Abo
  • Services:

Springer kauft Bild.T-Online

Bild.de startet noch 2007 neu

Die Axel Springer AG beendet ihre Zusammenarbeit mit der Telekom in Sachen Bild.T-Online. Zum 1. Januar 2008 kauft Springer der Telekom ihren Anteil von rund 37 Prozent an dem Joint Venture ab.

Artikel veröffentlicht am ,

Damit wird Springer Alleingesellschafter von Bild.T-Onlin.de und kann über die strategische Ausrichtung seiner Marke Bild in der Online-Welt wieder allein entscheiden. Künftig soll Bild.de enger an die übrigen Bild-Marken angelehnt werden. Noch 2007 ist ein Relaunch für Bild.de geplant.

Stellenmarkt
  1. Oskar Böttcher GmbH & Co. KG, Berlin
  2. Felsomat GmbH & Co. KG, Königsbach-Stein

Das Internetangebot von Bild wurde 1996 gestartet und 2001 in ein Joint Venture mit der Deutschen Telekom eingebracht. Heute zählt die Site über 600 Millionen Page-Impressions und über 50 Millionen Visits pro Monat.

Springer hat in den vergangenen Jahren kräftig in den Bereich Online investiert. Neben dem Ausbau von Welt Online zählt dazu unter anderem der Einstieg bei Motor-Talk sowie die Übernahmen von Hamburg.de, Zanox, wallstreet:online, Idealo und des Frauenportals auFeminin.com.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

grüntee 03. Dez 2007

schalte bitte dein hirn ein, und UNTERLASSE solche bezeichnungen - danke!

Der braune Lurch 03. Dez 2007

Klar, Bild ist DIE Nummer eins, wenn es darum geht, Leute unkenntlich zu machen.

Der braune Lurch 03. Dez 2007

Ich finde, bild.t-online.de sieht aus wie eine Persiflage auf Bild...

CE 03. Dez 2007

Keine Ahnung? Dass ein Konzern mehr umsetzt als ein Wissenschaftsverlag? (oder waren das...

@ 03. Dez 2007

... ;-)


Folgen Sie uns
       


Hitman 2 - Fazit

Wer ist Agent 47 - und warum ist er so ein perfekter Auftragskiller? Einer Antwort kommen Spieler auch in Hitman 2 unter Umständen nicht näher, dafür erleben sie mit dem Glatzkopf aber spannend und komplexe Abenteuer in schön gestalteten, sehr aufwendigen Einsätzen.

Hitman 2 - Fazit Video aufrufen
Trotz DSGVO: Whatsapp ignoriert Widersprüche zu Datenweitergabe
Trotz DSGVO
Whatsapp ignoriert Widersprüche zu Datenweitergabe

Seit Inkrafttreten der DSGVO überträgt Whatsapp gezielt Nutzerdaten an Facebook und Drittanbieter. Widersprüche von Nutzern werden ignoriert. Nach Ansicht der Bundesdatenschutzbeauftragten Voßhoff ein Verstoß gegen die DSGVO.
Eine Exklusivmeldung von Friedhelm Greis

  1. Facebook-Anhörung Wie Facebook seine Kritiker bekämpfte
  2. Quartalsbericht Facebook enttäuscht beim Umsatz- und Nutzerwachstum
  3. Datenskandal Britische Datenschutzbehörde verurteilt Facebook

E-Mail-Verschlüsselung: 90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir
E-Mail-Verschlüsselung
"90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir"

Der Entwickler des beliebten OpenPGP-Addons für Thunderbird, Patrick Brunschwig, hätte nichts gegen Unterstützung durch bezahlte Vollzeitentwickler. So könnte Enigmail vielleicht endlich fester Bestandteil von Thunderbird werden.
Ein Interview von Jan Weisensee

  1. SigSpoof Signaturen fälschen mit GnuPG
  2. Librem 5 Purism-Smartphone bekommt Smartcard für Verschlüsselung

Icarus: Forscher beobachten Tiere via ISS
Icarus
Forscher beobachten Tiere via ISS

Dass Vögel wandern, ist seit langem bekannt. Wir haben auch eine Idee, wohin sie ziehen. Aber ganz genau wissen wir es nicht. Das wird sich ändern: Im Rahmen des Projekts Icarus wollen Forscher viele Tiere mit kleinen Sendern ausstatten und so ihre Wanderrouten verfolgen. Die Daten kommen über die ISS zur Erde.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Tweether Empfangsmodul für 94 GHz kommt aus Kassel
  2. Tweether 10 GBit/s über einen Quadratkilometer verteilt
  3. Telekommunikation Mit dem Laser durch die Wolken

    •  /