• IT-Karriere:
  • Services:

Six Apart verkauft LiveJournal nach Russland

SUP übernimmt Blog-Community mit 14 Millionen Accounts

Erst Anfang 2005 hatte der Blog-Software-Hersteller Six Apart die Blog-Community LiveJournal übernommen, nun reicht er diese an das russische Medienunternehmen SUP weiter. LiveJournal-Gründer Brad Fitzpatrick hatte Six Apart im August verlassen und arbeitet heute für Google.

Artikel veröffentlicht am ,

SUP arbeitet schon seit 2006 mit Six Apart zusammen und betreibt LiveJournal in Russland, wo die Plattform nach den USA die zweitmeisten Nutzer hat. Nun gründete SUP in den USA die Firma LiveJournal Inc. für den Betrieb der Blog-Plattform LiveJournal.

LiveJournal hat heute rund 14 Millionen Accounts, fast dreimal so viele wie bei der Übernahme der Blog-Plattform durch Six Apart. Auch nach dem Verkauf will Six Apart weiter in Open-Source-Techniken investieren, die bei LiveJournal entstanden sind und heute von zahlreichen Websites genutzt werden, darunter Memcached, MogileFS, Perlbal, und OpenID.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,00€
  2. 399€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Battlefleet Gothic: Armada 2 für 11,99€, Star Trek Bridge Crew für 6,66€, Rage 2 für...
  4. 89,99€

Wladimir Putin 03. Dez 2007

Ich könne jetzt alles wegzensieren, was mir nicht passen. HAHAHAHA


Folgen Sie uns
       


O2 Free Unlimited im Test

Wir haben die beiden in der Geschwindigkeit beschränkten Smartphone-Tarife von Telefónica getestet, die eine echte Datenflatrate anbieten. Selbst der kleine Tarif O2 Free Unlimited Basic ist für typische Smartphone-Aufgaben ausreichend.

O2 Free Unlimited im Test Video aufrufen
Dreams im Test: Bastelwastel im Traumiversum
Dreams im Test
Bastelwastel im Traumiversum

Bereits mit Little Big Planet hat das Entwicklerstudio Media Molecule eine Kombination aus Spiel und Editor produziert, nun geht es mit Dreams noch ein paar Schritte weiter. Mit dem PS4-Titel muss man sich fast schon anstrengen, um nicht schöne Eigenkreationen zu erträumen.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Ausdiskutiert Sony schließt das Playstation-Forum
  2. Sony Absatz der Playstation 4 geht weiter zurück
  3. PS4-Rücktasten-Ansatzstück im Test Tuning für den Dualshock 4

Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
Wolcen im Test
Düster, lootig, wuchtig!

Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
  2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
  3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

Workflows: Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht
Workflows
Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht

Die Digitalisierung von Prozessen scheitert selten an der Technik. Oft ist es Unwissenheit über wichtige Grundregeln, die Projekte nach hinten losgehen lässt - ein wichtiges Change-Modell hilft dagegen.
Ein Erfahrungsbericht von Markus Kammermeier

  1. Digitalisierung Aber das Faxgerät muss bleiben!
  2. Arbeitswelt SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst
  3. Deutscher Städte- und Gemeindebund "Raus aus der analogen Komfortzone"

    •  /