Abo
  • Services:

Xfce 4.4.2 und Thunar 0.9 freigegeben

Linux-Desktop und -Dateimanager in neuer Version

Der schlanke Unix-Desktop Xfce ist nun in der Version 4.4.2 verfügbar, mit der einige Fehler korrigiert werden. Der von dem Projekt verwendete Dateimanager Thunar wurde parallel in der Version 0.9.0 veröffentlicht, mit der ebenfalls einige Fehler behoben werden.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Thunar 0.9.0
Thunar 0.9.0
In Xfce 4.4.2 wurde unter anderem ein Fehler in der Widget- und der Utility-Bibliothek behoben, der zuvor dafür verantwortlich war, dass sich im Mehrmonitorbetrieb ein Fenster manchmal auf dem falschen Bildschirm öffnete. Der von Xfce verwendete Window Manager Xfwm soll zudem in Kombination mit Gtk+ 2.11.x nicht mehr abstürzen. Zusätzlich wurden einige der Übersetzungen aktualisiert. Das Changelog gibt einen umfassenden Überblick über die Änderungen.

Stellenmarkt
  1. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen
  2. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Braunschweig

Gemeinsam mit Xfce 4.4.2 ist auch der Dateimanager Thunar 0.9.0 verfügbar, ebenso wie die dazugehörige Bibliothek Libexo 0.3.4. Die neue Version zeigt etwa Datenträger ohne einbindbare Dateisysteme nicht mehr an und erkennt Ogg-Dateien nun korrekt als Audiodaten, um so entsprechende Aktionen anzubieten. Mittels HAL soll Thunar zudem feststellen können, ob ein eingehängter Datenträger mit "eject" ausgeworfen werden muss oder nicht. Die neue Thunar-Version behebt außerdem Fehler, die auf AMD64 und SPARC64 zu Abstürzen führten und soll sich unter Solaris 2.8 sowie NetBSD kompilieren lassen.

Xfce 4.4.2 steht ab sofort zum Download bereit, darin sind auch Thunar und die Libexo enthalten. Wer jedoch nicht auf Xfce 4.4.x umsteigen möchte oder eine andere Desktop-Oberfläche nutzt, kann beide auch einzeln herunterladen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,49€
  2. 34,99€
  3. (-55%) 17,99€
  4. 8,99€

xfceuser 03. Dez 2007

Jepp, xfce ist eine der besten Mischungen aus Komfort und dem Schonen von Ressourcen.

xfceuser 03. Dez 2007

Das liegt wohl daran, dass es gtk+ verwendet...so wie gnome.

Oberflächennutzer 03. Dez 2007

Xfce ist vorallem in letzter Zeit viel besser als früher, es stürzt bei mir eigentlich...

BlackVivi 03. Dez 2007

Das war der Grund, warum ich'ne Zeitlang von XFCE abegesprungen bin. Dann kann ich ja...

Marmeladenglas 03. Dez 2007

Endlich mal eine News über Xfce :)


Folgen Sie uns
       


B-all One für Magic Leap - Gameplay

Ein Squash-Spiel zeigt, wie gut bei Magic Leap das Mapping der Umgebung und das Tracking unserer Position klappt.

B-all One für Magic Leap - Gameplay Video aufrufen
Orientierungshilfe: Wie Webseiten Nutzer tracken dürfen - und wie nicht
Orientierungshilfe
Wie Webseiten Nutzer tracken dürfen - und wie nicht

Für viele Anbieter dürfte es schwierig werden, ihre Nutzer wie bisher zu tracken. In monatelangen Beratungen haben die deutschen Datenschützer eine 25-seitige Orientierungshilfe zum DSGVO-konformen Tracking ausgearbeitet.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Cookie-Banner Deutsche Datenschützer spielen bei Nutzertracking auf Zeit
  2. Fossa EU erweitert Bug-Bounty-Programm für Open-Source-Software
  3. EU-Zertifizierung Neues Gesetz soll das Internet sicherer machen

Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
Falcon Heavy
Beim zweiten Mal wird alles besser

Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

  1. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
  2. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers
  3. Raumfahrt SpaceX - Die Rückkehr des Drachen

Echo Wall Clock im Test: Ach du liebe Zeit, Amazon!
Echo Wall Clock im Test
Ach du liebe Zeit, Amazon!

Die Echo Wall Clock hat fast keine Funktionen und die funktionieren auch noch schlecht: Amazons Wanduhr ist schon vielen US-Nutzern auf den Zeiger gegangen - im Test auch uns.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Amazon Echo Link und Echo Link Amp kommen mit Beschränkungen
  2. Echo Wall Clock Amazon verkauft die Alexa-Wanduhr wieder
  3. Echo Wall Clock Amazon stoppt Verkauf der Alexa-Wanduhr wegen Technikfehler

    •  /