    BMW-Hauptwerk beendet 2024 Verbrennerproduktion

    BMW steigt zwar nicht komplett aus dem Verbrennergeschäft aus, doch ab 2024 sollen in Münchner Stammwerk keine Verbrennungsmotoren mehr gebaut werden.

  3. HT Aero: Xpeng kündigt fliegendes Auto an
    HT Aero
    Xpeng kündigt fliegendes Auto an

    HT Aero heißt das Flugauto, das der chinesische Autohersteller Xpeng 2024 auf den Markt bringen will.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Bosch Professional & Lexware Steuersoftware bei Amazon günstiger • Alternate (u. a. Apacer 1TB SATA-SSD 86,90 & Team Group 1TB PCIe-4.0-SSD 159,90) • Asus ROG Strix Z590-A Gaming WIFI 258€ • Saturn Gutscheinheft mit Direktabzügen und Zugaben • Seagate SSDs & HDDs günstiger [Werbung]
    •  /