Concert Online verkauft Konzertvideos von Sony BMG

Kooperation umfasst alle Konzertmitschnitte der Plattenfirma

Nutzer können seit dem heutigen 5. Dezember 2007 Konzertfilme von Künstlern erwerben, die bei Sony BMG unter Vertrag sind. Dies ist über das Portal Concert Online möglich, wo die Videos zum kostenpflichtigen Download bereitstehen. Manche der Konzertmitschnitte kann man auch als DVD bestellen.

Artikel veröffentlicht am ,

Sony BMG und der in Köln ansässige Dienst Concert Online haben bekannt gegeben, dass die Plattenfirma künftig Konzertfilme ihrer Künstler über Concert-online.com anbieten wird. Die Kooperation umfasst alle Konzertmitschnitte aus dem Programm von Sony BMG.

Stellenmarkt
  1. Software-Ingenieure / -Architekten (m/w/d) Java/C++
    IVU Traffic Technologies AG, Berlin, Aachen
  2. Cloud Engineer - Administrator (m/w/d)
    MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG, Wolfertschwenden
Detailsuche

Seit September 2007 können Nutzer Konzertfilme von der Seite Concert Online in verschiedenen Qualitätsstufen herunterladen. Ein Konzert kostet dabei zwischen 10,- und 15,- Euro. Gegen einen Aufpreis kann man einige Mitschnitte als Version zum Brennen auf DVD laden oder sich gleich als DVD zuschicken lassen. Der Dienst bietet Konzertfilme von Plattenfirmen, produziert aber Filme auch selbst. Dazu gehören zum Beispiel die Videos von der aktuellen Tour der Deutsch-Hip-Hopper "Die Fantastischen Vier".

Zum Repertoire der Kölner gehören Musiker aus unterschiedlichen Sparten. Derzeit sind zum Beispiel Konzertvideos von Beyoncé, DJ Bobo und Tina Turner, aber auch von Alice Cooper, den Pixies und Marilyn Manson im Angebot.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Normalverdiener 06. Dez 2007

Warum? Warum? Kann mir entlich mal jemand erklären, warum es immer so teuer sein muss...

1!1 05. Dez 2007

Manche mit und manche ohne DRM. Steht aber auf der Webseite welche DRM haben.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Klimaforscher
Das Konzept der Klimaneutralität ist eine gefährliche Falle

Mit der Entnahme von CO2 in den nächsten Jahrzehnten netto auf null Emissionen zu kommen, klingt nach einer guten Idee. Ist es aber nicht, sagen Klimaforscher.
Von James Dyke, Robert Watson und Wolfgang Knorr

Klimaforscher: Das Konzept der Klimaneutralität ist eine gefährliche Falle
Artikel
  1. Eco-SIM: Vodafone führt die recycelte SIM-Karte ein
    Eco-SIM
    Vodafone führt die recycelte SIM-Karte ein

    Laut Vodafone ist das Netz schon grün. Auch die SIM-Karte soll umweltfreundlich werden. Doch ganz so einfach ist es nicht.

  2. CPU: Alibaba legt eigene RISC-V-Kerne offen
    CPU
    Alibaba legt eigene RISC-V-Kerne offen

    Bei den Xuantie-Chips handelt es sich wohl um die bislang leistungsstärksten RISC-V-CPUs. Die Eigenentwicklung von Alibaba ist nun Open Source.

  3. M1 Pro/Max: Dieses Apple Silicon ist gigantisch
    M1 Pro/Max
    Dieses Apple Silicon ist gigantisch

    Egal ob AMD-, Intel- oder Nvidia-Hardware: Mit dem M1 Pro und dem M1 Max schickt sich Apple an, die versammelte Konkurrenz zu düpieren.
    Eine Analyse von Marc Sauter

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 16% auf SSDs & RAM von Adata & bis zu 30% auf Alternate • 3 Spiele für 49€: PC, PS5 uvm. • Switch OLED 369,99€ • 6 Blu-rays für 40€ • MSI 27" Curved WQHD 165Hz HDR 479€ • Chromebooks zu Bestpreisen • Alternate (u. a. Team Group PCIe-4.0-SSD 1TB 152,90€) [Werbung]
    •  /