Digitale Wasserzeichen für Internet-Videos

Verteilung von Inhalten über das Internet überwachen

Wie werden Fernsehbilder im Internet genutzt? Wo tauchen sie auf? Werden sie getauscht oder neu zusammengemischt? Digitale Wasserzeichen ermöglichen es Autoren und Rechteinhabern, diesen Fragen nachzugehen. Nielsen hat ein System zur Kennzeichnung von Videos entwickelt. Als Kunden kommen vor allem Fernsehstationen in Frage.

Artikel veröffentlicht am ,

Nielsen hat ein System zur Kennzeichnung von Videos, die im Internet veröffentlicht werden, entwickelt. Das System ermöglicht es Rechteinhabern wie Medienunternehmen oder Sites mit User-Generated Content, "die Verteilung der Medieninhalte über das Internet zu überwachen und zu regeln", teilt das Informations- und Medienunternehmen mit. Das "Nielsen Digital Media Manager" genannte System hat Nielsen gemeinsam mit dem auf digitale Rechteverwaltung spezialisierten Unternehmen Digimarc entwickelt. Als Starttermin gibt Nielsen Mitte 2008 an.

Stellenmarkt
  1. React Frontend Entwickler (m/w/d)
    Hays AG, Hamburg
  2. Systemadministrator - Linux (m/w/d)
    etailer Solutions GmbH, Olpe
Detailsuche

Der Nielsen Digital Media Manager arbeitet mit zwei verschiedenen digitalen Signaturen, die in die Videos integriert werden. Anhand dieser Signaturen können die Rechteinhaber und Autoren verfolgen, wo ihre Bilder im Internet auftauchen, ob und wie sie getauscht oder gemischt werden.

Die Kennzeichnung von bewegten Bildern ist für Nielsen nichts Neues: Das Unternehmen versieht nach eigenen Angaben heute schon 95 Prozent der amerikanischen Fernsehbilder mit einem Wasserzeichen für die Altersbegrenzung. Entsprechend hat Nielsen als Kunden für den neuen Dienst auch die großen Fernsehstationen im Auge.

Ein ähnliches Erkennungssystem hat Google im Herbst 2007 eingeführt. Es soll verhindern, dass urheberrechtlich geschützte Filme auf das Video-Portal YouTube hochgeladen werden. Medienkonzerne wie Viacom hatten sich in der Vergangenheit mehrfach beschwert, dass Nutzer ihre Inhalte bei YouTube eingestellt haben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Grünbär 06. Dez 2007

Ja, ein digitales Wasserzeichen wurde mit dem Ziel entwickelt auch nach einer...

bbhhll 06. Dez 2007

Die würden sich selber ins bein schiessen, wenn die sowas ganz unterbänden. Vielleicht...

Schuchsu 05. Dez 2007

Ich denke eher dass sie einzelne Sendungen aufspüren können. Um zu sehen wie und wo diese...

Muhaha 05. Dez 2007

Das ist so nicht ganz richtig :) Es geht hierbei nicht darum, digitale Inhalte...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Drucker
Ohne Tinte kein Scan - Klage gegen Canon

In den USA wurde eine Sammelklage gegen Canon eingereicht: Klagegrund ist, dass einige 3-in-1-Geräte nur scannen, wenn Tinte vorhanden ist.

Drucker: Ohne Tinte kein Scan - Klage gegen Canon
Artikel
  1. Streaming: Squid Game soll Netflix 900 Millionen US-Dollar bringen
    Streaming
    Squid Game soll Netflix 900 Millionen US-Dollar bringen

    Die südkoreanische Serie Squid Game ist dabei, sich zu Netflix' größtem Erfolg zu entwickeln: Die Survival-Serie bricht mehrere Rekorde.

  2. Microsoft: Xbox-Kühlschrank kostet 100 Euro
    Microsoft
    Xbox-Kühlschrank kostet 100 Euro

    Microsoft bringt wie angekündigt einen Minikühlschrank im Design der Xbox Series X auf den Markt, der auch nach Deutschland kommen wird.

  3. Silicon Valley: Apple entlässt #Appletoo-Aktivistin
    Silicon Valley
    Apple entlässt #Appletoo-Aktivistin

    Apple hat Janneke Parrish gekündigt, die sich für die Offenlegung von Diskriminierung in dem Unternehmen einsetzte. Auch Netflix entlässt offenbar eine Aktivistin.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 37% Rabatt auf Corsair-Produkte • Mehrwertsteuer-Aktion bei MediaMarkt • Crucial BX500 1 TB 69€ • Aerocool Aero One White 41,98€ • Creative Sound BlasterX G5 89,99€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 248,99€) • Gamesplanet Anniv. Sale Classic & Retro [Werbung]
    •  /