Lichtstarke Sigma-Objektive mit 50-150 mm und 70-200 mm

Baulänge ändert sich beim Zoomen und Scharfstellen nicht

Sigma hat zwei neue lichtstarke Objektive vorgestellt, die an digitale Spiegelreflexkameras von Canon, Nikon und an die hauseigene Geräten passen. Das neue Sigma-"APO 50-150mm F2.8 II EX DC HSM" und auch das "APO 70-200mm F2.8 II EX DG MACRO HSM" besitzen beide Ultraschall-Antriebe für den Autofokus und weisen eine durchgängige Anfangslichtstärke von F2,8 über ihren gesamten Brennweiten-Bereich auf.

Artikel veröffentlicht am ,

Sigma-Objektiv 50-150 mm
Sigma-Objektiv 50-150 mm
Die Objektive lassen sich auch mit der Hand scharf stellen, dazu muss ein Umschalter betätigt werden. Keine der Optiken verändert beim Zoomen noch beim Scharfstellen seine Baulänge und die Frontlinse rotiert nicht, was beim Einsatz bestimmter Filtertypen wichtig ist.

Stellenmarkt
  1. IT-Administrator (m/w/d) mit Schwerpunkt VMware
    Bayerische Versorgungskammer, München (Home-Office möglich)
  2. Anwendungsbetreuer (m/w/d) SAP HCM
    WITRON Gruppe, Parkstein (Raum Weiden / Oberpfalz)
Detailsuche

Das 50-150-mm-Objektiv verfügt über vier SLD-Linsen (super low dispersion) für möglichst geringe Abbildungsfehler. Insgesamt besteht es aus 18 Elementen in 14 Gruppen.

Sein Bildwinkel reicht von 27,9 bis 9,5 Grad, die kleinste Blendenöffnung liegt bei F22. Die Scharfstellgrenze gab der Hersteller mit 100 cm an. Der Filterdurchmesser beträgt 67 mm, die Maße liegen bei 76,5 x 140,2 mm bei einem Gewicht von 780 Gramm. Das Objektiv wird ausschließlich für digitale Spiegelreflexkameras mit APS-C-großen Sensoren angeboten und ist für Canon, Nikon und Sigma erhältlich. Der Preis liegt bei ca. 800,- Euro.

Das Sigma "APO 70-200mm F2.8 II EX DC HSM" besteht aus 18 Elementen in 15 Gruppen und weist ebenfalls eine durchgängige Anfangsblendenöffnung von F2,8 über den gesamte Brennweitenbereich hinweg auf. Auch hier erfolgt die Scharfstellung mittels Ultraschall-Motor. Sigma bietet Modelle für Canon, Nikon und die Kameras aus eigenem Hause an. Im Gegensatz zur ersten Optik ist das 70-200er jedoch auch für Vollformat-Sensoren geeignet.

Golem Karrierewelt
  1. Certified Network Defender (CND): virtueller Fünf-Tage-Workshop
    17.-21.10.2022, Virtuell
  2. Adobe Premiere Pro Aufbaukurs: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    17./18.10.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Die Naheinstellgrenze beim 70-200er liegt zwar auch bei 100 cm, der Filterdurchmesser beträgt jedoch 77 mm, was die Beschaffung von Filtern etwas verteuert. Das Objektiv misst 86,5 x 184,4 mm und wiegt stolze 1.370 Gramm. Eine Stativschelle gehört deshalb zum Lieferumfang dazu. Der Preis liegt bei rund 1.250,- Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
E-Mail-Hosting
"Wir haben laufend Probleme mit GMX und Web.de"

Probleme, wie sie die Bahn jüngst mit GMX und Web.de hatte, kennt der Mailprovider Tinc schon lang. Antworten bleibe GMX schuldig, sagt uns der CEO.
Ein Interview von Moritz Tremmel

E-Mail-Hosting: Wir haben laufend Probleme mit GMX und Web.de
Artikel
  1. Elektronik: Hauchdünne Folie schützt vor Überhitzung
    Elektronik
    Hauchdünne Folie schützt vor Überhitzung

    Zellstoff- und Kohlenstoffasern im Verbund leiten zerstörerische Wärme in zwei Richtungen ab, statt sie rundum zu streuen.

  2. Copilot, Java, RISC-V, Javascript, Tor: KI macht produktiver und Rust gewinnt wichtige Unterstützer
    Copilot, Java, RISC-V, Javascript, Tor
    KI macht produktiver und Rust gewinnt wichtige Unterstützer

    Dev-Update Die Diskussion um die kommerzielle Verwertbarkeit von Open Source erreicht Akka und Apache Flink, OpenAI macht Spracherkennung, Facebook hilft Javascript-Enwicklern und Rust wird immer siegreicher.
    Von Sebastian Grüner

  3. Ello LC1: Bastler baut 8-Bit-Computer in Kreditkartengröße
    Ello LC1
    Bastler baut 8-Bit-Computer in Kreditkartengröße

    Der Ello LC1 ist dank cleverer Konstruktion nur unwesentlich dicker als eine Platine und bietet einen Basic-Interpreter sowie ein LC-Display.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG OLED TV 2022 65" 120 Hz 1.799€ • ASRock Mainboard f. Ryzen 7000 319€ • MindStar (G.Skill DDR5-6000 32GB 299€, Mega Fastro SSD 2TB 135€) • Alternate (G.Skill DDR5-6000 32GB 219,90€) • Xbox Series S + FIFA 23 259€ • PCGH-Ratgeber-PC 3000€ Radeon Edition 2.500€ [Werbung]
    •  /