Abo
  • IT-Karriere:

Microsoft will auf Eee-PC, XO-Laptop & Co.

Windows soll besser auf Billig-Hardware mit Flash-Speicher laufen

Auch Microsoft hat sich auf die Fahnen geschrieben, Menschen in Entwicklungs- und Schwellenländern die Vorteile der Technik näher zu bringen. Doch bislang kommt bei Projekten wie dem XO-Laptop der Initiative One Laptop per Child (OLPC) oder Asus' kleinem Billig-Notebook Eee-PC Linux zum Einsatz, auch wenn Windows durchaus auf den Geräten läuft. Künftig soll Microsofts Betriebssystem besser mit entsprechender Billig-Hardware harmonieren.

Artikel veröffentlicht am ,

Microsoft will die Unterstützung von Windows XP auf Flash-basierten Geräten verbessern. Zwar läuft Windows XP durchaus auf Intels Classmate PC und auch dem Eee-PC von Asus, ausgeliefert werden die Geräte aber mit Linux, Microsoft bleibt also erst einmal außen vor.

Stellenmarkt
  1. Arburg GmbH & Co. KG, Loßburg
  2. Chemische Fabrik Budenheim KG, Budenheim

Um das zu ändern und bei künftigen Geräten für Entwicklungs- und Schwellenländer mit dabei zu sein, will Microsoft Richtlinien für Gerätehersteller veröffentlichen und diesen künftig besser unter die Arme greifen, damit Windows auf den Geräten gut läuft.

Auch auf dem einst als "100-Dollar-Laptop" gestarteten XO-Laptop der Initiative OLPC soll künftig Windows laufen. Erste Feldtests sollen schon im Januar 2008 starten. Wenn es gelinge, ein "qualitativ hochwertiges Windows-Erlebnis" auf den Geräten zu schaffen, könnte Windows XP für den XO-Laptop in der zweiten Hälfte des Jahres 2008 auf den Markt kommen. Noch läuft Windows nicht auf dem OLPC, es gebe aber großes Interesse von Regierungen und NGOs an einem XO mit Windows XP.

Eines macht Microsoft aber ganz deutlich: Es gibt keine Pläne, eine Windows-Version anzubieten, die auf den in den USA und Kanada im Rahmen der Kampagne "Give one Get one" verkauften XO-Laptops läuft.

Noch feilt Microsoft an einer Version von Windows XP und Office XP, die mit nur 2 GByte Flash-Speicher auskommt. Zwar ist der XO-Laptop mit nur 1 GByte ausgestattet, aber auf Drängen von Microsoft lässt sich dieser Speicher per SD-Karte erweitern. Damit Windows diesen aber nutzen kann, bedarf es eines BIOS, mit dem Windows von einer SD-Speicherkarte booten und laufen kann. Daran arbeitet man bei Microsoft, ebenso an Treibern für die zum Teil speziell entwickelte Hardware des XO.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: NBBX570
  2. (u. a. beide Spiele zu Ryzen 9 3000 oder 7 3800X Series, eines davon zu Ryzen 7 3700X/5 3600X/7...
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

^Andreas... 18. Feb 2008

Selbstbeschiß ist schon eine feine Sache, was? ^^

LucaBrasi 13. Dez 2007

Dann aber auch nur mit CE-fähigen Applikationen. Das wäre mir ein bisserl zu wenig.

JayJay 10. Dez 2007

Eben drum... Es geht M$ sicherlich nicht darum, gönnerhaft den Entwicklungs- und...

WinamperTheSecond 08. Dez 2007

Soweit ich das sehe ist aber keine der beiden Lösungen auf Flashspeicher optimiert...

David G 06. Dez 2007

Ich frage mich auch schon seit Jahren, wann man als Otto Normaluser in den Genuß eines...


Folgen Sie uns
       


Golem-Akademie - Trainer Stefan stellt sich vor

Rund 20 Jahre Erfahrung als Manager und Mitglied der Geschäftsleitung im internationalen Kontext sowie als Berater sind die Basis seiner Trainings. Der Diplom-Ingenieur Stefan Bayer hat als Mitarbeiter der ersten Stunde bei Amazon.de den Servicegedanken in der kompletten Supply Chain in Deutschland entscheidend mitgeprägt und bis zu 4.500 Menschen geführt. Er ist als Trainer und Coach spezialisiert auf die Begleitung von Führungskräften und Management-Teams sowie auf prozessorientierte Trainings.

Golem-Akademie - Trainer Stefan stellt sich vor Video aufrufen
Star Wars Jedi Fallen Order angespielt: Die Rückkehr der Sternenkriegersolospiele
Star Wars Jedi Fallen Order angespielt
Die Rückkehr der Sternenkriegersolospiele

Seit dem 2003 veröffentlichten Jedi Academy warten Star-Wars-Fans auf ein mächtig gutes neues Actionspiel auf Basis von Star Wars. Demnächst könnte es wieder soweit sein: Beim Anspielen hat Jedi Fallen Order jedenfalls viel Spaß gemacht - trotz oder wegen Anleihen bei Tomb Raider.
Von Peter Steinlechner

  1. Star Wars Jedi Fallen Order und die Macht der Hardware
  2. Star Wars Der Mandalorianer ist bereits zum Start von Disney+ zu sehen
  3. Disney Obi Wan Kenobi kehrt ab 2020 zurück

Star Wars Jedi Fallen Order: Mächtige und nicht so mächtige Besonderheiten
Star Wars Jedi Fallen Order
Mächtige und nicht so mächtige Besonderheiten

Ein Roboter mit Schublade im Kopf, das Lichtschwert als Multifunktionswerkzeug und ein sehr spezielles System zum Wiederbeleben: Golem.de stellt zehn ungewöhnliche Elemente von Star Wars Jedi Fallen Order vor.


    16K-Videos: 400 MByte für einen Screenshot
    16K-Videos
    400 MByte für einen Screenshot

    Die meisten Spiele können nur 4K, mit Downsampling sind bis zu 16K möglich. Wie das geht, haben wir bereits in einem früheren Artikel erklärt. Jetzt folgt die nächste Stufe: Wie erstellt man Videos in solchen Auflösungen? Hier wird gleich ein ganzer Schwung weiterer Tools und Tricks nötig.
    Eine Anleitung von Joachim Otahal

    1. UL 3DMark Feature Test prüft variable Shading-Rate
    2. Nvidia Turing Neuer 3DMark-Benchmark testet DLSS-Kantenglättung

      •  /