Astaro aktualisiert Security Gateway

Version 7.1 mit neuem Webfilter verfügbar

Der Karlsruher Linux-Anbieter Astaro hat sein Security Gateway erneut aktualisiert, so dass dieses nun die Version 7.1 erreicht hat. Als Neuerungen werden ein anderer Webfilter und höhere Geschwindigkeit versprochen.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Nach Angaben von Astaro enthält das Security Gateway 7.1 einen neuen HTTP-Proxy, der die früher verwendete Open-Source-Software Squid ablöst. Stattdessen kommt nun eine Eigenentwicklung zum Einsatz, die auch als Webfilter genutzt werden kann. Hierfür lassen sich Black- und Whitelists miteinander kombinieren. "Streaming Media Bypass" soll ferner dafür sorgen, dass sich Audio- und Videodaten ohne Verzögerung wiedergeben lassen. Der neue Proxy soll auch einen Geschwindigkeitsvorteil gegenüber Squid bringen.

Stellenmarkt
  1. Software-Entwickler (m/w/d) ABAP im Umfeld Customer Relationship Management (CRM)
    AOK Systems GmbH, München
  2. Software Entwickler* LabView
    LayTec AG, Berlin
Detailsuche

Das Astaro Security Gateway 7 ist seit Januar 2007 auf dem Markt und vereint verschiedene Sicherheitsfunktionen wie Firewall und zentrale E-Mail-Verschlüsselung mit weiteren Funktionen wie Spam-Filter und Web-Proxy.

Kunden sollen die Version 7.1 ab sofort unter astaro.com herunterladen können, wobei es erstmals eine virtuelle Appliance als VMware-Image gibt. Das Security Gateway 7.1 wird über Astaros Partnernetzwerk vertrieben, die Preise beginnen bei 345,- Euro. Für den privaten Gebrauch ist das Security Gateway kostenlos, aber auf zehn IP-Adressen und 1.000 parallele Verbindungen beschränkt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Apple
Macbook Pro bekommt Notch und Magsafe

Apple hat das Macbook Pro in neuem Gehäuse, mit neuem SoC, einem eigenen Magsafe-Ladeport und Mini-LED-Display mit Kerbe vorgestellt.

Apple: Macbook Pro bekommt Notch und Magsafe
Artikel
  1. Displayreinigung: Apple bringt 25-Euro-Poliertuch mit Kompatibilitätsliste
    Displayreinigung
    Apple bringt 25-Euro-Poliertuch mit Kompatibilitätsliste

    Fast unbemerkt hat Apple den eigentlichen Star des Events von Mitte Oktober 2021 in seinen Onlineshop aufgenommen: ein Poliertuch.

  2. In-Ears: Apple stellt Airpods 3 vor
    In-Ears
    Apple stellt Airpods 3 vor

    Apple hat auf seinem Event die Airpods 3 vorgestellt, die den Airpods 3 Pro sehr ähnlich sehen - allerdings ohne Geräuschunterdrückung.

  3. 5 Euro: Apple bietet günstigeres Music-Abo an
    5 Euro
    Apple bietet günstigeres Music-Abo an

    Apple hat ein preiswerteres Apple-Music-Abo angekündigt, das aber nur mit dem Sprachassistenten Siri gesteuert werden kann.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 360€ auf Gaming-Monitore & bis zu 22% auf Be Quiet • LG-TVs & Monitore zu Bestpreisen (u. a. Ultragear 34" Curved FHD 144Hz 359€) • Bosch-Werkzeug günstiger • Dell-Monitore günstiger • Horror-Filme reduziert • MwSt-Aktion bei MM: Rabatte auf viele Produkte [Werbung]
    •  /