Abo
  • IT-Karriere:

Bizhub C10: Multifunktionslaser-Farbgerät mit Fax

Netzwerk- und USB-Anschluss mit PictBridge-Funktion

Mit dem bizhub C10 bringt Konica Minolta ein Farblaser-Multifunktionsgerät für das kleine Büro. Es vereint die Funktionen Drucken, Scannen, Kopieren und Faxen und verfügt über eine Auflösung von hochgerechnet bis zu 2.400 x 600 dpi.

Artikel veröffentlicht am ,

Der C10 druckt bis zu fünf Seiten pro Minute in Farbe und 20 Seiten in Schwarz-Weiß. Die Kopierfunktion schafft ebenfalls bis zu 5 Farbseiten, aber nur 13 Schwarz-Weiß-Seiten pro Minute. Die Kopier- und Scanner-Auflösung liegt bei 600 x 600 dpi. Das eingebaute Super G3-Fax arbeitet zusammen mit einem 4 MByte großen Faxspeicher.

Stellenmarkt
  1. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  2. Wirtschaftsrat der CDU e.V., Berlin

Das hostbasierte Gerät arbeitet sowohl unter Windows als auch MacOS X. Die Papierzufuhr fasst maximal 700 Blatt Papier. Neben einer Fast-Ethernet- Schnittstelle gibt es einen USB-2.0-Anschluss, der auch PictBridge-kompatibel ist und dadurch den direkten Druck von Digitalkameras ermöglicht.

Die Digitalisierung von Unterlagen und das Einscannen und Archivieren von Dokumenten und Bildern sollen mit der Windows-Software PaperPort realisiert werden. Ein eingebauter 50-Seiten-Einzug soll auch umfangreichere Scan-Durchläufe ohne manuelle Eingriffe ermöglichen. Mit der Funktion "Scan-to-E-Mail" lassen sich die Daten auch per E-Mail weiterverbreiten.

Mit Maßen von 528 x 475 x 531 mm und einem Gewicht von rund 35 kg ist das Gerät allerdings nicht besonders klein. Einen Preis für den bizhub C10 nannte Konica Minolta noch nicht; das Gerät wird allerdings nicht über den normalen Handel, sondern ausschließlich über Konica-Minolta-Systempartner erhältlich sein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Lenovo Legion Y530-15ICH für 699€ + Versand - Bestpreis!)
  2. ab 99,00€
  3. (u. a. GTA 5 für 12,99€, Landwirtschafts-Simulator 19 für 27,99€, Battlefield V für 32,99€)

sags mir doch 04. Dez 2007

nicoledos vielen dank für die information... etwa so hab ichs mir auch gedacht. das...

Erik 03. Dez 2007

"verfügt über eine Auflösung von hochgerechnet bis zu 2.400 x 600 dpi" Bitte verzichtet...

desireless 03. Dez 2007

Weder Preis noch Erscheinungstermin noch Verbrauchsmaterialien noch Fotos angegeben...


Folgen Sie uns
       


Geräuschunterdrückung von drei ANC-Kopfhörern im Vergleich

Wir haben den neuen ANC-Kopfhörer von Audio Technica gegen die Konkurrenz von Bose und Sony antreten lassen. Im Video sind die Unterschiede bei der ANC-Leistung zwischen dem ATH-ANC900BT, dem Quiet Comfort 35 II und dem WH-1000XM3 deutlich hörbar.

Geräuschunterdrückung von drei ANC-Kopfhörern im Vergleich Video aufrufen
e.Go Life: Ein Auto, das lächelt
e.Go Life
Ein Auto, das lächelt

Das Auto ist zwar klein, bringt aber sogar gestandene Rennfahrer ins Schwärmen: Das Aachener Unternehmen e.Go Mobile hat seine ersten Elektroautos ausgeliefert. In einer Probefahrt erweist sich der Kleinwagen als sehr dynamisch.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektroauto Skoda Citigo e iV soll 265 km weit fahren
  2. Eon-Studie Netzausbau kostet maximal 400 Euro pro Elektroauto
  3. EZ-Pod Renault-Miniauto soll Stadtverkehr in Kolonne fahren

Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
Motorola One Vision im Hands on
Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
  2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

Oneplus 7 Pro im Hands on: Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse
Oneplus 7 Pro im Hands on
Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse

Parallel zum Oneplus 7 hat das chinesische Unternehmen Oneplus auch das besser ausgestattete Oneplus 7 Pro vorgestellt. Das Smartphone ist mit seiner Kamera mit drei Objektiven für alle Fotosituationen gewappnet und hat eine ausfahrbare Frontkamera - das hat aber seinen Preis.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Smartphone Oneplus 7 Pro hat kein echtes Dreifach-Tele
  2. Oneplus Upgrade auf Android 9 für Oneplus 3 und 3T wird verteilt
  3. Smartphones Android-Q-Beta für Oneplus-7-Modelle veröffentlicht

    •  /