• IT-Karriere:
  • Services:

Funk-Kopfhörer für die USB-Schnittstelle

Hauppauge liefert XFones PC2400 aus

Der TV-Karten-Hersteller Hauppauge bietet zur Abwechslung mal ein Stereo-Kopfhörersystem, das ohne Kabel auskommt und dessen Sender an die USB-Schnittstelle gesteckt wird. Das XFones PC2400 getaufte Produkt nutzt den 2,4-GHz-Frequenzbereich.

Artikel veröffentlicht am ,

XFones PC2400
XFones PC2400
Dabei kann zwischen acht Frequenzen gewählt werden, auf denen unverschlüsselt übertragen wird. Es können also von einem Sender mehrere Personen im Raum beschallt werden, wenn sie ebenfalls die XFones-Kopfhörer nutzen. Die Reichweite beträgt laut Hauppauge - je nach Umgebung - maximal 10 Meter. Die Kopfhörer sollen mit drei AAA-Batterien bis zu 9 Stunden Dauerberieselung ermöglichen. Ohne Audiosignal schalten die 260 Gramm wiegenden XFones jedoch nach 5 Minuten ab, um Strom zu sparen.

Stellenmarkt
  1. SySS GmbH, Tübingen
  2. Helmholtz-Zentrum Potsdam Deutsches GeoForschungsZentrum GFZ, Potsdam

USB-Sender
USB-Sender
Die XFones weisen eine geschlossene Bauform der Ohrmuscheln auf. Wenn die Stereoausgabe aufgepeppt werden soll, lässt sich ein Bass-Verstärker dazuschalten. In Verbindung mit der mitgelieferten DVD-Wiedergabe-Software PowerDVD 7.0 lässt sich unter Windows XP und Vista auch eine Raumklangsimulation nutzen. Eine Treiberinstallation soll - zumindest unter Windows XP/Vista und MacOS X - nicht erforderlich sein.

Hauppauge zufolge ist das "XFones PC2400" nun im Handel verfügbar und kostet 99,- Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 12,67€
  2. (-53%) 27,99€
  3. (-53%) 18,99€
  4. 12,99€

DexterF 07. Dez 2007

Ich hab nen recht guten Kopfhörer, den ich gerne zum Headset erweitern würde, allerdings...

PanicMan 06. Dez 2007

Gibt es hier auch für ca. 90€ http://www.amazon.de/Plantronics-Pulsar-Stereo-Bluetooth...

monkman 06. Dez 2007

sehe ich auch als die beste lösung an.


Folgen Sie uns
       


Ninm Its OK - Test

Der It's OK von Ninm ist ein tragbarer Kassettenspieler mit eingebautem Bluetooth-Transmitter. Insgesamt ist das Gerät eine Enttäuschung, bessere Modelle gibt es auf dem Gebrauchtmarkt.

Ninm Its OK - Test Video aufrufen
Nasa: Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner
Nasa
Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner

Vergessene Tabelleneinträge, fehlende Zeitabfragen und störende Mobilfunksignale sollen ursächlich für die Probleme beim Testflug des Starliner-Raumschiffs gewesen sein. Das seien aber nur Symptome des Zusammenbruchs der Sicherheitsprozeduren in der Softwareentwicklung von Boeing. Parallelen zur Boeing 737 MAX werden deutlich.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Boeings Starliner hatte noch einen schweren Softwarefehler
  2. Boeing 777x Jungfernflug für das größte zweistrahlige Verkehrsflugzeug
  3. Boeing 2019 wurden mehr Flugzeuge storniert als bestellt

Gebrauchtwagen: Was beim Kauf eines gebrauchten Elektroautos wichtig ist
Gebrauchtwagen
Was beim Kauf eines gebrauchten Elektroautos wichtig ist

Noch steht der Markt für gebrauchte Teslas und andere Elektroautos am Anfang der Entwicklung. Für eine verlässliche Wertermittlung benötigen Käufer ein Akku-Zertifikat. Das bieten private Verkaufsberater an. Ein österreichisches Startup will die Idee groß rausbringen.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus
  2. Elektroauto Jaguar muss I-Pace-Produktion mangels Akkus pausieren
  3. 900 Volt Lucid stellt Serienversion seines Luxus-Elektroautos vor

Threadripper 3990X im Test: AMDs 64-kerniger Hammer
Threadripper 3990X im Test
AMDs 64-kerniger Hammer

Für 4.000 Euro ist der Ryzen Threadripper 3990X ein Spezialwerkzeug: Die 64-kernige CPU eignet sich exzellent für Rendering oder Video-Encoding, zumindest bei genügend RAM - wir benötigten teils 128 GByte.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ryzen Mobile 4000 (Renoir) Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
  2. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  3. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks

    •  /