Abo
  • IT-Karriere:

Bizhub C10: Multifunktionslaser-Farbgerät mit Fax

Netzwerk- und USB-Anschluss mit PictBridge-Funktion

Mit dem bizhub C10 bringt Konica Minolta ein Farblaser-Multifunktionsgerät für das kleine Büro. Es vereint die Funktionen Drucken, Scannen, Kopieren und Faxen und verfügt über eine Auflösung von hochgerechnet bis zu 2.400 x 600 dpi.

Artikel veröffentlicht am ,

Der C10 druckt bis zu fünf Seiten pro Minute in Farbe und 20 Seiten in Schwarz-Weiß. Die Kopierfunktion schafft ebenfalls bis zu 5 Farbseiten, aber nur 13 Schwarz-Weiß-Seiten pro Minute. Die Kopier- und Scanner-Auflösung liegt bei 600 x 600 dpi. Das eingebaute Super G3-Fax arbeitet zusammen mit einem 4 MByte großen Faxspeicher.

Stellenmarkt
  1. Diehl Informatik GmbH, Nürnberg
  2. JEMAKO Produktionsgesellschaft mbH, Rhede

Das hostbasierte Gerät arbeitet sowohl unter Windows als auch MacOS X. Die Papierzufuhr fasst maximal 700 Blatt Papier. Neben einer Fast-Ethernet- Schnittstelle gibt es einen USB-2.0-Anschluss, der auch PictBridge-kompatibel ist und dadurch den direkten Druck von Digitalkameras ermöglicht.

Die Digitalisierung von Unterlagen und das Einscannen und Archivieren von Dokumenten und Bildern sollen mit der Windows-Software PaperPort realisiert werden. Ein eingebauter 50-Seiten-Einzug soll auch umfangreichere Scan-Durchläufe ohne manuelle Eingriffe ermöglichen. Mit der Funktion "Scan-to-E-Mail" lassen sich die Daten auch per E-Mail weiterverbreiten.

Mit Maßen von 528 x 475 x 531 mm und einem Gewicht von rund 35 kg ist das Gerät allerdings nicht besonders klein. Einen Preis für den bizhub C10 nannte Konica Minolta noch nicht; das Gerät wird allerdings nicht über den normalen Handel, sondern ausschließlich über Konica-Minolta-Systempartner erhältlich sein.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,31€
  2. (-50%) 14,99€
  3. 2,69€

sags mir doch 04. Dez 2007

nicoledos vielen dank für die information... etwa so hab ichs mir auch gedacht. das...

Erik 03. Dez 2007

"verfügt über eine Auflösung von hochgerechnet bis zu 2.400 x 600 dpi" Bitte verzichtet...

desireless 03. Dez 2007

Weder Preis noch Erscheinungstermin noch Verbrauchsmaterialien noch Fotos angegeben...


Folgen Sie uns
       


Asus Zenfone 6 - Test

Das Zenfone 6 fällt durch seine Klappkamera auf, hat aber auch abseits dieses Gimmicks eine Menge zu bieten, wie unser Test zeigt.

Asus Zenfone 6 - Test Video aufrufen
Arbeit: Hilfe für frustrierte ITler
Arbeit
Hilfe für frustrierte ITler

Viele ITler sind frustriert, weil ihre Führungskraft nichts vom Fach versteht und sie mit Ideen gegen Wände laufen. Doch nicht immer ist an der Situation nur die Führungskraft schuld. Denn oft verkaufen die ITler ihre Ideen einfach nicht gut genug.
Von Robert Meyer

  1. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt
  2. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"
  3. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt

WEG-Gesetz: Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor
WEG-Gesetz
Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor

Können Elektroauto-Besitzer demnächst den Einbau einer Ladestelle in Tiefgaragen verlangen? Zwei Bundesländer haben entsprechende Ergebnisse einer Arbeitsgruppe schon in einem eigenen Gesetzentwurf aufgegriffen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. ACM City Miniauto soll als Kleintransporter und Mietwagen Furore machen
  2. Startup Rivian plant elektrochromes Glasdach für seine Elektro-SUVs
  3. Elektroautos Mehr als 7.000 neue Ladepunkte in einem Jahr

Nachhaltigkeit: Bauen fürs Klima
Nachhaltigkeit
Bauen fürs Klima

In Städten sind Gebäude für gut die Hälfte der Emissionen von Treibhausgasen verantwortlich, in Metropolen wie London, Los Angeles oder Paris sogar für 70 Prozent. Klimafreundliche Bauten spielen daher eine wichtige Rolle, um die Klimaziele in einer zunehmend urbanisierten Welt zu erreichen.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg
  2. Energie Warum Japan auf Wasserstoff setzt

    •  /